Sport Bremsen für E10 - Was meint ihr?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von WLADY MARRY, 14.11.2007.

  1. #1 WLADY MARRY, 14.11.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    Abend alle zusammen,

    da meine Bremsanlage bald nur noch Eisen auf Eisen scheuert, will ich mir neue Bremsbacken und Scheiben kaufen.

    Speziell habe ich im Moment EBC-Bremsbeläge im Auge,
    weil der Preis erträglich ist und die Leistung zu stimmen scheint.
    Leider haben die nur keine Zulassung. :(

    Desweiteren Suche ich gelocht oder/und geschlitzte Bremsscheiben.

    Wie sieht es dann mit der Kühlung aus?
    Ich fahr zwar nicht schleichend, aber in letzter Zeit auch nicht mehr immer so racing-like wie früher, daher würde ich gerne wissen ob die dann nicht zu schwache Betriebstemperatur haben werden.

    Was kennt ihr so für Anbieter von Sport Bremsen für den E10?


    Und wie sieht es mit der qualli aus?
    Habe gehört, dass die Scheiben von Zimmerman z.B gerne mal reissen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Ich hatte die guten Zimmermann und die ebc green stuff! :D
    Waren sehr gut! :D :D :D
    Und wenn du dir die greenstuff holst und bammel vor der bullerrei hast ,dann schmier sie mit so nem antiquietsch gelumpe ein!mir wars egal ich habe sie so gelassen!Man sieht sie ja auch kaum!Nur toyotafreak hast sie mit dem gedöns eingeschmiert(war im übrigen silber) und man hat sie garnicht mehr erkannt!
     
  4. #3 WLADY MARRY, 14.11.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    wie ist die haltbarkeit solcher bremsen im vergleich zum original eigentlich ?
     
  5. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    weiss ich leider nicht weil mein liffi leider vorher nach afrika "musste"!(hatte sie ca.10tkm drauf ohne probs oder viel verschleiss sahen noch gut aus)
    Kann dir aber definitiv sagen das es dir deien alus zb danken werden,weil der bremsstaub wesentlich weniger!
     
  6. Peer

    Peer Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2003
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST205, GT86
    Zimmermann in Verbindung mit EBC Green ist fast tödlich, es wäre nicht der erste mit einer gerissenen oder verzogenen Scheibe.

    Das sind org. Schieben aufgebohrt ohne Wärmebehandlung, sowas machen die nicht lange mit da der Green Stuff ein "aggressiver" Belag ist.

    Empfehlen kann ich Tarox Scheiben.
     
  7. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Musst es ja wissen kommst ja vom fach!
    Aber ich kann sagen mit 10tkm null probs und ich habe die bremse auch gut gehens benutzt! :P
     
  8. #7 WLADY MARRY, 14.11.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    Wie würden die Zimmerman in Verbindung mit

    Ferodo DS-Performance
    [FER-FDS867]

    oder den EBC Blackstuff


    aussehen?


    Zimmermann sind mehr als doppelt so günstig, wie die restlichen, die mir so zusprechen würden.

    Aber wie sieht es dann noch mit geschlitzten aus?
    Werden dadurch die Beläge nicht schneller gefressen?
     
  9. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    meine sind noch nicht gerissen und ich fahr wie ne sau^^
     
  10. #9 WLADY MARRY, 14.11.2007
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    wieso, wie fahren die denn... ?(

    :rofl ;)

    welche Combi?
    Green und Zimmermann?
     
  11. timber

    timber Guest

    wenn die dinger in armins e10 halten, passiert da auch nix auf der nordschleife :D
     
  12. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    EBC sind nicht zu empfehlen. Die sind steinhart, radieren somit die Scheibe nieder und sie haben geschafft, dass sogar Tarox Scheiben (die ja bekanntlich sehr gut sind) Risse bekommen haben.
     
  13. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    deine erste Frage versteh ich zwar nicht...aber gut.

    Zimmermann Bremsscheiben und orig. Klötzer von Toyota...in Kombination mit meiner Fahrweise.

    (Zusatzaussage: bloß weil die Scheiben gelocht und geschlitzt sind, bremst das Auto nicht gleich besser. Da muß ne Menge an der Bremsanlage umgebaut werden...ist ungefair so wie mit ESD und Leistung^^)
     
  14. #13 Noudels, 15.11.2007
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich sind die Zimmerman günstiger wie Serie, weil sie eben nicht wärmebehandelt sind.

    Ich hab am E11 nur Wärmebehandelte Brembo scheiben genommen und die waren schon günstiger als Serie..


