Sperrdiff per Sperrenkit von PhantomGrip - Erfahrungen?

Diskutiere Sperrdiff per Sperrenkit von PhantomGrip - Erfahrungen? im Motor Forum im Bereich Tuning; Kennt das folgende Sperrenkit jemand und kann Angaben dazu machen? [IMG] Sperrenkit-Toyota bei MTS-Motorsport. Funktioniert es? Macht es...

  1. #1 EckigesAuge, 24.01.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Kennt das folgende Sperrenkit jemand und kann Angaben dazu machen?

    [​IMG]

    Sperrenkit-Toyota bei MTS-Motorsport.

    Funktioniert es? Macht es Probleme? Wie hoch ist die Sperrwirkung?

    Vielleicht hat ja einer von euch Erfahrung damit und kann mir weiterhelfen.
    Danke! :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 25.01.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    wie und wo soll das hin ??
    und was soll es machen ??

    ich kann mit dem teil mal gerade garnix anfangen ?(
     
  4. #3 morscherie, 25.01.2009
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    ich auch nicht ?(
     
  5. #4 EckigesAuge, 25.01.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Wenn ich das Ding richtig verstehe, dann soll mit diesen abgebildeten Teilen im Diff die Reibung erhöht werden zwischen den Stirnrädern...

    Hier gibts die Anleitung dazu:

    http://www.phantomgrip.com/index-3.html

    Mehr kann ich dazu auch nicht sagen. ;)
     
  6. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir grad mal die andern Bilder angeschaut :
    [​IMG]
    [​IMG]


    Heftig :rolleyes:
     
  7. #6 bluevision, 25.01.2009
    bluevision

    bluevision Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    und das soll funktionieren?
     
  8. #7 Eric Draven, 25.01.2009
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Hallo....
    Habe gerade das Sperrdiff meiner MA61 zerlegt und kontrolliert...
    :D :D :D
    Immer was zu tun....

    Ich kenne den Hersteller von dem Kit nicht aber:
    Wenn das wirklich funktionieren soll,dann nur mit erheblichen Verschleiß
    im Differenzial....

    Immerhin werden Bauteile welche dafür eigentlich nicht ausgelegt sind
    "künstlich" abgebremst und hohen Scherkräften ausgesetzt...
     
  9. #8 Authrion, 25.01.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    man blockiert alle zahnräder im diff...

    ...billiges 100% sperrdiff halt! :D

    wichtig ist halt, dass man kein spiel hat..sonst ist das nicht so angenehm für die zahnräder! ansonsten seh ich da kein problem aus technischer sicht!
    sollte halt gut zentriert sein!
     
  10. #9 SchiffiG6R, 25.01.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Weiß auch nicht,ob das Serien-Diff dafür ausgelegt ist.

    @ Auge: Was soll dieses Kit denn kosten?
    Oder erwägst Du den Einbau eines "richtigem" Sperrdiffs?

    Sowas zum Beispiel....
    Cusco hat auf jeden Fall welche für AE 82,92 und 111.
    Kaaz müsste man mal schauen.
     
  11. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß zwar nicht wie Du drauf kommst, aber das ist keine 100% Sperre !

    Die Zahnräder werden durch den Druck der beiden Platten und Reibung ausgebremst !

    Könnte anfangs gut funktionieren, aber ich denke im Alltag wird die Reibung durch verschleiss mit der zeit nachlassen.
    Desweiteren ist es ein glücksspiel wieviel Sperrung es hinterher hat !
     
  12. #11 Eric Draven, 25.01.2009
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Hallo Wolfram,
    ich war gerade Laufen und habe über die Sache nochmal nachgedacht..

    Jawohl Eric Draven denkt an Dich und lässt Dich nicht im regen stehen...
    :D :D :D :D

    Dieses "Ding" ist für Deine Zwecke vollkommen unzweckmässig,weil es
    praktisch eine 100% Sperre ist...damit kommst Du auf Asphalt um keine
    Kurve mehr rum...es sei denn im Drift.

    Der Verschleiß an Reifen am Fahrwerk und Getriebe/Diff wird wirklich
    gewaltig sein...

    Was für Rennen willst Du denn fahren???

    Auf Asphalt reicht eine Sperrwirkung von 30-40% vollkommen aus...
    meiner Meinung nach.....und das ist nur mit einem Lamellensperrdiff
    zu machen....
     
