Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk usw was brauch ich?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von T18_FreaK, 09.11.2010.

  1. #1 T18_FreaK, 09.11.2010
    T18_FreaK

    T18_FreaK Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Halloooo
    wollte mal fragen was es überhaupt für fahrwerke gibt (gewindefahrwerk usw) ?(
    da ich mir jetzt ein bodykit gekauft habe und das soll nachdem winter drauf kommen ist es glaub ich besser wenn als erstes einmal das fahrwerk stimmt^^
    ich denk mir beim gewindefahrwerk kann man die höhe einstellen was heist wenn ich mitn kit ziemlich weit unten bin das auto sozusagen anheben kann damit das kit nicht mehr so weit unten ist...stimmt das so?
    und was sind die vorteile/nachteile bei den ganzen fahrwerken usw
    und was genau ist das eigentlich sind das nur die federn und die aufhängung?
    sry aber in dem thema kenn ich mich 0 aus^^ (merkt man glaub ich :D)
    hoffe ihr könnt mir da weiter helfen...
    achso es ist eine t18 st-i wird glaub ich auch wichtig sein :]
    greetz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Sportfahrwerke wie zB von GTS , H&R , Koni , Bilstein baust du ein und hast deine Endttiefe , wie du schon meintest.
    Hierbei ist immer zu beachten , ob die Dämpfer in Zug / Druck einstellbar sind und welche Kennlinie die Federn haben ( je nach deinem Wunsch )
    Meistens ist es nach dem Einbau nicht getan ( nach dem Motto " passt Schwein gehabt ) , da die Fahrwerke nachsacken.

    Nächste Steigung wäre ein Gewinde von zB KW , Tein, Cusco , K-Sport , D2
    Gewindefahrwerke bieten meistens mehr Einstellmöglichkeiten was die Dämpfer angeht und du kannst halt , logisch , deine Höhe des Wagens bestimmen.

    Nächste Möglichkeit wenn es dir um Show geht wäre ein Airride , wodrüber du die Karre per Knopfdruck hoch / runterpumpen kannst.
    KW bietet teilweise schon Gewinde / Air Fahrwerkskombinationen an.
    Unbezahlbar und in der Modellpalette wird mit Sicherheit keine T18 dabei sein.

    -------------------------

    Letztendlich kommt es immer drauf an was du haben willst und wieviel du investieren möchtest.

    Die Preissparte schwankt von 100 € für herkömmliche Federn bis hin zu 1800 € Fahrwerken , wo du zB mit Hilfe einer ControlUnit während der Fahrt die Dämpfungseigenschaften einstellen kannst

    Geb uns nen Preis und wir können dir genauere Auskunft geben
     
  4. #3 T18_FreaK, 09.11.2010
    T18_FreaK

    T18_FreaK Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    um ehrlich zu sein weiss ich nicht was ich haben bzw brauchen will.
    es geht eigentlich nur um das kit da ich die befürchtung hab das dass ganze ein bischen tief wird....in dem fall ist dann nur ein gewindefahrwerk diee richtige lösung oder?
    fahrwerke werden schätz ich mal die fahreigenschaften verbessern oder?
    ich mein gut es kann auch schlimmer werden wenn man es falsch einstellt...
    habe aber eh vor das ich es machen lass....

    wobei wenn da nur die federn zum tauschen wäre das könnte ich allein auch machen.

    naja investieren möcht ich eher nicht so viel...also soll nicht unbezahlbar sein...
    es sollte nur sein das dass problem mit dem kit gelöst ist...
    ansonsten braucht man eigentlich kein sportfahrwerk oder?
    lg
     
  5. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Mess am besten deine jetzige Bodenfreiheit aus und den Abstand zwischen Radnape und Kotflügelkante.

    Somit kannst du einigermaßen feststellen , wie tief der Hobel runter darf.
     
  6. #5 Toyo Tim, 09.11.2010
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    KW-Gewindefahrwerke sind nich soooo sehr teuer aber wären für deine Vorstellungen glaube das beste (weil in der Höhe verstellbar und halt nich zuuu teuer).

