Soll ich die Planfläche wo die Felge angeschraubt wird mit Kupferpaste

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Wimsi, 08.11.2001.

  1. Wimsi

    Wimsi Guest

    Hallo alle zusammen !

    Ich überlege mir ob ich die Planfläche und die Reifenzentrierung bei den Bremsscheiben wo die Felge angeschraubt wird mit etwas Kupferpaste ganz dünn einschmiere damit die Auflagefläche über den Winter nicht zum Rosten beginnt.
    Was haltet ihr davon ?? (Unnötig?)

    Gruß
    Mario
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Predator, 08.11.2001
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Paseo L5, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    Wenn du an der Auflagefläche schonmal Rostprobleme hattest, warum nicht. Ich denke mal schaden kann es nicht.

    CU
    Alex
     
  4. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sehr gut! Das verhindert das anrosten der Felgen (ob Stahl oder Alu ist egal!). Wird bei jeder guten Werksatt von Hause aus gemacht um dieses anrosten zu verhindern.
    Jace
     
  5. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach' das auch.

    Gruss, Jacob
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wir schmieren zwar nur die Zentrierung ein, aber der Rest kann ja auch nicht schaden

    TOY
     
  7. #6 Thomas SUMO, 08.11.2001
    Thomas SUMO

    Thomas SUMO Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Auf keinen Fall Kupferpaste nehmen. Den Kupferpaste trägt unter umständen so stark auf das es eine Unwucht an der Bremsanlage bzw. Bremsscheibe geben kann.
    Mann kann evtl. die Zentrierung der Felge damit einschmieren. Allerdings nehmen wir keine Kupferpaste sondern Kupplungsfett.

    thomas.



    ------------------
    [​IMG]

    Ich hasse C A M P I N G
    vote for Olympic SUMO
     
  8. #7 Smarties5, 09.11.2001
    Smarties5

    Smarties5 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    wenn dieser halbe Finger voll ne unwucht bringen soll ihr sollt ja auch nicht die halbe Tube nehmen.
    Ich mache das auch schon länger mit Kupferpaste und Bekannte von mir auch und ich habe noch nie ne Unwucht festgestellt
    Dirk [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. #8 Thomas SUMO, 09.11.2001
    Thomas SUMO

    Thomas SUMO Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Glaube nicht das wäre auf meinem Mist gewachsen. Allerdings baut Kupferpaste wirklich auf. Und da die meisten Bremsen unterdimensioniert sind kann schon 1/10 Unterschied auf der Planfläche zu Unwucht auf der Bremsscheibe führen.

    Das nächste Problem was mit Kupferpaste enstehen kann ist das Kupferpaste vom ABS Sensor angezogen werden kann und somit das ABS aussteigt.

    thomas.



    ------------------
    [​IMG]

    Ich hasse C A M P I N G
    vote for Olympic SUMO
     
  10. #9 CelicaAA63, 09.11.2001
    CelicaAA63

    CelicaAA63 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    ????...kupferpaste unwucht???..kupferpaste abs sensor???..was`n hier los??? hab ich ja noch nie gehört geschweige denn das problem gehabt.also wenn diese milligram ne unwucht erzeugen freß ich einen besen [​IMG]..demnach mußte deine felgen ja jeden tag von innen auslecken damit der dreck und bremsstaub keine unwucht erzeugt...tzz
    und was hat das mit dem abs sensor zu tun??..der sitz doch hinter der radnabe..wie soll da die paste hinkommen?

    nee nee...kupferpaste oder spray auf radnaben und felgen bolzen oder schrauben ist ein muß...heute noch einen ford scorpio gehabt der neue reifen wollte.felge war sowas von auf der nabe angefressen das wir mit ner 1 meter brechstange,brenner und hammer zugange waren um die von der nabe zu lösen.
     
  11. Wimsi

    Wimsi Guest

    So jetzt hab ich auch die Auflageflächen und die Zentrierungsnaben mit der Kupferpaster (Temperaturbereich -200°C bis +1350°C)natürlich ganz dünn mit dem Finger eingerieben.
    Das dadurch die Bremsscheibe unwucht wird finde ich etwas übertrieben!

    Gruß
    Mario
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    Könnt Ihr nicht richtig lesen?
    Es war die Rede davon, daß die Paste aufträgt und die Felge nicht vollständig plan aufliegt.


    ------------------
    <FONT COLOR="Beige">MfG - Mit freundlichen Grüßen
    Asphalt liegt uns zu Füßen denn wir dreh'n auf
    wir steh'n auf ein schnelles Leben voller Grip und Rauch
    bevor wir geh'n geh'n wir lieber drauf</FONT c>
    [​IMG]
    <FONT COLOR="Green">  H</FONT c><FONT COLOR="LimeGreen">a</FONT c><FONT COLOR="Yellow">r</FONT c><FONT COLOR="Orange">d</FONT c><FONT COLOR="Red">y</FONT c>

    <FONT COLOR="black">Ceterum censeo Wolfsburginem esse delendam.</FONT c>
     
  13. #12 CelicaAA63, 10.11.2001
    CelicaAA63

    CelicaAA63 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    die paste wird sich schon verdrücken wenn die felge ihr zu nahe kommt [​IMG]
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Hardy

    Hardy Guest

    Das mußt du mit Thomas SUMO ausdiskutieren. [​IMG]

    ------------------
    <FONT COLOR="Beige">MfG - Mit freundlichen Grüßen
    Asphalt liegt uns zu Füßen denn wir dreh'n auf
    wir steh'n auf ein schnelles Leben voller Grip und Rauch
    bevor wir geh'n geh'n wir lieber drauf</FONT c>
    [​IMG]
    <FONT COLOR="Green">  H</FONT c><FONT COLOR="LimeGreen">a</FONT c><FONT COLOR="Yellow">r</FONT c><FONT COLOR="Orange">d</FONT c><FONT COLOR="Red">y</FONT c>

    <FONT COLOR="black">Ceterum censeo Wolfsburginem esse delendam.</FONT c>
     
  16. #14 Thomas SUMO, 11.11.2001
    Thomas SUMO

    Thomas SUMO Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Soll ich die Planfläche wo die Felge angeschraubt wird mit Kupferpaste

Die Seite wird geladen...

Soll ich die Planfläche wo die Felge angeschraubt wird mit Kupferpaste - Ähnliche Themen

  1. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  2. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  3. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  4. Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen

    Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen: Kompletträder zu verkaufen Original Work Wheels Emotion CR Kai (Vorgänger vom Modell Kiwami) Felgengröße: 17 x 8 Lochkreis: 100 Lochzahl: 5...
  5. MR2 W20 Felgen (original)

    MR2 W20 Felgen (original): Ich suche original Felgen zum MR2 W20 in 15 Zoll. Bitte direkt melden: macbaer@outlook.com