Spart Toyota am Korrosionsschutz?

Diskutiere Spart Toyota am Korrosionsschutz? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, wir haben uns vor einer Woche eine neuen Yaris Hybrid Team D gekauft. Beim check zuhause viel mir auf das in den hinteren...

  1. #1 gomorra, 25.05.2018
    gomorra

    gomorra Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid XP13
    Hallo zusammen,

    wir haben uns vor einer Woche eine neuen Yaris Hybrid Team D gekauft. Beim check zuhause viel mir auf das in den hinteren Radkästen am unteren ende Kein Korrosionsschutz/Unterbodenschutz aufgebracht wurde.Man sieht dort nur das Grundierte Blech. Leider lagen auf dem Blech auch schon die erste Steinchen.
    Ist das bei anderen Yaris auch der Fall, oder habe ich einen Sonderfall erwischt!? Ich habe mal zwei Fotos angehängt...

    Gruß Frank Yaris1.jpg Yaris2.jpg Yaris1.jpg Yaris2.jpg
     
  2. Anzeige

  3. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    292
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Völlig normal.
    Wenn du ihm noch was gutes tun willst, Konservier den Unterboden und die Holräume, damit der Flugrost nicht gleich ansetzt.

    Beim Vorfacelift gabs beim Halter der Kennzeichenbeleuchtung Probleme.
    Da hat man leider nur Stahlbolzen verwendet, die schnell anfangen zu rosten und dann die ganze Pampe mit Regenwasser die Heckklappe runterläuft. Ich hoff das haben sie verbessert.


    Gruß Max
     
    PoorFly gefällt das.
  4. #3 matthiomas, 25.05.2018
    matthiomas

    matthiomas Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    257
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ....ist normal, obwohl es so aussieht, als hätte die Dose Unterbodenschutz nicht gereicht...:D
    Matthias
     
  5. #4 SterniP9, 25.05.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    944
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Antwort zur Überschrift: JAAAAA !!!
    Wenn ich mir Vater´s Verso von 2013 "untenrum" anschaue, sehe ich allerhand Rost.
    Vermutlich, wurde zur Gewichtsreduzierung auf ordentlichen Rostschutz verzichtet! ;)
    Oder...., "was ewig hält, bringt kein Geld"! :wtf
     
  6. #5 silencium, 26.05.2018
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Jup, die heutigen Autos halten nie mehr so lange wie die Japaner aus den 90ern. Letztens unter einem nagelneuen Civic Type-R gestanden... Das war auch ganz ganz traurig wie das dort ausschaut bezüglich Korrosionsschutz. Blechkantenübergänge wo die Dichtmasse zur Abdichtung nicht nichtig entlang der Kante verläuft, überall nur grundiertes Blech, etc. Nach 10 Jahren ist der wohl komplett durch :-/
     
  7. #6 starletgtturbo, 26.05.2018
    starletgtturbo

    starletgtturbo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    19
    Kann ich auch nur bestätigen. Mein 6 Jahre alter Yaris hat an den hinteren Holmen von Stoßstange bis hinter Tank die braune Seuche. Das wird mein nächstes Projekt. Beim Unterboden und Hohlraumschutz sollte man darauf achten, das es ein Mittel ist, das nicht Jahre stinkt. Sonst riecht der Innenraum nur noch nach der Pampe.
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    536
    ich kann leider nicht erkennen, von wo das foto stammt (seh kein rad zur orientierung). war bei früheren yaris die stelle versiegelt?
     
  9. #8 gomorra, 28.05.2018
    gomorra

    gomorra Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid XP13
    Du siehst auf den Fotos die hinteren Radläufe mit blick nach vorne. Alleine dieses "Auffangbecken" unten ist schon der Hammer. Aber, da kommt nächstes Wochenende Mike Sanders Korrosionsschutzfett drauf....und gut is! Überlege, ob ich den wagen von unten nicht komplett Sandern soll....
     
