Sparsamste Diesel von Toyota?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Odin-TTG, 06.02.2005.

  1. #1 Odin-TTG, 06.02.2005
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    welcher ist das denn? Alternativen (sparsame)?
    Meine Mutter suchtn neues Auto.. weil sie Oft zu verwanden Fährt (25tkm / jahr) sucht sie´n Diesel... Woltl aber bei Japanern Bleiben (führ vorher nen MX3)

    odin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 06.02.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Yaris 1.4 D4-D? 4,2l
     
  4. #3 pingelchen, 06.02.2005
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    also mal grundsätzlich!

    da diesel mitlerweile keine 20 cent mehr unterschied zu normalbenzin hat (eher nur 10 cent) und schon damals unter einbeziehung der mehrkosten für steuer ,versicherung und auch anschaffungsmehrpreis erst ab hohen km-leistungen sich rechnete (30 tkm), wirds natürlich heute noch schwerer, erst recht, wenn evtl. bald diesel gleichzieht mit normalbenzin!

    den yaris 1.0 kann man bei ruhiger fahrweise jedenfalls auch locker mit unter 5 liter (siehe spritmonitor.de) bewegen und hat minimale fixkosten...

    zwar kein toyota (aber unter der fuchtel von toyota), dafür noch echt hergestellt in japan wären daihatsu's (http://www.dhforum.de), sehr sparsam, sehr zuverlässig und vor allem preiswert!

    da kannst dir fürs gleiche geld statt ein yaris ein vollausgestatteten grösseren sirion holen!

    ps: da ich es grad über mir lese, du kannst natürlich auch fürn bruchteil den mx3 auf LPG umbauen lassen :P
     
  5. #4 carthum, 06.02.2005
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Wenn jemand explizit einen Diesel sucht, ist es glaube ich kaum sinnvoll, den Yaris 1.0 vorzuschlagen :rolleyes: Was mischt ihr euch denn immer in die Entscheidungsfindung anderer Leute ein, nene...

    Yaris 1.4 D-4D, wie´s schon oben steht.
     
  6. #5 pingelchen, 06.02.2005
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    weil im allgemeinen leute die "sparen" wollen meist vor lauter werbeversprechen der hiesigen autoindustrie scheuklappen tragen und die alternativen (die hier übrigens eindeutig gefordert wurden--> so gesehen ist dein einwand mehr als überflüssig) ausser acht lassen...

    entweder frönt man milchmädchenrechnung, oder man gibt zu, dass der autokauf eh keine vernunftentscheidung werden soll und dann kann gleich nach ganz anderen dingen ausschau halten :P
     
  7. #6 carthum, 06.02.2005
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Nimm´s mir niicht übel, aber das will doch gar niemand wissen ;)

    Die Frau will einen Diesel kaufen - also bitte. Ich nehme an, dass sie alt genug ist und für sich selbst entscheiden kann. Die Frage war auch nach dem sparsamsten Diesel von Toyota, und nicht, ob/wann/warum sich ein Diesel (nicht) lohnt.

    Dein Einwand ist genauso sinnvoll, als wenn ich ne Frage zu Win 2000 stelle und als Antwort kommt, ich soll XP installieren.
     
  8. #7 pingelchen, 06.02.2005
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    nimms mir nicht übel, aber du hast es leider verpeilt:

    erstens fragt er nach dem sparsamsten toyotadiesel!-->"welcher ist das denn? " da haste recht und die antwort kam...

    und dann kam das hier:

    "Alternativen (sparsame)?"-->ich habe eine benzinalternative genannt und vorher erläutert! (soll ichs nicht begründen?) wurde ausdrücklich auf eine dieselalternative gepocht!?

    es sollte ein japaner sein--> deswegen weitere daihatsu genannt


    und nu erklär mir, warum du den thread vollspamst, dass ich einen berechtigten einwand bzw. alternative nach einer eindeutigen antwort bezüglich des sparsamsten toyotadiesel gemacht habe?

    eigentlich schade, dass ich mich rechtfertigen muss gegenüber dir und dich danna uch noch in so eine scheiss lage bringe, dass du eh nicht, ohne stolz zu verlieren von der tanzfläche verschwinden kannst, höchstens das ganze ausarten lässt mit deinem folgendem posting ;)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 carina e 2.0, 07.02.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    1. Lasst doch jeden fahren was sie wollen (ich bin auch kein Diesel Fan)

    2. war das nur gut gemeint mit den Benzin-Alternativen


    Vielleicht will die gute Frau einen Diesel fahren weil es ihr leichter fällt, oder weil der Wiederverkaufswert höher ist, oder weiß der Geier was.

    Und nicht wie immer alle denken um zu sparen
     
  11. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Warum ihr euch streitet? Ihr hab es doch alle nur gut gemeint und wolltet helfen.
    pingelchen hat mit seinem Vorschlag vollkommen Recht vorallem bei Kleinwagen lohnt es kaum nen Diesel zu kaufen.

    und carthum und carina e 2.0 haben halt die nahrliegenste Antwort auf die Frage gegeben über die man ebenfalls nicht diskutieren muß.
     
Thema:

Sparsamste Diesel von Toyota?

Die Seite wird geladen...

Sparsamste Diesel von Toyota? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...