  13. #12 Ädam`s, 25.01.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    das teil wird so wie ich das sehe zwichen (so zusagen die zahnräder in die die antriebswellen greifen) geklemmt und und verbinden diese durch die federkraft, die zahnräder rutschen dann über ide platten und veruhrsachen ne mänge spähne die dir das getriebe zerlegen.
    die % der sperrung ist auch reine glückssache und wird mit dem verschleiß weniger.

    totaler murks in meinen augen, das gehört verboten
     
  14. #13 Authrion, 25.01.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ich glaub die zahnräder verkanten so, dass es sich kein zahnrad mehr bewegt!
    die federn sind mE nur zum einbau!

    das is doch n aluteil...da kannste reibung sowas von knicken!
    ich denke, dass sperrt voll...
     
  15. #14 e9gtifahrer, 25.01.2009
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    345
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    wenn hier einige der meinung sind das es zu 100% sperrt, dann behaupte ich das gegenteil.

    wieso sollte es denn dann ein upgrade federnsatz geben der die sperrwirkung noch verstärkt. :rolleyes:

    siehe deren homepage.

    mfg marco
     
  16. #15 Ädam`s, 25.01.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    dann könnt man auch einfach alles verschweisen, das wär sicherer !
     
  17. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    wie soll es den verkanten es bremst einfach die zahnräder die gegeneinander drehen! und es liegt auf den glatten seiten auf. ich denke mit öl hat man nichtmal so viel verschleiss.
     
  18. #17 Ädam`s, 25.01.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    hey das ist alu das ist in 100km so gut wie weg^^
     
  19. #18 EckigesAuge, 25.01.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    So ungefähr sehe ich das auch. Daher frage ich euch ja.

    Kosten soll das 245€ und ist direkt hier in Deutschland bestellbar bei MTS-Motorsport (siehe erster Beitrag).


    Und ihr habt Recht, dass ich keine 100%-Sperrwirkung möchte und brauche. Mir geht es um Slalom und hin und wieder ein paar Touristenfahrten auf der Rundstrecke. Also um sauberes Fahren und nicht ums Driften. :)
    Also so in Richtung 40% wäre es schon nicht verkehrt.
    Das Diff aus dem 4A-GZE-Getriebe hätte 25% Sperrwirkung zum Sonderpreis. Müßte man nur irgendwie rankommen... ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 morscherie, 25.01.2009
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    hin und wieder gibt es sowas
     
  22. #20 EckigesAuge, 25.01.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Wo findet man sowas?

    Bzw. wenn ihr was interessantes seht: Bescheid sagen! :D
     
Thema: Sperrdiff per Sperrenkit von PhantomGrip - Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. phantomgrip sperrenkit

    ,
  2. phantom grip sperren kit

    ,
  3. phantom grip erfahrungen

    ,
  4. phantom grip,
  5. phantomgrip,
  6. phantom grip for carina,
  7. erfahrung mts motorsport,
  8. erfahrungen mts sperrenkit,
  9. phantom grip test,
  10. sperrdifferential kit phantom grip,
  11. opel phantom grip erfahrungen,
  12. phantomgrip Erfahrungen,
  13. Phantom Grip Sperrenkit,
  14. PhantomGrip Sperrenkit funktionsweise,
  15. phantom sperre
Die Seite wird geladen...

Sperrdiff per Sperrenkit von PhantomGrip - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen: Toyota Starlet mit Anhänger !

    Erfahrungen: Toyota Starlet mit Anhänger !: Hallo, ich fahre seit über 12 Jahren einen Starlet P9.. mit inzwischen 280tkm auf der Uhr . Es ist ein Moonlight,den ich aber jetzt verkauft habe...
  2. Erfahrungen mit den Online-Casinos

    Erfahrungen mit den Online-Casinos: Guten Abend ihr Lieben, ich würde gern mal neben den ganzen Tag, auch mal was anderes machen. Da ich nicht viel unterwegs bin, dachte ich an ein...
  3. 4 Gang Wandler Automatik - Erfahrungen und Haltbarkeit

    4 Gang Wandler Automatik - Erfahrungen und Haltbarkeit: Hallo zusammen, würde mich freuen wenn das Thema ausgiebig beantwortet würde. Es geht in erster Linie um den Avensis 1,8 bzw 2,0. Über die PS...
  4. Hel Stahlflexleitungen Erfahrung?

    Hel Stahlflexleitungen Erfahrung?: Habe mir ein paar Stahlflexleitungen von Hel-Performance gekauft. Beim einbauen habe ich gesehen das die Anschlüsse an der Leitung anders ist als...
  5. AGR Blindplatte Erfahrungen ?

    AGR Blindplatte Erfahrungen ?: Moin moin (-: Sagt mal hat jemand von euch vielleicht Erfahrungen mit AGR Blindplatten beim 2,2 DCAT R2 ? Das Angebot ist ja fast gleich null bis...