Spannungsabfall beim Bremsen......

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von user666, 11.01.2005.

  1. #1 user666, 11.01.2005
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    ....ich hab in letzter zeit das problem das wenn ich vom gas gehe und auf die bremse trette (motor hat dann noch eine erhöhte drehzahl) geht mein bordnetz in die knie eim ziemlich starker ausschlag am zeiger und nachts merklich sichtbares "zwinkern" der scheinwerfer tacho beleuchtung
    im stanggas hingegen passiert nix ?( ?( ?(

    wie kommts kann da jemand was zu sagen

    am besten natürlich was sinnvolles :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Beim vom Gas gehen, oder eher beim Kupplung treten?
     
  4. #3 user666, 11.01.2005
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    eher beim bremsen :)
    nee so balt ein verbraucher angeht und der motor noch etwas mehr dreht alst standgas gibt es ein merklichen abfall

    im standgas hingegen ist es kaum zu merken
     
  5. Harti

    Harti Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel Kilometer hat die Lichtmaschine weg,wie alt ist die Batterie?
    Kabel von der Batterie und Lichtmachine alle in Ordnung ,speziell die Massekabel! ?(
     
  6. #5 user666, 12.01.2005
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    ist beides neu

    ich werde die verkabelung mal prüfen !!!
     
  7. #6 Schuttgriwler, 12.01.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    MOD: Habe den unsinnigen Titel geändert. Daß wir hier im Elektrik-Brett sind und sich auch Elektrik-Experten melden, dürfte klar sein......

    Bitte in Zukunft einen Titel verwenden, der dann auch über die Suche einen Sinn ergibt.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Spannungsabfall beim Bremsen......

Die Seite wird geladen...

Spannungsabfall beim Bremsen...... - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  5. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...