    Vielleicht solltest du mal da Kit anhalten bzw. probemontieren und kucken was an Platz is. Vielleicht reicht ja doch ein normales Fahrwerk von bilstein, H&R und Co. mit ner Tieferlegung von 35-40mm.
     
  7. #6 T18_FreaK, 09.11.2010
    T18_FreaK

    T18_FreaK Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    werd morgen mal nachmessen^^

    ja ich tendiere eh eher zu einem gewindefahrwerk....
    könnt ihr mir vl eines empfehlen und mir sagen wo ich diese kaufen kann?


    achsooooo und wie schauts mit dem eintragen aus?
    ist glaub ich eine kompliziertere sache oder?
    lg
     
  8. #7 Riddik1987, 09.11.2010
    Riddik1987

    Riddik1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    also die preise für geweindefahrwerke steigen und sinken mit marke und können

    Gibt ein paar Klare gute Favoriten die in verschiedensten ausstattungen gekauft werden können

    Das ist die Antwort mit KW/Tein/Billstein usw

    das sind gute und auch meist bezahlbare fahrwerke wenn du nur das Hoch bzw Runter einstellen kannst und vlt den vordruck einstellbar ist

    Teurer wirds dann Bei Elektronischer Härteverstellung oder ähnlichem ;)

    Preis/Leistung musst du für dich selber entscheiden aber da es nur um die tiefe des Bodykits geht dann reicht ein einfaches wo die Höhe und vlt noch die Vorspannung eingestellt werden kann. Denke mal nen gutes von KW/Tein/Billstein liegt dann so zwischen 600-900€

    Hoffe hat dir geholfen ;)


    Edit: mit billigen wirst du keine freude haben da diese meist ziemlich mist sind ;) also etwas investieren muss man schon
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    GW kann man zwar in der hoehe Verstellen, aber normalerweise nicht hoeher als Serie, es sei denn zu nimmst z.B. von D2 oder K-Sport die Ralley Fahrwerke. Die sind meines Wissens aber teurer als die normalen Strassenfahrwerke.

    Das guenstigste GW Fahrwerk mit ordentlicher Qualitaet ist D2, KW und Bilstein sind teurer und von billig anbietern wie FK wuerde ich persoenlich nichts kaufen.

    Dein Vermutung, dass ein Sportfahrwerk das Fahrverhalten verbessert ist zwar Naheliegend, jedoch nicht immer zutriffend. Vor allem bei billigen Fahrwerken handelt es sich meist um SportOPTIKFahrwerke, die tiefer und haerter sind, sich subjektiver schneller anfuehlen (weil der Wagen weniger Wankt) objektiv aber manchmal sogar schlechter sein koennen als das Serienfahrwerk, vor allem was die Fahrsicherheit betrifft.
     
  10. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Mit dem D2 kannst du wirklich nichts falsch machen.

    Bezüglich K-Sport würde ich den User " Bullitsan " anschreiben , er hat es seit einiger Zeit in seinem P1 und will es , soviel ich weis , nicht mehr missen.

    Falls Interesse an einem D2 / K-Sport besteht dann wende dich an Neomaxx von AJR Performance oder Peer von SAW-Tuning
     
  11. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    technisch ist D2 und K-Sport gleich, der Preis vom D2 jedoch guenstiger.
     
  12. kid

    kid Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86 20v GruppeH; Simca Rally2; Golf 5; RAV4
    Das erinnert mich an einen Test den ich in der Sportauto gelesen habe (oder doch in der AMS? egal)

    da war der GOLF 5 mit dem Kompfort serien Fahrwerk schneller in Hockenheim als der GOLF 5 mit dem VW Sportfahrwerk (Aufpreis)
     
  13. #12 _hoschi_, 02.01.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Keine Ahnung welcher Golf das war und ob mein FW identisch ist. Aber meine möglichen Kuvengeschwindigkeiten sind nicht wirklich besser als Serie. Habe irgend ein komisches Weitec Gewindefahrwerk was sehr tief eingestellt ist.

