So, nu ist er weg, der E10. Und ich ärger mich, dass ich den Preis so niedrig angesetzt hab...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von HeRo11k3, 30.04.2010.

  1. #1 HeRo11k3, 30.04.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    mal ne kurze Positionsbestimmung: Ihr erinnert euch an meinen Thread zum Thema Ölverbrauch? Naja, ZKD+Ventilschaftdichtungen zu tauschen hat nicht gereicht, er hat weiter gesoffen. Über die 200000km hab ich ihn dann noch getreten. Rost am Radlauf hat er auch, und zwar durchgerostet, von oben bis vorne. Kratzer ringsherum und im Innenraum. Hagelschaden. Viele Clipse sind auch nicht mehr vorhanden, alles klappert...

    Naja, gewaschen fotografiert, bei mobile.de eingestellt, und sofort mit dem "Jetzt einstellen"-Klick klingelten beide Telefone. Erster, der durchkam, kam aus 500km weit weg und bot erst 1000EUR, dann 1100EUR. Ich hatte 800EUR erwartet, 1200EUR bei mobile.de eingetragen - also bei 1100EUR schon zugeschlagen... dann kam per SMS ein Angebot über 1300EUR, anschließend rief einer hier aus der Nähe an und bot 1500EUR... bei einem DAT-Wert eines heilen! 1998er E11 (E10 haben die schon nicht mehr in der Liste) von gerade mal 1400EUR...

    Dafür, dass der kleine 75PS-Motor in 100km kein Öl mehr haben wird (das stand bei mobile drin und ich habs nochmal explizit am Telefon erwähnt und auch in den Kaufvertrag reingeschrieben) und der Wagen 14 Jahre ist, 200000km hat, ziemlich krumm, vergammelt und verrostet ist - Respekt. Hätte ich nicht erwartet. Aber Zitat: "Ist in Afrika beliebt" - auch ohne Klima - 5 Türen, 4x el. FH, AHK und 2x Airbags reichen da wohl schon. Jetzt hoffe ich heimlich, dass der gute Mensch morgen anfängt zu handeln (was er ausgeschlossen hat) und ich den 1500EUR-Bieter noch anrufen kann...

    Damit bin ich 6Jahre und fast 110000km bei einem Wertverlust von ca. 2200EUR gefahren - oder auch <400EUR/Jahr, 2Ct/km Wertverlust. Gefällt mir.

    Und morgen, wenn ich ihn abmelde und er dann abgeholt wird, werd ich heulen. Und vielleicht auch einen Showroom-Thread erstellen, wenn ich die ganzen Fotos zwischen Nordkap und Italien so sichte.

    MfG, HeRo

    P.S: Nachfolger wird wohl ein Focus Kombi. Mit Plaaaaatz ohne Ende, das einzige, das mir am E10 manchmal fehlte (besonders hinten und im Kofferraum) Und mehr Durchzug bei weniger Verbrauch - wenn der jetzt noch seinen TÜV- und Pannenstatistiken gerecht wird, in denen er nämlich ungefähr wie ein E12 dasteht...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MichBeck, 30.04.2010
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Erstaunlich, welche Farbe hat der denn?
     
  4. #3 Schöni, 30.04.2010
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Focus Diesel?

    Welches Baujahr?

    Und ja, du wirst dich beim Focus noch wundern :D

    Aber schön dass du den Corolla so gut verkauft bekommen hast!


    LG Domi
     
  5. #4 Authrion, 30.04.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    na is doch was! :]

    ersatzweise verkaufst ihn an ein diskobesitzer als nebelmaschine! :D
     
  6. #5 Worldchampion, 30.04.2010
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Ist bei nem 5-türer normal, die werden wesentlich höher, als Dreitürer gehandelt, da die als Taxi geeignet sind. Und Airbags wollen die Afrikaner neuerdings scheinbar auch.

