sound system in corolla

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von max21, 18.04.2005.

  1. max21

    max21 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hy, an alle. die sich mein problem ansehen. *g*

    möchte in meinen corolla E9, ein sound system einbauen, weiss aber nicht genau wie. hätte vielleicht von euch wer eine idee oder hat schon wer sowas eingebaut? wenn ja könntet ihr mir ja fotos zeigen damit ich ein paar vorschläge und ideen hab.

    würde mir 2 hochtöner vorstellen wo die original boxen sind ( unterm amaturenbrett) 2 boxen in die vorder türen, 2 etwas grösser mittel töner in der hutablage, und 2 30er in denn koferraum.

    die 4 vorderen würd ich am radio anschliessen und würde das gehen wenn ich die 2 30er und die in der ablage an denn verstärker hänge? meine ob sich das vom klang gut anhört? oder reicht es wenn ich die woofi drann häng?

    hab einen 5 kanal verstärker, hab 4 ausgänge mit 1100 watt und denn 5. kann ich über eine brücke drann hängen bräucht ich aber nicht.

    die woofer haben daweil eine leistung von je 500 watt, die 2 hochtönere und die für die türen bräucht ich noch könnt ihr mir vielleicht sagen welche ich nehmen soll? von der leistung? für hutablage hab ich auch welche mit je 140 watt.


    hoffe euch ist nicht langweillig geworden bei meinen problem. *g*

    freu mich über eure problem lösungen

    lg max
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    *reset* ... *resetloslass*
    Vergiss erstmal alles, was man Dir über Hifi gesagt hat. Watt ist in etwa so wichtig, wie der Kofferraumteppich beim Auto. :D

    Was für eine Endstufe hast Du genau und mit wieviel Ampere ist die abgesichert? ?(

    Schau mal in meinen Thread mit den Hochtönern. Die A-Säulen sind optimal dafür. :]

    Mitteltöner kannst Du entweder in ein 1 Liter Gehäuse auf das Armaturenbrett setzen, oder in der Tür verbauen, aber auf keinen Fall in den Original Öffnungen! :( Da hab ich die Werkströten drin und das ist exremst schlecht.

    16er bekommst Du alles in die Tür, auch wenn die ganz tief sind. Dazu nimmst Du die Türpappe ab und machst das Fach raus. Da schraubst Du eine dicke Platte drauf. :]

    An Deiner Stelle wrde ich nur 16er + Hochtöner einbauen, keine Mitteltöner, denn die braucht man nicht.
     
  4. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Max,

    wir werden das bei Dir schon schaukeln... auch wenn in Deinem Posting so ziemlich alle Irrtümer in der Geschichte des Car-Hifi vertreten sind und nahezu alle genannten Sachen NICHT zu empfehlen sind und teilweise sogar lebensbedrohliche Ergebnisse haben können. Beginnen wir also mit der "Aufklärung":


    Fangen wir mal an:
    Das Denken "Viel hilft viel" ist hier absolut falsch angesiedelt.
    3-Wege-Systeme haben ihren Preis, bedürfen mehr Weichenaufwand, Abstimmung und auch Material..... demzufolge sind dann diese auch entsprechend teu(r)er. Hinzu kommt, daß kaum Hersteller Platz für 3 Lautsprecher-Chassis bereithalten.

    Somit hat es sich schon fast "eingebürgert" auf 2 Komponenten-Systeme zu gehen... also ein Tiefmitteltöner und ein Hochtöner. Die Hersteller haben sich auch darauf "spezialisiert"... bzw. ist hier die Konkurrenz am Größten und somit auch am meisten für's Geld zu bekommen.

    Also halten wir fest: ein 16er 2-Wege-System....


