sorgenkind

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von !matz!, 28.01.2006.

  1. !matz!

    !matz! Guest

    sers,
    fahr zur zeid ne t18f und hab mid der karre folgende probleme:
    -richt von zeit zu zeit nach benzin
    -ruckelt beim beschleunigen (nehm an das das steuergerät sich überspeichert, weil wenn ich es lösche leuft er besser aber nur ne zeit lang hat aber kein fehler gespeichert)
    -verbraucht meiner meinung nach zu viel
    un überhaupt gehd nicht besser wie der 2l der übrigens auch nicht so der hit war von der leistung her
    hoffe mir kann jemand helfen
    obwohl eigentlich ist mir ja nicht zu helfen ;)
    matz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 martin@st165, 29.01.2006
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Wie alt sind die Zündkerzen? Ist der Zündzeitpunkt korrekt eingestellt?
    Die Turbo göhnt isch locker bis zu 18 Liter, Sparefroh darfst da keiner sein.
     
  4. #3 spiderpig, 29.01.2006
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    @!matz!: wie löschst du ein steuergrät?? da fährt er doch gar nicht mehr

    guck dir mal die kerzen und die zündkabel oder den verteiler an
     
  5. #4 *Toyotafreak*, 29.01.2006
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    er meint denn Fehlerspeicher
     
  6. !matz!

    !matz! Guest

    hi
    erstmal merci für die antworten
    hab den fehlerspeicher gemeint (schlecht formuliert)
    also die zündkerzen waren noch ok (erst 30.000km )und die kabel auch.
    die testwerte am autester sind auch super da läuft aber der turbo nicht mit.
    hab vor die karre auf den leistungsprüfstand zu stellen kucke mal was dabei herauskommt.
     
  7. #6 T(oyota) 18, 29.01.2006
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Fehlerspeicher schon mal ausgelesen?Wen ja Fehlercode bitte.
    Wie der Fehlerspeicher ausgelesen wird wurde schon öfters beschriben.
    Meine vermutungen sind:Marder irgendwelche Kabel oder Schläuche durchgebissen,Lambdasonde.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. !matz!

    !matz! Guest

    hi
    fehlerspeicher ausgelesen ist nichts drin. aber wenn ich ihn lösche läuft er ne zeit besser. diese überspeicherung hatte mal ein ehmaliger geselle bei seinem carina gehabt. (Toyota nichts ist unmöglich)
    ansonsten ist alles sauber kein marder war zu besuch gewesen.
    wie gesagt die karre is ansonsten super aber die macht mich wahnsinnig
     
  10. #8 T(oyota) 18, 29.01.2006
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Lambdasonde ?( Habe schon mal bei der T17 erlebt das ein defekt an der Sonde gar nicht angezeigt wird.
    Überspeicherung (währe mir neu) würde dan aber in Richtung defektes Steuergerät gehen.
    Aber es ist eben Toyota nichts ist unmöglich:rofl
     
Thema:

sorgenkind

Die Seite wird geladen...

sorgenkind - Ähnliche Themen

  1. Sorgenkind EGT

    Sorgenkind EGT: Hallo zusammen, ich habe ein Probleme mit meiner EGT und zwar schon seit Beginn der Messungen. Stadt und Land sind natürlich kein Problem, nur...
  2. Sorgenkind Mazda (Batterie)

    Sorgenkind Mazda (Batterie): Problemfall ist der Mazda 323 meiner Mutter. BA15 (1,3 Liter, 73 PS), 5 Jahre alt, 30 tkm, reines Kurzstreckenauto. Stand jetzt zwei Wochen in der...