    Das mit dem Focus würde ich mir an deiner Stelle nochmal überlegen. Würde mich nicht wundern, wenn du den nach kurzer zeit wieder gegen nen E10 tauschen wolltest. Sieh dich vielleicht lieber nach nem E11 Kombi um. Die sind preislich recht weit unten, weil die Optik nicht jedermanns Sache ist.
     
  7. #6 Sgt.Maulwurf, 30.04.2010
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Hätte nicht gedacht, dass da noch einer 1500€ für bietet. Ist doch gut wenn du noch mehr Geld bekommst als erwartet.

    Eigentlich müsste man in ein Fahrzeug das nach Afrika geht nen GPS Sender gut versteckt einbauen, nur um mal zu gucken wo er denn rumfährt.
     
  8. #7 HeRo11k3, 30.04.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Schwarz. Und sah auf den Fotos frisch gewaschen tatsächlich verdammt gut aus - viel besser als in der Realität :)

    Nein, Benziner. Diesel/Benziner ist bei mir gerade knapp an der Grenze, und ich denke, Diesel wird in Zukunft eher wieder teurer (irgendwann kommt der Aufschwung, wenn wir weiter so viele Steuergelder da hinein pumpen, und dann nähert sich der Dieselpreis dem Benzinpreis auch wieder an) und ich habe beim Diesel mehr Angst vor teuren Reparaturen. Mal ganz abgesehen von der Feinstaubplakette - die Autos haben Euro 3 und keinen Partikelfilter, für einen Partikelfiltereinbau muss bei dem km-Stand auch ein neuer Kat sein - von dem Geld kann ich lange Benziner fahren.

    Der Zylinderkopf kommt btw. von Yamaha :D jedenfalls bei den 1.4er und 1.6er-Motoren, und ein 1.6er soll es werden.

    2002 - das Facelift hat nämlich eine geteilt klappbare Rückbank

    Dass ein Focus in einem Toyota-Forum nicht gut ankommt, war mir schon klar :) Aber klickt euch doch mal auf www.maengelreport.com einen Vergleich zwischen Focus und Corolla zusammen oder sucht Pannenstatistiken oder den TÜV-Report - ich halte den Focus trotz aller Probleme mit Kantenrost für das meistunterschätzte Auto der Kompaktklasse.

    (Eine Hohlraumkonservierung würde ich btw. nach meiner Corolla-Durchrostung eh jedem Auto gönnen, das ich mir kaufe)

    Zumal der Focus als Kombi einfach mal 200l mehr Kofferraum hat (520l statt 308l) bzw. sogar 300l mehr bei umgeklappter Rückbank (1580l statt 1280l) und E11 Kombis bis 4000EUR und 125000km nun kein einziger aufgetaucht ist in meiner Dauersuche bei mobile.de seit zwei Monaten, Focus dagegen etliche...

    So ein Suchauftrag bringt btw. eine gewisse Ruhe - zum einen weiß ich, dass es immer wieder neue Angebote geben wird, zum anderen kann ich dem Händler auch sagen, dass der Wagen schon seit drei Wochen bei ihm steht (anders als mein Corolla :D)

    MfG, HeRo
     
  9. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Meine Erfahrungen nach wirst du nicht das Geld bekommen was er dir am Telefon versprochen hat. Die handeln und das mit Sicherheit. Hab meinen E10 mit Klima und defekten Bremsleitungen für 1800€ verkauft. Geboten waren 2100€

    wegen Focus: Ich bin das aktuelle Modell als Leihwagen 2000km im Urlaub nach und durch Schweden gefahren. Und würde so ein Ding nie kaufen. Der war gerade 3Monate alt und hatte kanpp 20.000km auf der Uhr. Die Quali beim Kombi läßt ganz stark von hinten nach vorn nach. Wo es sich vorn noch angenehm reisen läßt, klappert und scheppert er hinten wie sau. Die Heckklappe mußte man zuknallen damit sie überhaupt hält. Dazu kammen aus meiner Sicht ein Motor der viel zu schwach ist und säuft wie ein Loch (1,6L Benziner nie unter 7,5L meist 8 oder mehr), eine Regensensor der einen in den Wahnsinn treibt und ein Kofferraum dessen Fassungvermögen mich enttäuscht hat.
     
