Spaßauto gesucht

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Neon, 09.01.2014.

  1. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    Guten Abend Zusammen,


    ich suche für wenig Geld ein Spaßauto für nebenbei so als Zeitvertreib.

    Sollte so bis 600€ kosten als Basis. Dann kann man immernoch Geld reinstecken.

    Im Kopf schwebt mir so folgendes vor:

    St182
    Paseo L5
    Starlet P8
    Starlet P9


    und was sonst so?

    wichtig ist, wie z.b bei Paseo oder Starlet, dass man den Motor aufrüsten kann ( 4efte) oder auch durch saugertuning recht schnell erfolg hat.

    Soll einfach nur zum Spass sein und mit der Zeit was draus zu machen.

    Die Substanz sollte gut sein, Laufleistung ist jetzt nicht soooo wichtig.
    Wichtig ist, noch Tüv und keinen Rost
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 corollae11blacktop, 10.01.2014
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Würd mal sagen P8... nur mit Tuning ist wohl nicht so einfach und billig....
     
  4. #3 carina e 2.0, 10.01.2014
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    Naja präzise sind deine Vorstellungen nicht :D Im Prinzip passt so gut wie alles was unter 600€ kostet in dein Schema. Wie wärs denn mit nem CRX ED9/EE8? Hab hier letztens wieder einen an der Straße gesehen. Man ist das ein schönes Auto...
     
  5. #4 b0nsaib0mber, 11.01.2014
    b0nsaib0mber

    b0nsaib0mber Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 A2 + Starlet P7
    P8 kriegst scho relativ günstige im guten zustand und dann kannst ja nen 4e-fe reinhängen oder den originalen 2e-e aufmachen...
     
  6. #5 --SAMSON--, 11.01.2014
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    Spricht alles für nen alten Honda (CRX,Civic).

    Allein schon die Flut an Teilen die du günstig gebraucht für die kisten bekommst ist wahnsinn :)

    Gruß
    Robin
     
  7. #6 Worldchampion, 11.01.2014
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Allen voran: Eigentlich ist es Quatsch an der Basis zu sparen, wenn du in Zukunft viel Geld rein stecken willst.

    Aber immerhin hast du schon erkannt, dass es wenig oder besser keinen Rost an der Karosse geben darf. Nur wird es da schon eng. Natürlich gibt es P8 für weniger als 600 nur rostfrei sind die dann auch nicht mehr. Eventuell findest du nen P9J für den Kurs. Die fünf Jahre Altersunterschied siehst du der Karosse sicherlich deutlich an.

    Wenn's mal richtig was werden soll, würde ich aber auch schauen, dass die Fahrwerkskonstruktion gut ist. Das wäre dann E9 / E10 / T18 / Civic.

    Ich würde bei dem knappen Budget auch mal markenübergreifend schauen. Aufrüstteile für Toyota gibts halt nicht so einfach wie für viele europäische Marken. Wenn du eh viel dran basteln willst, dann wird es dir auch egal sein, wenn du mal ein Radlager mehr wechselst, was beim Toyota nie kaputt gegangen wäre. Fahrwerkstechnisch bewegen sich die europäsichen Autos halt auch nur da wo P8 und P9 zu finden sind. Preislich aber halt weit drunter. Um ein paar Kandidaten zu nennen: Citroen AX (unter 700kg), Peugeot 205, Golf II (ja, wirklich - davon gibt es einfach viele ohne Rost und das zählt). Das sind alles Bastelbuden aber genau danach suchst du ja.

    Für was gescheites japanisches wirst du einfach mehr auf den Tisch legen müssen. Etwas optisch herunter gekommenes ist natürlich immer billiger. Nur sind ungepflegte Kisten meistens auch vom Blech nicht mehr gut.
     
  8. #7 SaxnPaule, 11.01.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Nen EJ9 solltest du auch deutlich unter 1000€ bekommen, ohne Rost. Lässt sich viel dran machen, da Teile anderer Motoren kompatibel sind.
     
  9. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    an einen crx oder civic hab ich auch schon gedacht.

    die citroen ax sind verdammt flott. belegt immer den ersten platz bei der viertel meile in der 1600er klasse
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mk4

    Mk4 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    E11 G6R, T22 Kombi, T23 S
    Hast ne Pn :)
     
  12. #10 Jellycar, 14.01.2014
    Jellycar

    Jellycar Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon viele Citroen AX gefahren und fahre auch momentan noch einen (GT). Wenn man nicht soviel Wert auf Geräuschkomfort legt, ist er einer der besten und spaßigsten Kleinwagen die man bekommen kann. Am besten als 1.1er mit 60 Ps, oder wenn es richtig schnell sein sollte als 1,4er mit 75 PS. Damit lässt man eigentlich so gut wie jeden an der Ampel stehen und entscheidet, ob jemand einen auf der AB überholen darf oder nicht....:D
    Die meisten sind rostresistent, und bei guter Pflege ein ewiger Autofreund. Beachten sollte man die Zylinderkopfdichtung und die Hinterachse!
    Ansonsten wird man kaum ein billigeres Auto finden, was einerseits mega viel Fahrspaß bietet, dabei aber genügsam und günstig bleibt!

    Gruß
     
Thema:

Spaßauto gesucht

Die Seite wird geladen...

Spaßauto gesucht - Ähnliche Themen

  1. Outdoor Smartphone gesucht.....

    Outdoor Smartphone gesucht.....: Hat da jemand rein zufällig Erfahrungen mit bezüglich einem Outdoor Smartphone? Ich hab mir mal das.... Samsungs X Cover 3 Cat S30 oder S40...
  2. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  3. Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!

    Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!: Auch 2017 gibt es wieder die Toyota Days des Japan Team Augsburg. Hallo, wir, das Japan Team Augsburg, suchen Toyota-Fans die sich vorstellen...
  4. Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht

    Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine t18 GTi eine Stoßstange und eine Heckklappe. Farbe ist wichtig und sollte weiß sein. Umlackieren lohnt sich...
  5. PDC Sensor Modellbezeichnung gesucht (Verso 2005)

    PDC Sensor Modellbezeichnung gesucht (Verso 2005): Mein neuer alter Verso hat hinten und vorne je 2 PDC-Sensoren (Park Distance Control). Natürlich wie bei alten Autos üblich ist einer defekt....