Spezielle Eintragung, und wirklich nur diese

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von Paseofreak, 27.09.2006.

  1. #1 Paseofreak, 27.09.2006
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Mal eine Frage. Wenn ich jetzt mit meinen Fahrzeug was absolut technisch i.O.und verkehrssicher ist zum Tüv fahre um nur ein Fahrwerk eintragen zu lassen, aber der Wagen teils starken Rost aufweißt (welcher im Winter gemacht wird/nicht tragende Teile) , kann der Tüver mir den Stempel entwerten oder verlangen das ich den Wagen nochmal in einer vorgeschriebenen Zeit vorführe ?( Oder kann ich mich drauf berufen das ich ja nur wegen den Eintrag und nicht wegen ner Abnahme da bin.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten Riedel, 28.09.2006
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Der TÜV-Joe kann deine Plakette nur entfernen, wenn der Wagen einen so offensichtlichen erheblichen Mangel hat dass er JETZT ein Verkehrs-Risiko darstellt.
    Selbst wenn du Rostlöcher in den Holmen hast, geht das ihn bei der Eintragung nix an. Er hat nur zu prüfen, was du ihm als Auftrag gegeben hast.
    Also bei der Eintragung des Fahrwerks nur das Fahrwerk und alle beeinflussenden Komponenten (z.B. Lenkung, Räder...)
    Bei der HU eben das komplette Fahrzeug.
     
  4. #3 echt_weg, 28.09.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    sehe ich auch so. habe beim ersten tüv keine gültige hu für meinen p8 bekommen aber hab mir dann zumindest die felgen eintragen lassen. Danach dann zur gtü und ohne mängel durch :rolleyes:
     
  5. #4 Paseofreak, 28.09.2006
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Danke, das wollte ich hören. Dann werd ich mal mein Glück versuchen und hoffen das es keine Probleme gibt.
     
  6. #5 MichBeck, 29.09.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Is der Lex schon durch? :D :P
     
  7. muc

    muc Guest

    Also so läuft es i.a. in der Praxis! Die Theorie ist aber etwas anders. Der Prüfer bescheinigt ja die Vorschriftsmäsigkeit des Fahrzeugs nach dem Umbau und die kann er nur bescheinigen, wenn es komplett Mangelfrei ist. Die Plakette abkratzen kann er aber nicht, das geht nur bei ner HU, die ist aber ja nicht beauftragt. Was der Prüfer aber kann, ist die Abnahme einfach nicht positiv abschließen...
     
  8. #7 Paseofreak, 29.09.2006
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Also im schlechtesten Fall würde ich das nicht abgenommen bekommen. richtig. Ne Mängelkarte o.Ä gibt´s also nicht.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Torsten Riedel, 30.09.2006
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    @ muc

    Hab auf den Prüfberichten nachgeschaut:

    Es wurden folgende Änderungen begutachtet: Blabla...

    darunter:

    ...die begutachteten Änderungen wurden den Vorschriften entsprechend durchgeführt.

    Kann sein dass es bei jedem anders formuliert ist!?!
     
  11. muc

    muc Guest

    Ja... es wird unterschiedlich formuliert. Springender Punkt bei der Sache ist aber, daß §21 StVZO eigentlich keinen Teilabnahmen vorsieht! (wers net glaubt... bitte nachlesen ;) Damit ist eine 21er Untersuchung eigentlich immer eine Vollabnahme, es hat sich nur eingebürgert, den Rest halt als eh vorschriftskonform anzusehen, aber streng genommen ist das net zulässig.

    Beim 19 Abs. 3 schaut es etwas anders aus, aber auch darf ein Sachverständiger an eigentlich nicht an offensichtlichen Mängeln vorbei gehen.

    Die Praxis ist natürlich zumeist anders, das ist auch klar...
     
Thema:

Spezielle Eintragung, und wirklich nur diese

Die Seite wird geladen...

Spezielle Eintragung, und wirklich nur diese - Ähnliche Themen

  1. CUSCO Überrollkäfig eintragen

    CUSCO Überrollkäfig eintragen: Tach auch, ich denke, das Thema ist hier besser aufgehoben, als in der Motorsport-Sektion. Geht um einen Überrollkäfig von der Firma Cusco aus...
  2. Bin wirklich ratlos. Schleifendes Geräusch an der Vorderachse!!! Behoben!!!

    Bin wirklich ratlos. Schleifendes Geräusch an der Vorderachse!!! Behoben!!!: Liebe Toyota Fahrer, ich bin mit meinem Latein am ende. An meinem Corolla E12 Bj, 04.04. schleift irgendwas an der Vorderachse. Ich habe folgendes...
  3. Eintragung Bride Sitze

    Eintragung Bride Sitze: Hat von euch jemand schon Bride Sitze eingetragen bekommen? Falls ja bitte mal eine PN DANKE
  4. invidia eintragen

    invidia eintragen: Heii Leute ich hab mir ne invidia gekauft. Sonderanfertigung duplex. Nur jetz geht es darum sie einzutragen. Leider hab ich kein gutachten oder...
  5. Fujitsubo Einzelabnahme/Eintragung...

    Fujitsubo Einzelabnahme/Eintragung...: Hallo, es befindet sich aktuell ein Paket mit einem Fujitsubo PowerGetter für meinen Yaris TS '02 auf dem Weg zu mir. Ich wollte mal nachhören...