  10. #9 Redfire, 30.04.2010
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Hm, der Focus meiner Schwester war in der ersten Woche wo sie ihn hatte schon 2 mal ausserplanmaessig in der Werkstatt bze dem Autohaus wo er gekauft wurde....
    Hat irgendwie das typische Ford Bild der alten Genartionen wieder gespiegelt.
     
  11. #10 HeRo11k3, 30.04.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Dann kann er einfach wieder gehen :D Ich hab ja schon zwei bessere Angebote und kann das Auto auch nochmal für fünf Minuten einstellen...

    Focus: Meine Eltern fahren seit einiger Zeit einen 2004er Diesel, Ex-Mietwagen, und haben keine Probleme außer einer nicht richtig festgezogenen Batterieklemme (was wohl der Gebrauchtwagenhändler zu verschulden hatte, man dem Auto kaum anlasten kann)

    MfG, HeRo
     
  12. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    So hat ich mir das auch gedacht. Ich hatte über 200 Interessenten. Davon hab ich ca. 20 abtelefoniert. Keiner wollte dann noch etwas von 2000€+ wissen. Die bieten erstmal soviel um einen Vororttermin zu bekommen. Und dann springen die ums Auto und suchen nach Problemen, die ja bei dir eher zu finden sind als bei meinem der optisch 1a da stand.

    Ich wünsch Dir viel Glück. Bleib hart egal was die erzählen. Ich hab ehrlich gesagt zu schnell zugesagt. Hätte noch ein paar mehr antanzen lassen sollen.
     
  13. #12 HeRo11k3, 30.04.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Es fing gut an - mit einem Anruf "meinen Leuten ist das Auto kaputt gegangen, die kommen später" 20Min vor dem geplanten Termin.

    2h später - ich hatte heute zum Glück Zeit - kamen sie dann. Motor an, ein paar Mal aufs Gas gelatscht, große Rauchwolke, großes Herumtelefonieren "Das wusste ich aber nicht, hat mein Bruder mir nicht gesagt - 1000EUR weil ich weiß ja nichtmal, ob die Polizei mich damit nicht anhält" - "Ihr Bruder hat 1100EUR gesagt, und der wusste es". Das dreimal hin und her, dann waren wir bei 1050EUR. Noch zwei Versuche von ihm, dann hab ich mal dezent auf mein 1500EUR-Angebot hingewiesen und ihm gesagt, selbst wenn der auch noch 400EUR runtergeht, bezahlt er mir noch mehr.

    Daraufhin fing er mit dem richtigen Theater an - Scheine zählen. Zweimal, dreimal, während er immer wieder "1050EUR" anbot. Dann hielt er mir plötzlich 1050EUR in 50ern hin.

    Naja, und als auch das nicht geklappt hat, hat er mir 1100EUR in die Hand gedrückt. Danach konnte ihm das Ganze nicht schnell genug gehen...

    Dann wollte er ohne Kaufvertrag oder irgendwas verschwinden, hat sich aber nicht großartig geziert, als ich ihn dann doch einen ausfüllen lassen habe.

    Und dann hat er sich in mein Auto gesetzt und ist auf eine Art und Weise losgefahren, die mich zweifeln lässt, ob er mit dem Auto weit kommt. Und das Auto tat mir Leid.

    Aber nun, ich hab ihn gewarnt und er hat im Kaufvertrag "Ausschluss jeglicher Gewährleistung", "gekauft wie gesehen" und "Käufer wurde insbesondere auf den hohen Ölverbrauch - 1l/100km, Tendenz steigend - hingewiesen" unterschrieben -> Not my problem.

