Software Player für's Auto

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von FishMac, 06.03.2005.

  1. #1 FishMac, 06.03.2005
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe meine Celica so eingerichtet, dass ich ein Notebook als externe Musikquelle (an AUX2) nutzen kann, mit Stromversorgung etc.

    Dazu habe ich ein passendes Programm geschieben, dass aus dem Notebook grundsätzlich einen grossen MP3-Player macht. Hauptbedingung war: einfache Bedienbarkeit, gut zugängliche Hauptbedien-Elemente, schnelles erreichen und abspielen der Dateien auf dem PC, eine Playlistfunktion. Das alles als Vollbild darstellbar.

    Sind bis jetzt etwas über 50 Seiten Quellcode, den halben Explorer neuerfunden...
    Ist noch recht neu und desshalb nicht viel getestet. Falls es jemand nutzen will: bitte Bugs berichten.


    DLD-Link:
    [​IMG]


    Die wichtigsten Tastenkürzel:

    ESC = Beenden

    Playliste:
    Pfeil oben / unten = normale Auswahl
    Pfeil links = prev.
    Pfeil rechts / SCAPE = next
    ENTER = Pause/mute
    DEL = Eintrag löschen


    _
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Draganos, 06.03.2005
    Draganos

    Draganos Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    respekt, war bestimmt ne mordsarbeit um das zu programmieren... :rolleyes:
     
  4. #3 DJ-MC-ET, 06.03.2005
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir kommt nur ein komisches gekrächtze und der player schmiert ab. und dann kommt nichts mehr. finde die idee aber gut. das einzige was ich noch zu nölen hätte ist eine fehlende makierung des aktuellen ordners.
     
  5. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    da gabs auch mal ein projekt von so ein paar freaks. basiert auf dos und es reicht ein 486er als "jukebox". hab mir überlegt, ob ich ne alte Möhre umfunktioniere, wobei ich mir noch was für die festplattenentkopplung einfallen lassen muss! gebootetwird (wenn möglich) von nem USB-Stick...

    muss mal meinen cousin fragen, ob er noch nen link zu hat. dann sparst du dir das weitercoden.

    andere frage: in welcher sprche hast du programmiert?
     
  6. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 FishMac, 06.03.2005
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Auf XP sollte es eigentlich keine grösseren Probleme geben.

    An der Markierung arbeite ich noch, gar nicht so einfach.

    Ist in Pascal/Delphi geschrieben. Dos sieht doch schrecklich aus ;)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    ist delphi da komfortabel?
    wenn du gangz schnell ne art winamp nach programmieren willst nimm java. gibt schon alles, musst nur noch zusammenschrauben.
    okay, is nich wer weiß wie fix, aber wenn du xp drauf hast, geh ich mal von aus, dass der rechner nicht der langsamste is...
     
  10. #8 FishMac, 06.03.2005
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Pascal-anwendungen sind absolut selbstständig laufende Win32-EXE's. Brauchst keine extra DLLs oder was weiss ich und läuft sehr schnell.

    Habe einige Probleme gefixt (insbesondere Sprachausgabe) und das Selektionsproblem links ebenfalls!
    Thx für alle Info.
     
Thema:

Software Player für's Auto

Die Seite wird geladen...

Software Player für's Auto - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  2. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  3. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...
  4. Spurplatten 50mm DRM Plug&Play - 5x100

    Spurplatten 50mm DRM Plug&Play - 5x100: Hi! Ich habe hier noch zwei Spurplatten a 25mm pro Seite (50mm pro Achse) von SCC. Es ist das System 3 (vergleichbar DRM System von H&R), die man...
  5. Toyota Yaris Bj.09 CD-Player defekt. Benötige Hilfe bei der Suche eines neuen Radios

    Toyota Yaris Bj.09 CD-Player defekt. Benötige Hilfe bei der Suche eines neuen Radios: Hallo! Bei meinem Yaris ist der CD-Player defekt und ich brauche ein neues Radio. Wie man es ausbaut habe ich bereits rausgefunden aber bei der...