Spritverbarch P8 2E-E

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von kiwi1990, 18.05.2009.

  1. #1 kiwi1990, 18.05.2009
    kiwi1990

    kiwi1990 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Mir ist aufgefallen das ich mit einer Tankfüllung nichtmal 400 km komme. Ich fahre jedoch meist im "Economy" Bereich. Habe schon neue Kerzen und einen neuen Luftfilter eingebaut, aber ich weiß nicht mehr woran es noch liegen könnte. Die Motorchecklampe ist auch aus. Woran könnte dieser eigentlich sehr hohe Verbrauch denn noch liegen?

    Danke

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 18.05.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel tankst du denn pro Tankfüllung? Bevor du uns das nicht verrätst, möchte ich noch nichts zu hohem Verbrauch sagen :)

    Naja doch, eins: Festgehende Bremsen könnten dafür verantwortlich sein. Neben vielem anderem.

    MfG, HeRo
     
  4. #3 kiwi1990, 18.05.2009
    kiwi1990

    kiwi1990 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Also Bremsen sind freigängig. Ich tanke in der Regel immer voll. Sprich 37 Liter ;) Komme damit dann nur so unter 400 km. Kann ja nicht normal sein.
     
  5. #4 kiwi1990, 20.05.2009
    kiwi1990

    kiwi1990 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Niemand einen Tipp für mich?
     
  6. #5 Jackson, 20.05.2009
    Jackson

    Jackson Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris XP9 1,3
  7. #6 ST 191 GTI, 21.05.2009
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Passt Deine Leerlaufdrehzahl?Der Zusatzluftschieber geht gern kaputt,der Motor dreht dann auch im warmen Bereich mit mehr als 800 U/min.Thermostat ist i.o???Motor wird sonst nicht richtig warm und bekommt zuviel Benzin.Unterdruckschläuche sind alle heile???
    Der Verbrauch sollte bei moderater Fahrweise bei max. 6,5 liegen,ich kenne Leute die haben den mit 5,0-5,5 gefahren,kein Witz.
     
  8. #7 geniusatwork, 21.05.2009
    geniusatwork

    geniusatwork Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    jo moin,

    ich schreib mal eben was dazu muss aber in 10min los also keine schriebschrab kontrolle!!! ACHTUNG!!!


    als ich meinen starlet bekommen habe hat er richtig benzin durchgezogen, ich kann garnicht mehr genau sagen wie viel aber es waren um die 7-8liter.
    die kiste war serie und sehr schlecht gewartet.

    über monate hinweg habe ich folgendes gemacht um den verbrauch zu senken:

    45/40 tieferlegung,
    kühleröffnungen teilweise verschlossen,
    felgen die mit karossiere kante abschließen,
    165er reifen mit 3bar luftdruck
    zzp auf 16° (superbenzin)
    5w40 marken leichtlauföl
    immer neuer luffy und neue kerzen
    reserverad und wagenheber usw rausgepackt.

    ich fahre fast nur kurzstrecken unter 10km, und 2mal die woche nach hannover rein. fahre zügig allerdings so: 1gang 10kmh, 2gang 20kmh, 3gang 30kmh usw... allerdings immer kurz vor vollgas. auf schnellweg auffahrten drehe ich die kiste bis in den berenzer, und wenn ich freitags die perle abhole wird die kiste richtig geprügelt.


    am anfang würde ich erstmal die lambdasonde ausbauen, sie sitzt direkt unterhalb des krümmers und ist mit zwei schrauben am auspuff festgeschraubt, das kabel ist verbunden mit einen stecker der direkt am kühler sitzt. nun kaufst du dir cola und lässt den unteren teil des sonde über nacht in der cola hängen.
    alleine das hat bei mir schon nen halben liter minderverbrauch bewirkt. (evtl aber auch einbildung)
    die letzte tankfüllung bin ich mit 5,2liter gefahren, ich bin nie schneller gefahren als erlaubt und auf der schnellstraße maximal 120kmh schnell gefahren.

    ich habe keine große anlage drin, nur 4boxen und nen radio, das saugt kaum strom.

    ich fahre jetzt über 20000km mit einen schnitt von unter 5,5l und bin echt zufrieden.