    Das Geld ist echt, liegt schon auf der Bank, und ich geh jetzt Saufen.

    MfG, HeRo
     
  14. #13 Tire_Burner, 01.05.2010
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    falls dir immer noch nen focus holen willst würd ich nochmal drüber nachdenken.
    hab im bekanntenkreis 2 leute die kurzzeitig einen hatten, haben ihn aber bald wieder abgegeben. waren beides die kleinen diesel motoren mit glaube 90ps.
     
  15. #14 NesC9fE, 01.05.2010
    NesC9fE

    NesC9fE Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Xli
    Meine Schwester fährt den 1.6er Focus als Compakt 5 Türer , find die Kutsche eigentlich ok, Motor könnte mehr leisten ist aber ausreichend, die Kiste hat einmal ein Reh plattgemacht und hatte nichtmal ein kratzer, echt mysteriös ^^, sie stand damit 1 mal außerplanmäßig in der Werkstatt, ein Querlenker hatte sich zerlegt, ka was genau damit war

    würd jetz prinzipiell nicht davon abraten
     
  16. #15 SirPaseo, 01.05.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Und einmal wegen def. Zündspule.
     
  17. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Ich arbeite u.a. bei Ford und kann dir einfahc nur locker sagen:

    Lass es

    Der Rest liegt in deiner Hand :)
     
  18. #17 Toyota-Chris, 02.05.2010
    Toyota-Chris

    Toyota-Chris Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2001
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    klasse Thread. Wie kann man nur so kurzsichtig denken, hier erstaunt schreiben, dass der alte schrottige Corolla noch gute 1000,-- bringt und im gleichen Gegenzug eines der Wertunstabilsten Fahrzeuge auf dem Markt kaufen mit einer sich schöngeredeten Statistik. Glaube mir und ich bin Fachmann in diesem Bereich, du wirst den Wechsel bereuen.

    Nur was mich erstaunt, man kommt selbst auf die Erkenntnis, dass neuere Ford Focus Modelle weniger Wert sind, wie viel ältere Corolla´s und keine Rückschlüsse rauszieht?? Tipp: Zuverlässigkeit, Unterhaltskosten und natürlich der Wertverlust! Einen Ford Focus mit 200TSD Km auf der Uhr kannst noch vielleicht für 500,-- verkaufen!

    Zitat:
    Zumal der Focus als Kombi einfach mal 200l mehr Kofferraum hat (520l statt 308l) bzw. sogar 300l mehr bei umgeklappter Rückbank (1580l statt 1280l) und E11 Kombis bis 4000EUR und 125000km nun kein einziger aufgetaucht ist in meiner Dauersuche bei mobile.de seit zwei Monaten, Focus dagegen etliche...

    So ein Suchauftrag bringt btw. eine gewisse Ruhe - zum einen weiß ich, dass es immer wieder neue Angebote geben wird, zum anderen kann ich dem Händler auch sagen, dass der Wagen schon seit drei Wochen bei ihm steht (anders als mein Corolla )

    Zitat Ende:

    Viel Spaß mit dem Focus.

    Gruß

    Chris
     
  19. #18 HeRo11k3, 02.05.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Weil mein Ex-Corolla Schrott ist. Braucht Öl und qualmt, keine Chance, so eine AU zu bestehen, Durchrostung am Radlauf, Hagelschaden, Loch in Heckklappe - ich hätte einfach nicht gedacht, dass irgendein so altes und kaputtes Auto noch so viel Geld bringt.

