Sitzheizungsproblem

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von HolgiG, 25.03.2006.

  1. HolgiG

    HolgiG Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2002
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pampersbomber
    ich darf jetzt im Moment den vor einem tag im AH abgeholten Corolla Edition meiner Freundin bewegen. der hat serienmässig eingebaute Sitzheizung.

    Die hat einen schalter für links und einen für rechts mir nur einer stufe und kontrollleuchte. wenn ich die heizung einschalte wird die leicht warm um dann wieder abzukühlen...auch gern nur am rücken nicht auf der sitzfläche...und irgenwann wärmt die wieder mal nen bisschen und dann wirds wieder kalt.

    Von meinem TS bin ichs gewohnt das das ding wenn ichs auf stufe 2 stelle mir nach 10 min der arsch brennt...und wenn ichs auf stufe eins hab dann wärmt die auch gut durch..aber keinesfalls in intervallen.

    Haben die jungens bei toyota da ein thermoschalter eingebaut der vor verbrennungen schützt oder wie. oder hat die einfach einen wackelkontakt. weil auf wo ich das auto geholthab und die eingeschaltet hab da wars auf jeden fall mal viel wärmer.aber halt nur das eine mal

    jemand erfahrung?????????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 topperharley, 25.03.2006
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    :] :] :] jeppp .... nur so kene ich das auch von meinem Verso
     
  4. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Keine Rädchen zum Einstellen? Nur On/Off?
    Aha.

    Auf beiden Sitze isses gleich? Oder nur auf einem Sitz so komisch?

    ?(
     
  5. HolgiG

    HolgiG Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2002
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pampersbomber
    hab mich vorhin auf den beifahrersitz gesetzt und da wurde es warm-aber auch nicht wirklich heiss...ich vermute einen wackelkontakt irgendwo..werd mal montag den freundlichen belästigen

    und zum einstellen gibts bei der serienmässigen nix..nur ein aus
     
  6. #5 horstus0_0, 26.03.2006
    horstus0_0

    horstus0_0 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    das verhalten ist völlig normal...da dort ein thermostat eingebaut ist, das das erwärmen auf (bei meinem Camry, hat auch nur eine stufe) 35°C zulässt und dann die heizung abschaltet bis sie 15°C erreicht hat...
    is bei meinem camry leider auch so...ich werde mal sehen ob ich das irgendwie im, wenn ich draußen wieder basteln kann, n bisschen umbaue...werde mir mal die schaltung von unserem previa zu gemüte führen, denn da funktioniert das ganze 2 stufig undzwar mit perfekten wärmestufen
     
  7. #6 spiderpig, 31.03.2006
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    im edition ist die sitzheizung ab hafen drin, da hat die werkstatt nix mit zu tun
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. HolgiG

    HolgiG Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2002
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pampersbomber
    klar hat die damit was zu tun..die ham mir das auto verkauft und wenn die nicht funktioniert müssen se nachbessern...da aber die SH die ab werk verbaut ist diese thermoregelung hat ist ja nun alles geklärt...sie geht halt nich wärmer einzustellen
     
  10. #8 horstus0_0, 31.03.2006
    horstus0_0

    horstus0_0 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    ...ach mir fällt grad auf:
    hab noch vergessen weiter zu schreiben, dass die heizung dann natürlich wieder nach erreichen der 15°C hochregelt bis 35°C und dann wieder runter und so weiter...
    ...naja find das ganze n bisschen bescheiden von toyota! heute immernoch sowas simples zu verbauen, obwohl sie erkannt haben müssen(im previa is es ja auch vernünftig), das das bisher verbaute nich ganz so gut hinhauen hat! aber ist egal...zumindest is das leder mit der heizung eben nich ganz so kallt morgens im winter...
     
Thema:

Sitzheizungsproblem