Spezielle Spachtelmasse

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von berlus, 29.01.2014.

  1. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe eine Beule in der motorhaube.
    Nun möchte ich dies spachteln und Folie drüber machen.
    Da mein Lack aber nicht beschädigt ist möchte ich keine Spachtelmasse nehmen die Klebt wie beklopt :)
    Mein Lack ist ja noch ok und falls man die folie mal wieder entfernt sollte man auch den spachtel wieder entfernen können so denn man den wollte..
    Sprich ich würde gerne eine Masse verwenden die sich im notfall wieder entfernen lässt.
    Haz jemand eine idee was ich da nehmen könnte?

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Summerfeelinq, 29.01.2014
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Und beule rausdrücken ?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  4. #3 Toyoholic, 29.01.2014
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Geld für Folie und spachtel sparen, uns das Geld dem beulendoktor geben.
    Wenn du es spachtelst, Musst du es auch schleifen, damit die fläche glatt wird, und damit beschadigst du unverhinderlich den lack, das was du dir vorstellst, ist nicht möglich.

    grüßle Steven
     
  5. #4 berlus, 29.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2014
    berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    beulendok geht da nicht und nein ich werde nicht schleifen.. ich möchte einfach nur eine masse die leicht haftet und die man etwas modelieren kann.. das zieh ich mit dem spachtel plan..das passt dann auch ohne schleifen.. um 1mm gehts dabei nicht.

    wichtig ist halt das man es wieder entfernen könnte.. erstens für die zukunft und zweitens wenns nicht so gut wird wie ich mir das vorstell :) die 20 euro spachtelmasse+folie+15 min arbeit ist mir der versuch wert;)

    keiner ne idee was für eine masse sich da anbietet?
     
  6. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Nimm Knetmasse :D
    Gibt auch Knetmasse (ne Art Ton), die an der Luft aushärtet, aber nicht klebt, weiss aber den Namen nicht grad, solltest du in nem Bastelshop / Papeterie bekommen.

    Aber grundsätzlich finde ich die Idee :doh

    Warum geht Beulendoktor nicht?
     
  7. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    weil die beule nicht raus geht.. könnte man höächtes hämmern und dann geht der lack kaputt..
    auserdem wär es teuer..
    nimms einfach mal so hin - geht nicht und ich wills so machen;)
    zumal es nahezu nichts kostet und schnell geht.

    knetmasse geht natürlich nicht...
    hab schon an silcon oder sowas gedacht..
    wie gesagt brauch schon was das klebt .. aber halt nur so mittelprächtig am besten.
    und es sollte natürlich auch fest werden und sich gut modelieren lassen.. dann sehe ich da kein grossen problem das so relativ gut und günstig hinzubekommen. und wenn es tatsächlich nichts wir hab ich 20-25 euro und 15-30 minuten arbeit verloren. das wäre zu verkraften.
     
  8. #7 Rollinchen, 29.01.2014
    Rollinchen

    Rollinchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.6er E12 (2003)
    Was du da beschreibst, wie du vorhast, eine Beule zu beseitigen, klingt für mich wie Flickschusterei: mit nur etwas klebender Masse füllen, etwas begradigen und Folie darüber. Nimm's mir nicht übel, aber ein Stückerl Folie auf der Motorhaube mit Unebenheiten sieht doch aus wie gewollt aber nicht gekonnt! Vor allem frage ich mich, welchen Sinn es macht, dass man es wieder "rausbekommt"? Damit dir der Kram beim Fahren und damit verbundenen Erschütterungen entgegenflattert? Oder wenn du die Haube später mal lackieren willst? Dann kannste doch normale Spachtelmasse nehmen. Mein Tipp: normal spachteln, schleifen und mit Spraydose drüber (evtl. noch Klarlack). Macht nicht viel mehr Arbeit und teurer wird's auch kaum UND es sieht ordentlich aus!
     