    Ich rede mir hier btw. keine Statistik schön, ich schaue sie mir einfach nur an:

    TÜV-Report 2009: Erhebliche Mängel bei 10% der 8-9 jährigen Corollas, 15% der 8-9jährigen Focus. Bei 9% der 6-7jährigen Corollas und 12% der 6-7jährigen Focus.
    Dekra Mängelreport 2010: Erhebliche Mängel bei 9% der Corollas zwischen 100000km und 150000km, bei 6% der Foci zwischen 100000km und 150000km. Geringe Mängel bei 21% der Corollas und 17% der Foci zwischen 100000km und 150000km. Ohne Mangel bestehen 75% der Foci und 68% der Corollas zwischen 100000km und 150000km (alle Zahlen am Komma abgeschnitten)
    ADAC Pannenstatistik 2008 (für 2009 habe ich keine Zahlen gefunden, nur Farben...) für 2003er Autos: Corolla 21 Pannen/1000 Fahrzeuge, Focus 28/1000 Fahrzeuge.

    Wer auf Basis dieser Daten behauptet, der Focus wäre der letzte Dreck und der Corolla um Welten besser, sorry, der gehe doch bitte mal zum Arzt. Etwas besser vielleicht ja, aber da geht der Pflegezustand des konkreten Autos mittlerweile wesentlich mehr mit ein als die Fahrzeugqualität - lieber ein durch den Vorbesitzer gut gepflegter Focus als ein verranzter oder verbastelter Corolla. Und selbst verbastelte Corollas sind noch teurer als gepflegte Foci.

    Ich hab nie behauptet, ein neuerer Focus wäre weniger Wert als ein älterer Corolla. Ich hab nur festgestellt, dass ich kein auf dem Papier vergleichbaren Corolla (=späten E11 oder frühen E12) zu dem gleichen Preis wie einen Focus finden kann.

    Höhere Unterhaltskosten - welche denn? Längeres Serviceintervall (20000km vs. 15000km), praktisch identischer Verbrauch (6.8l/100km vs. 6.7l/100km) identische Steuer und derzeit eine Versicherungsklasse teurer. Dafür billigere Teile, mehr Auswahl auf Schrottplätzen, wenn mir wieder mal jemand in die Scheinwerfer fährt... dürfte ungefähr auf Null rauskommen.

    Weniger Wertverlust? Wenn der Corolla noch 1000EUR mehr einbringt beim Verkauf, muss ich heute mindestens genauso viel mehr ausgeben.

    Warum der Focus gebraucht so viel billiger ist? Ich nehme an, hauptsächlich wegen dem schlechten Ruf, den das unglaublich beschissene Vorgängermodell namens Escort ihm eingebracht hat (TÜV-Report Korrosion an tragenden Teilen: Letzter Escort (1998) 20%, erster Focus (2000) 0.4%). Und wegen der Geschichten mit dem versauten Korrosionsschutz an Türen und Heckklappe bis zum Facelift 9/2001. Und wegen Klappern und Knistern :) Ich glaube nicht, dass es an der Zuverlässigkeit liegen muss - sonst müsste ich mich zwischen Golf und Corolla entscheiden, die sind ähnlich teuer.

    So, Ende Thema Focus, bitte. Ich flieg vielleicht damit auf die Schnauze, aber zum einen kann das mit einem Corolla auch passieren und zum anderen ist es das Risiko wert.

    MfG, HeRo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tom.

    tom. Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Focus 1,6 Liter ? Der braucht einen Austausch-Zylinderkopf ! Das sehe ich hier vom Schreibtisch aus ! Frage mal nach dem letzten Zündkerzenwechsel :D :D :D

    Wenn Du selber schrauben kannst und viel Zeit hast ist der Focus kein schlechtes Auto

    Ohne Kaufvertrag heißt übrigens: du gibst zwei Jahre Gewährleistung auf den Corolla
     
  22. #20 HeRo11k3, 02.05.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    ...und genau deswegen hab ich darauf bestanden :)

    MfG, HeRo
     
Thema:

So, nu ist er weg, der E10. Und ich ärger mich, dass ich den Preis so niedrig angesetzt hab...

Die Seite wird geladen...

So, nu ist er weg, der E10. Und ich ärger mich, dass ich den Preis so niedrig angesetzt hab... - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  5. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...