  10. #9 matthiomas, 28.05.2018
    matthiomas

    matthiomas Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    257
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ….da kommt Freude bei jeder Inspektion auf...:D
    Schau mal im Korrossionsschutzdepot nach, da gibt's weitaus passenderes, wenn du schon versiegeln willst.;)
    Matthias
     
  11. #10 gomorra, 29.05.2018
    gomorra

    gomorra Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid XP13
    Da habe ich ja mein "Mike-Sanders" ja her. Für mich gibt´s da nichts besseres. (Ist aber nur meine persönliche Meinung) Das nutze ich bei unseren Mercedes schon seit Jahren, mit großem Erfolg..."Lieber einen Fettfleck auf dem Hof, als einen Rostfleck am Auto"
     
    Max T. und PoorFly gefällt das.
  12. #11 motorsport-e9, 29.05.2018
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    6.153
    Zustimmungen:
    202
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8 and many more!
    Da gibt's für die Autohersteller jetzt eh so eine unschöne neue Vorgabe: Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure (kurz: WLTP)
    Z.B.: Erreicht mein neuer Yaris aufgrund des Eigengewichtes nicht die vorgeschriebenen Abgaswerte, dann wird zuerst am Gewicht gespart.
    Und was bietet sich da einfacher an als die Flüssigkeiten im Auto zu reduzieren oder halt Hohlraumkonservierung weg zu lassen. ;)

    Das sieht man leider immer häufiger.
     
    Max T. gefällt das.
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 matthiomas, 29.05.2018
    matthiomas

    matthiomas Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    257
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ...in diese "Auffangbecken" auch noch Sanders....Steine und Dreck, alles sifft und versinkt im Fett....?
    Als Hohlraumschutz jederzeit, aber für aussen gibt's sauberere Lösungen, gerade bei einem rostfreien Neuwagen....
    Matthias
     
    Cybexx und PoorFly gefällt das.
  15. Satya

    Satya Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris 1.33 Club
    Ja das Problem mit den Stehbolzen hatte ich auch, allerdings ist das nicht das einzige Problem gewesen. Ich habe mich vor ein paar Wochen hingestellt und die ganzen Stellen über der Kennzeichnmulde vom Rost befreit. Blätterteig wohin man sah, ob am Ausschnitt von der Rückfahrkamera oder den Kennzeichenleuchten bis zu den Löchern von den Stehbolzen. Der Lack an der Heckklappe ist so dünn das ich beim polieren mit der Schleifpaste innerhlab Bruchteilen von Sekunden fast bis aufs Blech durch war.
    Der Unterboden gerade am Heck sieht auch nicht so pralle aus, da muß ich dieses Jahr bzw. zum Ende der Saison auch was machen.
     
Thema: Spart Toyota am Korrosionsschutz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris rostschutz

    ,
  2. unterbodenschutz beim toyota yaris hybrid

    ,
  3. rostschutz bei toyota

Die Seite wird geladen...

Spart Toyota am Korrosionsschutz? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Celica T16 2.0 Motor startet sehr schlecht und nimmt kein Gas an

    Toyota Celica T16 2.0 Motor startet sehr schlecht und nimmt kein Gas an: Guten Morgen Leute. Ich hatte mich ja schonmal umgefragt hier wie man den Zylinderkopf festdreht etc. Bisher hat sich einiges getan und der Motor...
  2. Buch Toyota Corolla "So wird's gemacht" von Etzold

    Buch Toyota Corolla "So wird's gemacht" von Etzold: Buch Toyota Corolla "So wird's gemacht" von Etzold aus der bekannten Reihe. Sehr guter Zustand. Pflegen, Warten, Reparieren für Corolla 1992 -...
  3. Toyota Yaris XP9 Startprobleme Reihenfolge des Startvorgangs

    Toyota Yaris XP9 Startprobleme Reihenfolge des Startvorgangs: Was wird alles überprüft bevor der Wagen startet? Bei mir kommt beim Anlasserrelais kein Strom an wenn ich den Schlüssel drehe. Überbrücke ich das...
  4. Toyota Collection: Supra Day am Samstag, 1. Juni!

    Toyota Collection: Supra Day am Samstag, 1. Juni!: https://175686.seu2.cleverreach.com/m/11385784/561473-989ecbc3f5ecc7d382f776c7c731dca8
  5. Toyota XP9 Startprobleme Halbautomatik

    Toyota XP9 Startprobleme Halbautomatik: Hallo zusammen, ich habe seit Wochen Probleme beim starten. Immer öfter wenn ich den Schlüssel in der Zündung drehe passiert nix. Leuchten, Radio...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden