Sportsitze im E11

Diskutiere Sportsitze im E11 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Ich habe mir heute Schonbezüge für meinen E11 gekauft, wo drauf steht das sie auch für Sportsitze geeingent sein sollen. Ich habe das Sondermodell...

  1. Lotty

    Lotty Guest

    Ich habe mir heute Schonbezüge für meinen E11 gekauft, wo drauf steht das sie auch für Sportsitze geeingent sein sollen. Ich habe das Sondermodell Limited mit serienmäßigen Sortsitzen. Nun habe ich die Dinger ausgepackt und mir die Anleitung angesehen und dann feststellen müssen, das laut der beigefügten Liste diese Bezüge nicht für die Corolla Sportsitze zugelassen sind. Auf der Verpackung stand nur drauf das sie nicht für Recaro Sportsitze passen. Nun wird doch mein E11 keine Recaro Sitze haben, oder etwa doch?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    bedenke auch dass du evtl Seitenairbags hast, die sitzen in den Sitzen seitlich... ;)
     
  4. Lotty

    Lotty Guest

    Ich habe auch Seitenairbags drin. Nur sind die Bezüge auch für Seitenairbags zugelassen laut DIN Norm, da sie an den Seiten offen sind.
     
  5. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    wenn die Sitze (mit Seitenairbag) nicht in der Liste der zugelassenen dingsda stehn würde ich die Finger davon lassen...
    Wie sehen die eigentlich aus bzw wie sehen die orginalen Sitzbezüge bei dir aus? :)
     
  6. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Seine Orginalen müssten so aussehen wie meine bzw deine. ich würd da keinen bezug drauf machen. mir gefallen die. Sind aber nicht wirklich sportsitze, also unsportlicher gehts ja kaum.
     
  7. #6 Garfield, 11.09.2003
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Jetzt muss mir mal einer erklären, wozu Seitenairbags gut sind.
    Die gehen zur Tür hin, verhindern also das die Tür zu sehr eingebeult wird, damit diese Tür später noch ausbeulbar ist.
    Was zum Teufel hat das mit dem Fahrer zu tun?
    Ich würde einen engen Sitzbezug mehmen damit der Mist nicht rauskann, sonnst muss man die Sitze auch noch nähen lassen, nach nem Unfall.
    Alles nur Geldmacherei, würde ich gar nicht kaufen so nen Auto.
    Ist wie mit Inspektion, kann man fast alles selber machen, die verwirren nur die Leute um Geld zu machen.
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  9. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Ganz überflüssig sind die Seitenairbags bestimmt nicht... :)
     
  10. Lotty

    Lotty Guest

    Mir gefallen die Bezüge auf den Sitzen schon ganz gut, nur werden die sicher im laufe der Zeit dreckig und gehen eventuell kaputt. Deshalb würde ich mir gerne Schonbezüge drauf machen. In meinem ADAC Gebrauchtwagenheft steht auch, das die Sitzbezüge schnell verschleißen, weshalb sie dann auch geändert wurden in späteren Modellen. Ob's stimmt weiß ich nicht. Na wie auch immer. Ich werde sie mal drauf machen und dann sehen ob's passt oder nicht.
     
  11. #10 Michael_E11, 11.09.2003
    Michael_E11

    Michael_E11 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo Mito QV 101
    @Garfield

    Hi,

    äh, ich glaub du verwechselst da was.Die Seitenairbags sind zum Schutz der Personen und nicht um die Tür zu schützen.
    Die entfalten sich beim Seitenaufprall zwischen dir und der, in den Innenraum dringenden, Tür und sollen verhindern, dass man zu hart aufschlägt.

    Gruss Michael
     
  12. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Kann es sein, dass Du bei dem Post etwas verwirrt warst? Scheiss Drogen ;)
    Seitenairbags haben schon Ihre Berechtigung...
    Wenn die Bezüge passen und Löcher bzw Reißnähte da sind, wo der Seitenaoirbag ist kannst Du die Dinger auch nehmen...
    Ach, und nochwas...Es ist schon besser, passende Bezüge zu nehmen, aber glaub nicht, dass der Airbag sich von nem Schonbezug irritieren lässt...Die Beschleunigung von nem Airbag übertrifft ne F16 locker ums x-fache...