    Subwoofer in Heckablagen:
    So ziemlich die schlechteste Wahl.... Denn eine Heckablage mit 2 so schweren Teilen drin wird bei einem Unfall zum Geschoss und haut einem wirklich die Rübe ab. Nicht zu empfehlen. Und aus klanglicher Sicht schon garnicht, denn ein Woofer braucht ein möglichst geschlossenes Volumen um optimal arbeiten zu können... und das ist bei Deinem E9 nun absolut nicht gegeben. Ist dann zu wenig Gegendruck beim Subwoofer-Chassis vorhanden, dann kann dieses auch kaputt gehen... Und klingen können die Teile in der Ablage halt auch ned sonderlich. Daher ist ein ganz normaler Gehäusewoofer für den Kofferraum die beste Lösung.

    Halten wir also fest: Woofer in Heckablagen sind eine Katastrophe.


    Endstufen besitzen gerne von den miesen Marken wie Pyle, Magnat, Jackson, ebay-Schrott usw... völlig utopische Wattangaben, die nichtmal ansatzweise stimmen. Die von Dir genannten 1100 Watt werden -wenn überhaupt - vielleicht wirkliche 400 oder 500 Watt sein... und da sind wir schon bei wirklich besseren Geräten. Hätte die Endstufe wirklich diese Leistung, dann wäre bei Dir eine kinderarmdicke Verkabelung notwendig und noch eine zweite Batterie im Kofferraum, um dies wirklich abzurufen. Du kannst bitte gerne ein Bild von Deinem Amp posten oder den Hersteller und den Typ nennen... dann können wir Dir sagen, welche Leistung wirklich (zu erwarten) ist...

    Merksatz: Dick aufgedruckte Wattangaben sind Augenwischerei und Bauernfängerei.


    Deine Lautsprecher und Woofer HABEN keine Leistung! (kannste gleich als Merksatz nehmen :D) Ein Lautsprecher-Chassis kann mit einer Leistung angetrieben werden... er kann aber keine abgeben. Und daher ist die Wattangabe bei Speakern immer eine Belastbarkeit!!!! Und es heißt auch nicht Boxen, sondern Lautsprecher. Boxen sind Gehäuse (meist aus Holz), die man irgendwo hinstellen kann... und in denen Lautsprecher verbaut sind. Boxen ist auch noch 'ne Sportart und bei Pferden nennt man so die Unterkunft... :D


    So... das war's erstmal für den Anfang... :D Ich hoffe, das hat Dir teilweise bissl die Augen geöffnet bzw. mal einige wenige Grundsätze erklärt.


    Jetzt konkret zu Deinem Problem:
    Wieviel möchtest Du denn maximal ausgeben? (Ja... wir wissen alle.... "so wenig wie möglich und nötig".... das hört man ja immer.... Aber bitte grob 'nen Rahmen abstecken!)
    Was für 'ne Musik hörst Du so allgemein?
    Und wie schon gesagt: was für Komponenten hast Du schon, von welchen Marken sind sie und wie heißt der Typ (ungefähr)....?
     
  5. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Also es gibt die Möglichkeit günstig wegzukommen:

    Endstufe gebraucht 150,-
    Sub 45,-
    Gehäuse 35,-
    Frontsystem 150,-
    Also ca. 350-400

    Passt das so, Max? ?(
     
  6. max21

    max21 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    boxensystem

    hallo,

    danke, mal sehen ob ich das richtig verstanden hab.

    ein 2 wege system sind das die lautsperecher mit kleinen hochtöneren darauf? wenn ja hab ich welche 16er. oder brauch ich da eine frequenz weiche? das mit dem subwoofer hab ich mir eh gedacht einen in denn koferraum. hab ein paar boxen zuhause 10er, 13er 16er, und noch ein paar könntet ihr mir vielleicht sagen welche hochtöner usw. brauche werde dann schaun was ich hab und was ich brauch.

    verstärker muss ich dann erst schaun welche sicherung er hat.

    danke recht schön für die derzeitigen angaben.

    lg

    ps: wann ist denn bei euch eint treffen?
     
  7. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Treffen ?( War überhaupt schon mal eins?
    Tieftöner und Hochtöner getrennt, wäre sinnvoll, dass du in die Tür den Tieftöner machst und oben den Hochtöner. Eine Weiche brauchst Du natürlich auch. Entweder Du bestellst Dir die Bauteile selber oder Du lässt Dir eine Weiche bauen oder kaufst Dir eine fertige.