  9. #8 Toyoholic, 29.01.2014
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Ok, ich geh einfachmal auf dein Versuch ein.
    Nimm ein Stück deiner Folie und foliere damit das loch aus. Dann nimmst du irgend ein 2k spachtel, je nach größe des Loches vielleicht gleich Feinspachtel, dann glatt machen, ziehen, schleifen what ever. Und dann deine Komplettfolierung. Später kannst du dann Folie mit samt spachtel abziehen.

    grüßle Steven
     
  10. #9 berlus, 29.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2014
    berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Die IDee klingt garnich so doof;)

    problem ist der rand. ich schaus mir mal an ob das gehen könnte.

    allerdings gibts da heute bestimmt auch eine schöne masse mit der man arbeiten kann.
    dachte euch fällt vielleicht was ein.
    aber nun gut ich schau mal ob das mit der folie gehen könnte.
    ist ein anfang.

    @rollinchen

    klar ist das flickschusterei;)
    wichtig ist was hinten rauskommt;)
    es gibt nur 2 alternativen - die eine kostet das 10-20 fache und die andere ist mit einer verbeulten haube rumfahren ( von 50 meter entfernung erkennbar).
    keiner der beiden spricht mich besonders an.
    wenn ich das so hinbekomm das man da nur auf den 3 blick aus 30 cm entfernung nen mm kante sieht oder sowas ist das für mich vollkommen ausreichend. kosten nutzen faktor sehr gut - wenn du verstehst wie ich meine
     
  11. #10 Summerfeelinq, 29.01.2014
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Ich weiß ja nicht was fuer einen Wagen du hast , aber es wird bestimmt auch günstig unverbeulte Hauben geben


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  12. #11 zero2k3, 29.01.2014
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Und beule rausziehen? Gibt nen Kleber bei der Technik der den Lack auch schont.

    Wenn ich das richtig lese willst du die Schadstelle nicht schleifen und dann eine Klebe/Spachtelmasse anbringen. Die kann doch auf so einer glatten Oberfläche gar nicht haften?!

    Gruß
     
  13. berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    also nochmal - nein es gibt keine andere lösung..
    ein haube für mein auto in der richtigen farbe zu finden ist erstens extrem aufwenig. umsonst bekomme ich die auch nicht.. die kostet wenn sie was taugt auch wieder einige hundert euro... und hast du mal ne haube verschickt? allein das kost nen vermögen.
    und zum 10 mal nein man kann die nicht ziehen und selber schon garnicht.

    ich brauch SPEZIAL SPAAAACHTELMASSE :)
     
  14. #13 Rollakuttel, 29.01.2014
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Die Idee ansich ist gut und sicher auch selfmade zu realisieren. Dennoch bin ich mir sicher das es vermurkst aussehen wird. Die Unterfolie wird an der Schnittkante deutlich zu sehen sein. So dick sind die Folien nicht, das es kaschiert würde.

    Der Vorbesitzer meines Autos hat die Steinschläge mit dem Lackstift sorgfältig behandelt. Als ich meine Haube foliert habe hat man jeden Steinschlag direkt gesehen.Das sah einfach zu kotzen aus.
    Also Folie wieder runter und alles plan verschliffen. Anders gehts nicht.

    Sven zB hat kürlich mit zwei übereinander liegenden Folien foliert. Das sieht man auch sehr deutlich. Mit dem Unterschied das es so gewollt ist.

    Das Vorhaben, in eine ungeschliffene Stelle zu spachteln, ist purer Schwachsinn. Über kurz oder lang löst sich das durch Vibrationen, Haube schließen oder durch unterschiedliche Reaktion zweier Materialien auf Temparaturdifferenzen. Eine eierlegende Wollmilchsau in Form von Spezialspachtel gibt es nicht. Jegliche Spachtelmasse braucht einen dementsprechend vorbereiteten Untergrund.
    Ich versteh nicht, was da für ein Geschnack um den Preis gemacht wird.Ein Lackierer nimmt dafür auf Vitamin B Basis keine 200 Euro für und dann siehts wenigstens vernünftig aus!
     
  15. Kuefa

    Kuefa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    TS , Avensis
    Das beste du gehst in den Baumarkt kaufst dir Gips !!! Sowie du dir das vorstellst würd es nicht gehen und klappen. Man hat dir hier ein Weg gezeigt wie man es richtig macht auch mit wenig aufwand und Geld
     
  16. #15 Corollamen, 29.01.2014
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Warum soll es der Beulendoc nicht rausbekommen,oder hat ein Elefant auf der Haube gesesen. 8o
    Wenn ein Beulendoc sagt er kann es nicht,dann frag einen anderen,und außerdem wenns den doch raus geht ist die Investion allemal billiger als beim Profi Spachteln und Lackieren.
     
