Sperrdiferential

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Reinhard Junkes, 30.03.2010.

  1. #1 Reinhard Junkes, 30.03.2010
    Reinhard Junkes

    Reinhard Junkes Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Supra 3.0 Turbo 238PS
    Hallo, als ich meinen Supra 1991 gekauft habe stand in der Beschreibung auch Sperrdiferential. Hatte mir darüber nie Gedanken gemacht. Letzten Winter ist mir aufgefallen dass auf Schnee das eine Hinterrad durchdreht aber das andere stehen bleibt. Habe ich da etwas falsch verstanden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schenki_1, 30.03.2010
    schenki_1

    schenki_1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    In deinem Differential sind reibbeläge verbauen, die sich in den Jahren immer mehr abnützen und so die Sperrwirkung immer weiter abnimmt. Es ist möglich das bei dir die Beläge schon so weit verbraucht sind, dass fast oder gar kein Sperrwirkung mehr vorhanden ist. beim untenstehenden Link kannst du nachlesen wie so ein Sperrdiff funktioniert und aufgebaut ist.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sperrdifferenzial


    Hier siehst du noch die Beläge welche bei deinem Auto eingebaut sind:

    http://www.toyodiy.com/parts/p_E_1991_TOYOTA_SUPRA_MA70L-BJPVZC_4101.html

    Um wieder Sperrwirkung zu erhalten müssten die Beläge ersetzt werden. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
     
Thema:

Sperrdiferential