Spritdruck -> Power Boost Ventil- SINN?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Smartie-21, 19.04.2003.

  1. #1 Smartie-21, 19.04.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Hi!

    Habe da in einem Honda Forum was von einem Power Boost Ventil gelesen und sowas auch gleich bei TSS gefunden (wobei die Honda-Mädels meinen die aus USA sind das Beste).

    Dieses "Ventil" soll angeblich für einen höheren und vorallem spontaneren Druckaufbau sorgen wenn man auf das Gas steigt speziell im unteren und mittleren Drehzalhbereich da die original Pumpe bei wenig Last mit sehr wenig Druck arbeitet.

    So jedenfalls soll dieses Gerät den Druck leicht erhöhen und vorallem schneller bereit stellen.

    Im Prinzip kann ich mir vorstellen welchen Effekt es bbewirtken soll.

    Kennt man ja wenn man runterschalten aus niedrigen Drehzahlen das der Motor nicht mehr so spontan reagiert. (speziell bei neuen Motoren mit guter Abgasnorm), wenn man allerdings länger mit 4000+ fährt reagiert der Wagen dann schneller.

    So meine Frage: Funzt das mit diesen Power Boost Teilen wirklich, oder ist das wieder nur geschwafel? ?( ?(

    Das Geile ist das es die Teile für fast JEDEN Honda gibt MIT TÜV Gutachten!!!! Für Toyota...ka... ?(

    cYa

    PS: Ich meine NICHT das Blowoff, PopOff oder sonst waas -off Ventil für Turbos sondern eines für die Spritleitung!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matce

    Matce Guest

    hi

    funktioniert wirklich ! ansprechverhalten DEUTLICH besser... bekommst du aber ohne Probs in DT (eintragen sowieso unnötig!)
     
  4. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Habe es Drin und muß sagen, das der Motor spontaner am gas hängt.
     
  5. strizi

    strizi Guest

    Söwas hab ich gestern biem stöbern bei gtn.ch gesehen.Hab mich auch gewundert und wie baut man das korrekt ein?
     
  6. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    schau auf meine Seite, da ist es am Beispiel 4A-GE erklärt.Erklärung

    Nur die Einstellarbeit mit dem Manometer ist nicht erwähnt, kann aber auch einfach "Serie" gelassen werden.
     
  7. strizi

    strizi Guest

    @marc danke für die erklärung nur ganz kenne ich mich trotzdem nicht aus weils ja ein andere motor ist.Aber bei dem teil ist ja eh eine beschreibung dabei.
     
  8. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Also allgemein gesagt wird der original Druckregler an der Einspritzsammelleitung durch einen Adapter ersetzt. Ein schlauch geht dann vom Adapter weg und an den neuen Druckregler - der wird dann noch mit der Rücklaufleitung verbunden und dem Unterdruckanschluß des Serienreglers und fertig.
     
  9. #8 Odin-TTG, 20.04.2003
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    nachteile?

    erhöht sich auchb enzin verbrauch?

    wenn aj um wieviel?


    Odin
     
  10. #9 Andreas-M, 20.04.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    "Powerboostventil"... Naja, das sind ja wohl meistens ganz normale einstellbare Benzindruckregler, die gibts ja sogar von Bosch, etc... Man hebt regelt den Benzindruck halt etwas höher als er serienmäßig ist.
     
  11. #10 Andreas-M, 20.04.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Das Ding regelt aber nix an der Pumpe. Die ist auch nicht drehzahlabhängig gesteuert und macht doch immer den selben solldruck, der erst durch den serienmäßigen benzindruckregler begrenzt wird. Und diesen wert kann man mit nem regelbaren dann halt etwas anheben. Aber an der pumpe macht das ding nix...
     
  12. #11 Smartie-21, 20.04.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    mhhhhh dann wäre das also eine "kostengünstige" Möglichkeit den Motor ein wenig aktiver zu machen......... :D

    Sonst Nachteile?

    Und wo bekommt man das für den Avensis 1.8?!?!?! ?(

    cYa
     
  13. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Ein wenig geht der Verbrauch in die höhe, aber es hält sich in Grenzen.
     
  14. #13 Burnmax, 20.04.2003
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Zahlen und Fakten wären nicht schlecht? Wie hoch ist die Leistungsausbeute?
     
  15. #14 Smartie-21, 20.04.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Mehr Motorleistung in PS wirste net bekommen. Es geht einzig und alleine darum das der Motor schneller reagiert was z.B. evenutell ein paar Zehntel in der Elastizität bzw. Beschleunigung bringt.

    cYa
     
  16. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Ganz genau, Leistung bekommst Du dadurch nicht.
     
  17. #16 Smartie-21, 21.04.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Womit immernoch die Frage im Raum steht wo ich ein passendes Ventil herbekomme..... ?( ?(
     
  18. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
  19. strizi

    strizi Guest

    Da hätte ich noch ne frage da steht das es für den 1.3xli und 1.5xli corolla ist.Nun meiner ist ein 1.6 gli vergaser passt da auch eins von den beiden?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Das Ding bringt bei einem Vergaser nichts. Das ist nur für Einspritzanlagen.
     
  22. strizi

    strizi Guest

    Na super es gibt wirklich gar nichts für so einen ver***n vergaser.Das kotzt mich an:§$%
     
Thema:

Spritdruck -> Power Boost Ventil- SINN?

Die Seite wird geladen...

Spritdruck -> Power Boost Ventil- SINN? - Ähnliche Themen

  1. AGR Ventil innerhalb von 6 Monaten wieder verstopft

    AGR Ventil innerhalb von 6 Monaten wieder verstopft: Ich bin ein unglücklicher Besitzer von ein Corola Verso 2.2 DCAT aus 2007. Ich habe mein Auto vor etwa 4 Jahre als Gebrauchtwagen mit Garantie...
  2. Biete einen Power Deck Spacer 3SGE Celica MR2

    Biete einen Power Deck Spacer 3SGE Celica MR2: Biete einen Power Deck Spacer für den 170/175 PS 3S-GE. Infos zum Spacer z.B. hier. Preis 150 Euro...
  3. Corolla E11 Booster WRC Kit !!

    Corolla E11 Booster WRC Kit !!: Booster WRC Corolla zum Verkauf! Da ich nur die Kotflügelverbreiterungen und die vordere Stoßtange benötige, ist der rest zu verkaufen! Es ist...
  4. suche Booster WRC Kit Corolla

    suche Booster WRC Kit Corolla: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach dem WRC booster Kit für den Corolla e11. Davon benötige ich eigentlich nur: -Beide kotflügel vorne...
  5. wo Ventil- Einstellplättchen für 3s-fe beziehen?

    wo Ventil- Einstellplättchen für 3s-fe beziehen?: Toyota will unverschämtes Geld für die Dinger haben.. hab rausgefunden dass von Opel/ISUZU dieselmotoren angeblich passen sollen, 3s-fe grösse ist...