  17. #16 berlus, 30.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2014
    berlus

    berlus Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    weil der beulen doc nicht alles rausbekommt.
    und die eben nich.
    glaubts mir doch einfach mal :)

    gips ist jetzt nicht so ne sexy idee da doch eher silikon.
    für die idee mit der folie ist die beule leider zu speziell und nicht tief genug. das wird nix habs mir nochmal angeschaut.die anderen recht gängigen methoden waren mir natürlich vorher bewusst - wie gesagt- bietet sich alles nicht an .

    mit der richtigen spachtelmasse hingegen wäre es meiner meinung nach ein klacks. und zudem noch ein sehr günstiger.

    also vielleicht schaffen wir es ja mal beim thema zu bleiben - spachtel masse :)
    und vielleicht fällt dann auch noch jemandem eine ein die für mein vorhaben besser geeignet ist als silikon.
    die 5 einfachsten dinge wie gips, knete, wachs, silikon bin ich natürlich ebenfalls gekommen :) die frage ist eher nach etwa s von dem liesschen müller noch nie gehört hat. spezial eben.
    geben tuts da ja heute 10000 verschiedene solcher geschichten.
     
  18. #17 Summerfeelinq, 30.01.2014
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Lad doch einfach mal ein Bild hoch damit man sich ein Bild machen kann


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  19. #18 nitrosmith0815, 31.01.2014
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Wie wollt ihr denn eine Beule (nach außen gewölbte Fläche) weg spachteln?
    Es handelt sich garantiert um eine Delle oder?
    Wie tief und welchen Durchmesser hat diese Delle?
    Kannst du die Folie nicht einfach drüber spannen ohne das du an der Stelle etwas machst? So hab ich das schon zig mal gesehen in Live gerade bei kleinen Hagelschäden auf dem Dach etc. ..

    Nen Bild der schadhaften Stelle wäre trotzdem sehr interessant um sich weiterhin eine Platte zu machen...
    Ansonsten ist die Variante mit Knete wie Playdoo etc garnicht so verkehrt - haftet sogar teilweise gut. ..
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MR2Olli, 31.01.2014
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Möchte noch jemand Popcorn? Spachteln ohne schleifen und folieren... selten so einen Schwachsinn gelesen, sorry.
     
  22. #20 Rollakuttel, 31.01.2014
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Ja ich...! Entweder ist dieser Tread ne einzige Farce oder der TE ist wirklich beratungsresistent.
     
Thema:

Spezielle Spachtelmasse

Die Seite wird geladen...

Spezielle Spachtelmasse - Ähnliche Themen

  1. meine Odyssee bei meinem ersten Corolla TS-Kauf Probefahrt speziell Motorleistung

    meine Odyssee bei meinem ersten Corolla TS-Kauf Probefahrt speziell Motorleistung: Hallo zusammen, ich war seit mehreren Jahren nicht mehr in diesem forum aktiv. Hiermit möchte ich daher -mit euch- meine Erfahrungen mit diesem...
  2. Motorvarianten gestrichen? - Speziell IQ Diesel

    Motorvarianten gestrichen? - Speziell IQ Diesel: Ich durchblätter eben die Toyota Zeitung, da fällt mir in der Preisliste auf: Es gibt keinen IQ Diesel mehr? Seit wann das? Und: Wer hat sich denn...
  3. Lexus scheitert in speziellem US-Crashtest

    Lexus scheitert in speziellem US-Crashtest: Gut sind nur Acura (Honda) & Volvo: http://money.cnn.com/2012/08/14/autos/luxury-cars-crash-test/index.html...
  4. Lackpflege im speziellem!

    Lackpflege im speziellem!: Nachdem wir jetzt die Allgemeinen Sachen geklärt haben kommen wir nun zu den passenden Produkten! ;) Was empfiehlt ihr so an Reinigungszeugs wie...
  5. Suche speziellen *Muffler*

    Suche speziellen *Muffler*: Hallo Ich bin auf der Suche nach so einem ESD! [IMG] Den einzigen den ich bisher gefunden habe ist der Spoon N1. Jedoch sind mir die ca 600€...