    Toy
     
  13. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Und wie sieht das aus wenn man richtige Sportsitze drinnehat und bei denen man nicht seitlich verrutschen kann? ?(
     
  14. Lotty

    Lotty Guest

    Ich denke schon das sie passen, weil die gesamte Seite offen ist und der Airbag sich dort voll entfalten kann. Na mal sehen. Morgen werde ich's probieren und dann bin ich hoffentlich schlauer.
     
  15. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Was willst Du probieren....ob die richtig rauskommen? Kann ich dann die Verkleidungen der A-Säule haben, bevor der Schrotter das Teil dann abholt....? ;) :D
     
  16. Lotty

    Lotty Guest

    Ha Ha!!! Ich will nur probieren ob die Öffnung an der Seite für den Airbag groß genug ist, so das der Bezug nicht im wege ist. Und wo ich dann schon mal am basteln bin, werde ich dann gleich mal versuchen die Türverkleidung ab zubekommen. Das gedröhne und vibrieren auf schlechter Strasse geht mir nämlich auf den Senkel.
     
  17. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Dann viel Spaß beim Runtermachen der Verkleidung. Hier mal 'ne kurze Anleitung, denn sonst lesen wir uns wohl ganz schnell wieder:

    * Schraube hinter dem Türöffner-Griff entfernen (hinter dem "Geheimfach")
    * 2 Schrauben unter dem Griff zum Tür-Heranziehen wegmachen
    * Türmuschel um den Türöffner-Griff entfernen
    (und zwar so, daß Du (nachdem Du wie ganz oben geschrieben die Schraube rausgemacht hast) einen Schlitz-Schrauber an die Achse anlegst, um die sich der Griff "dreht"....genau an dem Punkt, wo diese Achse in die Muschel übergeht. Jetzt die Muschel etwas nach oben hebeln und - während am besten der Türöffner betätigt wird - die Muschel nach vorne ziehen. Hört sich schlimmer an, als es ist, wenn man es erst mal gecheckt hat)
    * die 3 "Steck-Schrauben-Teile" aus Plastik lösen (2 mal vorne, 1x hinten)
    * jetzt die Verkleidung mit einem beherzten Ruck von dem Blech wegmachen. Sie ist geklippst.....
     
  18. #17 Michael_E11, 12.09.2003
    Michael_E11

    Michael_E11 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo Mito QV 101
    Hi,

    ob Sportsitze oder normal ist egal. Die Tür kommt dir beim Seitenaufprall auf jedenfall entgegen.Und da soll der Airbag halt zwischen dir und der Tür seinen Platz einnehmen und dich schützen.

    Gruss Michael
     
  19. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    ...und die Rübe vor dem Anschlagen schützen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lotty

    Lotty Guest

    Danke für deine Anleitung. Ist echt nett von dir. Aber ich habe ein Repratur Buch "So wird gemacht" für den Corolla. Dort steht es auch ganz gut beschrieben drin. Hat auch alles gut geklappt. Nun werde ich erst mal ne Probefahrt machen und sehen, ob's was gebracht hat.
     
  22. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    O.k. - oder das Buch nehmen..... :D
     
Thema:

Sportsitze im E11

Die Seite wird geladen...

Sportsitze im E11 - Ähnliche Themen

  1. E11, Bj. 1998, rumpelt hinten

    E11, Bj. 1998, rumpelt hinten: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  2. E11, Bj.1998 tourt langsam ab

    E11, Bj.1998 tourt langsam ab: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  3. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  4. E11 Gänge gehen schwer rein

    E11 Gänge gehen schwer rein: Habe das Problem das bei meinem E11 Bj 97 Laufleistung 117tsd km die gänge im Kalten zustanden schwer reingehen bzw haken und manchmal auch...
  5. Corolla E11 startet nur schwer und hat einen unrunden Leerlauf im warmen Zustand

    Corolla E11 startet nur schwer und hat einen unrunden Leerlauf im warmen Zustand: Hallo, ich habe schon die Suchfunktion verwendet, aber leider nix für mein Problem gefunden. Ich habe einen Corolla E11 EZ 2000, 1.6 16v 110ps und...