    Kann das also subjektiv bestätigen, zumindest für MEIN FW.

    Für alle Forumsmitglieder, die jetzt wieder über meinen Golf rotzen wollen möchte ich drauf hinweisen, dass es mich nicht sonderlich tangiert, da ich Golf fahre weil es in Sachen Kosten das kleinere Übel war.
     
  14. kid

    kid Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86 20v GruppeH; Simca Rally2; Golf 5; RAV4
    mach dir nix drauf...fahr selber einen Golf :D
     
  15. #14 _hoschi_, 02.01.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Eigentlich nicht, ne. Aber das FW nervt. Wahrscheinlich werde ich dieses Jahr wieder zurückbauen auf Serie (Sportline-FW) und andere Federn. Der Wagen ist so wie er ist zu tief und wenn ich hochschraube giert des Wagen heftig auf, weil die FW-Höhe über die Federvorspannung eingestellt wird.

    Der einzige Aspekt der für das FW spricht ist die Optik.

    Hier also mal ein Negativbeispiel für ein Gewindefahrwerk.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @Hoschi

    ich wuerde mal versuchen das Weites einzustellen. Wenn der Wagen zu tief ist, hat er kaum mehr Resteinfederweg. Dadurch fuehlt sich der Wagen fuer viele zwar toll an, ist aber tatsaechlich langsamer und.

    Am besten ist es wenn bei teilbeladenem Wagen die Dampfer bis zur mitte einfedern. Dann hat man fuer den Alltag eigentlich den besten Kompromiss gefunden. Das Problem ist, dass manche GW Fahrwerke einfach zu weiche Federn fuer den geringen Daempferhub haben.

    @Kid

    waere nicht das erste mal. Bei einem Test in SportAuto wurde vor einiger Zeit das Bilstein B16 Ride control in einem 3er BMW getestet.
    Auf Komforteinstellung war der Wagen nicht nur ruhiger zu fahren sondern auch ein paar Zehntel schneller.
     
  18. #16 _hoschi_, 03.01.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Alles schon versucht, dann gehts nur noch mit 30mm Federwegsbegrenzern. Zum kotzen das FW. Kommt mir vor als wärs nicht für den Wagen gebaut.
     
Thema:

Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk usw was brauch ich?

Die Seite wird geladen...

Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk usw was brauch ich? - Ähnliche Themen

  1. AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?

    AE86 Sportfahrwerk oder Federn mit Papieren?: Moin zusammen, Ich suche für meinen AE86 ein Sportfahrwerk oder einen Satz Federn bei dem ein Gutachten/ABE oder irgendwas dabei ist, für eine...
  2. Lenkrad Fernbedienungsadapter für T25 / Rav4 usw für Pioneer

    Lenkrad Fernbedienungsadapter für T25 / Rav4 usw für Pioneer: Hab nen gebrauchten Adapter von NIQ für die Lenkradfernbedienung auf Pioneer Radios. War bei mir im RAV verbaut Passt beim T25, RAV und beim...
  3. Gewindefahrwerk E11 G6

    Gewindefahrwerk E11 G6: Servus Leute, hat zufällig noch jemand ein Gewindefahrwerk für einen Toyota Corolla E11 G6 rumliegen und will es los werden? Grüße Sebastian
  4. Gewindefahrwerke und Bremsanlagen zum Sonderpreis!

    Gewindefahrwerke und Bremsanlagen zum Sonderpreis!: [IMG] Die MEGA Rabatt D2 Fahrwerks- und Bremsenaktion hat begonnen! ACHTUNG ACHTUNG! an alle Freunde des gepflegten Tiefgangs und der...
  5. Corolla e11 Gewindefahrwerk

    Corolla e11 Gewindefahrwerk: Ich bin auf der suche nach einem Gewindefahrwerk wie der Titel schon sagt^^