    Es ist natürlich deine Entscheidung aber an Bremsen, Reifen oder Lenkung, würde ich niemals sparen. Dann lieber irgendwas an "Tuning" nicht kaufen ( Sportluftfilter oder ähnliches)
     
  15. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    Reifen nicht vergessen :]
    was nützen die besten Bremsen, wenn man es nicht auf die Strasse kriegt... Reifen ist so mit das wichtigste finde ich
     
  16. #15 Ädam`s, 15.11.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Zimmermann in Verbindung mit EBC Green sind bei mir auch gerissen!!

    zimmermann scheibensind noch schlechter wie die originalen
     
  17. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also nachdem ich selbst schon einiges probiert habe kann ich folgendes empfehlen.

    Bei den Belägen Jurid. Verschleißen zwar schnell und stauben stark, aber bremsen hervorragend auch unter höchsten Beanspruchungen.

    Bei den Scheiben kann man dazu eigentlich alles verwenden. Zimmermann, Tarox, CTF oder Brembo. Wobei die drei letzteren qualitativ die Spitze markieren.

    Von EBC Black Stuff oder DS Performance rate auch ab. Haben den Black Stuff im Honda Accord an der HA und der macht übelste Abdrücke auf die Scheibe.

    DS Performance hat zwar eine Straßenzulassung, ist aber trotzdem bei kalten Temperaturen schlechter als ein guter Strassenbelag. Ich habe sogar mal mit einem Rennfahrer gesprochen, der baut die billigsten Jurid Beläge ein und die Bremsen laut seiner Aussage besser als die DS Performance, auch auf der Rennstrecke!

    Bei den Scheiben würde ich die Tarox G88 nehmen (bzw. habe ich sogar genommen). Geschlitzte Scheiben sprechen vor allem bei Nässe noch schneller an und reinigen den Belag besser. Belagverschleiß ist kaum höher.

    Löcher haben außer einer etwas besseren Kühlung und geringere Geräuschentwicklung keine Vorteile. Sprechen sogar etwas schlechter an und reißen leichter.

    Das mit dem Geräusch und der Kühlung gilt allerdings bei der G88 nicht. Die hat so viele Schlitze, dass das Geräusch deutlich geringer ist als z.B. bei der Sport Japan und die Schlitze erzeugen lt. Tarox einen Ventilatoreffekt der die Scheibe besser kühlt.

    Daher ist meiner Meinung nach die G88 erste Wahl.
     
  18. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Das stimmt nicht. Das liegt am EBC. Der hat wie oben geschrieben auch meine Tarox Sport Japan zum Reißen gebracht.

    Mein Bruder hat im E9 die Zimmermann mit Textar Beläge und da reißt derzeit noch nichts, trotz ärgster Bremsbelastungen.

    Bei den Zimmermann ist es auch immens wichtig, dass man sie richtig einfährt. Wenn man da was falsch macht (z.B. zu frühe starke Belastung) ist das nicht gut.
    Man muss die Scheiben durch die richtige Einfahrphase nachträglich wärmebehandeln, dann reißt das nichts :]
     
  19. #18 SirPaseo, 15.11.2007
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Ich habe hier Zimmermann Scheiben von einem E10 liegen die 60t km auf der Uhr haben und auch mit Green Stuff Belegen gefahren wurden.
    Keine großer Verschleiß und auch keine Risse oder dergleichen.

    Kann es sein das Zimmermann irgendwann mal was in der Produktion verbessert hat?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Ja, das Bohrbild wurde geändert. Ändert aber nichts daran, dass es auch von den Scheiben mit neuem Bohrbild schon einige mit übelsten Rissen gegeben hat.

    schau mal beim www.at-rs.de im Horrkabinett
     
  22. #20 Ädam`s, 15.11.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    die zimmermann sind schlechter als originale !!

    es sind ja auch nur orginale die durch die löcher noch geschwecht werden.

    als ich meine reklamiert habe.
    (die waren übrigens richtig schonend eingefahren)
    kamm von denen nur zurück, das die scheiben nicht für die rennstrecke und nicht für eine sportliche fahrweise geeignet sind :rolleyes:
    das sagt doch schon alles !!
     
Thema:

Sport Bremsen für E10 - Was meint ihr?

Die Seite wird geladen...

Sport Bremsen für E10 - Was meint ihr? - Ähnliche Themen

  1. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  2. Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W

    Kyosho Mini-Z MR-03 Sports RM Toyota Sprinter Trueno AE86 32202W: Hallo, ich verkaufe meinen fast neuwertigen Kyosho Mini-Z MR-03 Sports mit Toyota AE86 Karosserie vielleicht hat ja von euch einer Interesse:...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  5. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...