    MFG
    sebastian
     
  9. #8 swanangel, 21.05.2009
    swanangel

    swanangel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Bei Spritmonitor sind jede Menge Starlets gelistet,
    dabei kann der Verbrauch durchaus auf 8,5 l sich bewegen.
    Wobei mir das zuviel wäre.
    Fährst Du Vlt. vorwiegen Stadtverkehr?
    Dann hast Du ja auch einen erhöhten Verbrauch.
    mfg
    Peter
     
  10. #9 starletto, 21.05.2009
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Also ich fahre mit einer Tankfüllung so ca. 530km. Fahre recht sportlich.

    Zündzeitpunkt habe ich etwas früher, K&N Tauschfilter, Kopf 3 Zehntel Geplant, Kein Kat, Kein Mittelschalldämpfer und einen TTE ESD, Reifen sind 185iger
     
  11. #10 waynemao, 21.05.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ja, ich zum Beispiel.

    Aber eher 5,5 als 5,0.
    Dafür muss man aber schon ziemlich schleichen.
     
  12. #11 kiwi1990, 21.05.2009
    kiwi1990

    kiwi1990 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Also soweit passt alles. Fahre täglich so ca. 50 km, das ist ja mehr Kurzstrecke. ZZP müsste ich ehrlich mal überprüfen, die Drehzahlen passen allerdings!
     
  13. #12 kiwi1990, 10.08.2009
    kiwi1990

    kiwi1990 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe jetzt alles mal überprüft! Neue Lambdasonde ist ja auch drin. Aber der Verbrauch ist nun bei 8,75 Liter angekommen. Das ist doch pervers :D

    Weiß echt nicht was ich machen soll. Er wird warm, neue Kerzen und Luftfilter sind drin. Öl ist neu und Filter auch.
     
  14. #13 waynemao, 10.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Du benutzt aber alle 5 Gänge, oder?

    Also um meinen Starlet auf 8,75L zu bringen hätte ich entweder nur Autobahn mit 160 und mehr fahren müssen, oder eine Rally.
     
  15. dms

    dms Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.6 G6
    Schonmal Fehlercode ausgelesen?

    Hab den gleichen Motor, allerdings im E9.
    Musste im Motor den Diagnosestecker finden. Die Steckplätze "E1" und "TE1"
    mit einem Kabel oder so überbrücken.
    Dann das Zündschloss auf Zündung drehen (vorher sollte der Schlüssel
    draußen sein oder so)
    Und dann das Blinken der Motorwarnleuchte zählen.

    Wenns direkt beim Anmachen ganz oft hintereinander Blinkt,
    dann is kein Fehler vorhanden.
    Wenns doch blinkt, das erste Blinken ist die erste Zahl, dann Pause und dann
    kommt die zweite Zahl. (also wenns innerhalb kurzer Zeit 2 Mal blinkt,
    kleine Pause und dann 4 Mal blinkt, ist's der Code 24)

    Wenn es mehrere Fehler sind, kommen die nacheinander, bis sich der erste
    wiederholt.


    Meinen 2E-E fahre ich auch so bei 5-7 Litern. Fahre immer sparsam,
    aber kein schleichen und zwischendurch mal Vollgas.
     
  16. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Was erwartest du von dem Auto? Kurzstrecke, ausdrehen, prügeln. Fahr mal vernünftig ne längere Strecke AB, so um die 120 km/h, und dann berichte, was der Wagen braucht.

    Bisschen Entspannung bei Yoga oder so kann auch hilfreich sein. :D
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. dms

    dms Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.6 G6
    Sein Verbrauch (von geniusatwork) ist doch gering :D
    Das ist nicht der Threadersteller. :)
     
  19. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Scheisse! :D

    Danke für die Aufklärung. Normal bin ich sorgfältig beim Mitlesen. :]
     
Thema:

Spritverbarch P8 2E-E

Die Seite wird geladen...

Spritverbarch P8 2E-E - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  3. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...
  4. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  5. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...