Soundblaster Audigy - Qualität?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von DarkNet, 30.07.2004.

  1. #1 DarkNet, 30.07.2004
    DarkNet

    DarkNet Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da ich in meinen E10 (heute Mittag bekomme ich ihn endlich) kein Radio mehr einbaue, sondern den Sound über den Car-PC "generiere"
    suche ich nach einer anständigen USB-Soundkarte. Hat jemand Erfahrung mit der Soundblaster Audigy
    oder ner ähnlichen Soundkarte an er richtigen Anlage? (Nich so aktiv-PMPO-Fernost-Brüllwürfel)

    ...Der onboard AC97 Soundchip macht schon bei 60HZ den kasper. Werde heute mal mit dem Oszi nachmessen,
    aber zu 90% liegts am Soundchip.


    Gruß,
    David
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Die Audigy ist prima... Haben die bei einem Bekannten im PC drin....
    Ob die aber natürlich auf Dauer die Erschütterungen aushält....?!
    (Wahrscheinlich wird aber eher die Festplatte Probleme machen....)
     
  4. #3 MrAnderson, 30.07.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    die Audigy is ne top Soundkarte für alle. Sogar mit Surround und Co.
    Aber im Auto wirst die eh ned voll ausnutzen können (surroundtechnisch)

    Da liegst wohl eher am Umfeld :D

    Hätt auch mehr Bedenken mit dem Rest der Technik
     
  5. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Der Andersrum im Car-Hifi....

    (daß ich sowas noch erleben darf... ;) :D)
    (Wir hatten uns ja in GZ mal kurz getroffen... beim Max)
     
  6. bdc

    bdc Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Top Soundkarte :]
     
  7. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Die Audigy is nen Top teil.Habe die an nem Teufel System gehört.Einwandfei.

    wie steuerst du alles.Touchscreen ?
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Erschütterungsfest wird sie ganz einfach, indem man alle mehr oder weniger beweglichen Bauteile (Kondensatoren u.s.w.) mit Heißkleber fixiert und notfalls auch die Platine zusätzlich befestigt.
     
  9. #8 Verlusti, 30.07.2004
    Verlusti

    Verlusti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Polo 6r
    mein senf dazu

    die audigy is nett, hab eine drin und die hängt an meiner alten stereoanlage. nur die software nervt bei mir gelegentlich.

    erschütterungsmäßig gibt es keine probs denke ich, als HDD etwas aus dem notebookbereich und schon kann da auch nix passieren.

    eine angenehme steuerung einzubaun stelle ich mir im moment am schwierigsten vor. wenn jemand einen pc im auto verbauen sollte mit touchscreen usw.... dann würd ich das gern mal sehen.
     
  10. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    hat doch einer ausm Forum Super gelöst im E10 Lüftung weg und nen Screen integriert einfach ma gucken war die letzten tage irgentwas mit E10 (bin zu faul zum suchen)
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. bdc

    bdc Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Der djmnm


    [​IMG]
     
  13. #11 DarkNet, 02.08.2004
    DarkNet

    DarkNet Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.05.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Jupp,
    wird alles über den Touchscreen gesteuert. Der Rechner kommt ins Ersatzrad, das DVD-LW dahin, wo mom. die Wegfahrsperre ist.
    Ich nutze eine Notebookplatte im Gel-Case, die nochmal extra in einem Käfig gelagert ist. Sollte also keine Probleme geben.

    In KW33 wird das ganze dann in den Corolla verfrachtet.
    Da hab ich ne Woche Urlaub und dann wird der Komplette Innenraum zerlegt und gedämmt. Toyota hat da ja leider gespart. Aber:
    Selbst ist der Mann --> Nichts ist unmöglich!
     
Thema:

Soundblaster Audigy - Qualität?

Die Seite wird geladen...

Soundblaster Audigy - Qualität? - Ähnliche Themen

  1. Qualität von nicht-original Ersatzteilen?

    Qualität von nicht-original Ersatzteilen?: Hallo, Ich habe mal beim Toyota Händler nach folgende Teile nachgefragt (für ein Corolla E9): Kraftstoffpumpe: 460 Euro Zündkabelsatz: 150 Euro...
  2. Meinungen zu Lugnuts Qualität?

    Meinungen zu Lugnuts Qualität?: Ich überlege die hier in rot zu kaufen:...
  3. Qualität/nutzen eines Mishimoto Kühler

    Qualität/nutzen eines Mishimoto Kühler: Hat einer einen Mishimoto Motorkühler verbaut??? Wie sind die Temp. unterschiede zwischen Orginal Kühler und Mishi??? Speziell bei der ST185...
  4. Qualität LugNuts AJR und Co ?

    Qualität LugNuts AJR und Co ?: Sers Forum... Es gibt ja viele von euch,die LugNuts verbaut haben,erstmal dahingestellt von welchen Hersteller auch immer. Mich interessiert...
  5. Seitenschweller-Entscheidung.. Qualität u.s.w (ab Seite 3)

    Seitenschweller-Entscheidung.. Qualität u.s.w (ab Seite 3): Gut'n tach allerseits! :) Ich will mal ne kleine Umfrage starten um zu sehen wie so die Mehrheit auf was steht ;) Ihr könntet mir behilflich sein...