    Aber lass Uns erstmal wissen, was alles vorhanden ist, dann kann man sagen was verwertet werden kann. Du willst ja schließlich nicht nur Geräusche im Auto sondern Klang. :]
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Wo "bei uns" ein Treffen?
    Woher bist Du denn?

    Hochtöner:
    Ich würde nicht einfach was zusammenwürfeln.
    Die Chassis müssen aufeinandern abgestimmt sein... aufeinander passen... und auch die Weichen (werden benötigt) sollten passend abgestimmt werden.
     
  9. max21

    max21 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    komme aus österreich.

    gibts gar kein toyota treffen?

    schau morgen nach was ich an boxen habe, ein system hab ich ja mit hochtöner und tieftöner mit einer weiche.
    bin grad erst vvon der arbeit gekommen (21.00uhr) hab die boxen nämlich bei meiner oma, werde genau schaun welche boxen und weichen ich habe und verstärker.

    lg
     
  10. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ja... schau mal nach....

    ...und ned vergessen... es heißt Lautsprecher... ;) Das wäre dann schonmal der erste Schritt... :D
     
  11. max21

    max21 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ok hab nach geschaut wegen die lautsprecher:

    hab 2 lautsprecher 16 cm, 2-wege, 80 watt, 4-Ohm, marke: streetpower

    2 lautsprecher 21 cm, 3 wege, 140 watt, 4-Ohm, marke: magnat

    2 lsp. 13 cm (woofer), 100 watt, 4-Ohm, marke: streetpower

    und ein set mit 2 lsp. 16,5 cm, 2 wege, 4-Ohm, ... watt, hochtöner und frequenzweiche, marke: gelhard

    lg
     
  12. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    8o Ich tendiere ganz stark zu Gelhard, aber ich denke es wird das beste sein, wenn DU ALLE vertickerst und Dir ein Frontsystem zulegst, von dem Du was hast. :]
     
  13. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt... sind leider alle ned gerade der Wahnsinn...
    Manchmal ist weniger auch mehr...
     
  14. max21

    max21 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    werd mal das gelhard system ausprobierren. wieviel würde ein frontsystem kosten?
    lg
     
  15. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    150 ein gutes, 250 ein sehr gutes 350 ein sehr sehr gutes und darüber sehr sehr sehr gutes!
     
  16. max21

    max21 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    was hast du für ein system grille?

    hab noch ein problem mit meiner alarmanlage müsste ein relay am zündschloss anschliessen weiss aber nicht wie kennt ihr euch vielleicht aus oder kennt ihr jemanden?

    lg
     
  17. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab Andrian Audio A25 und Xetec G6 an 6db Weichen
     
  18. strizi

    strizi Guest

    @max21 woher aus österreich kommst du?
     
  19. max21

    max21 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hy,

    komm aus nö nähe gänserndorf und du?

    lg
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. strizi

    strizi Guest

    @max21 aus der nähe wr.neustadt,wen du lust hast können wir uns ja mal treffen,hab ja auch nen e9 :)
     
  22. max21

    max21 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hy,

    der auf dem foto?

    ja könnten wir kann aber eine weile dauern da ich zurzeit eingerückt bin ab 1.06.05 bin ich wieder frei *g*.

    hoffe mein auto ist bis dahin fertig. (lackieren und lautsprecher).

    nur eine frage wie würde dir ein auto besser gefallen? : oberer teil schwarz und ab die zierleisten weiss, oder das gleiche nur unten silber oder schräg lackieren von der vorderen unteren ecke der tür bis hintere obere ecke tür nach vor alles schwarz mit weisse spiegel und nach hinten alles weiss und einen schwarzen flügel?

    hoff du kannst die was darunter vorstellen, sieht leider auf die fotos mit paint blöd aus. *g*

    lg
     
Thema:

sound system in corolla

Die Seite wird geladen...

sound system in corolla - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...