Sitze im E10 quietschen und knarzen fürchterlich => was tun?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von seblan, 20.03.2005.

  1. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Tach zusammen,

    siehe Threadtitel. In jeder Kurve und bei jeder Bodenwelle quietschen und knarzen die Sitze was das Zeug hält. Ich kann nicht genau ausmachen ob das Geräusch von der Sitzfläche oder von der Rückenlehne her rührt.

    Was kann ich tun um das elendige Quietschen zu beseitigen? Sitze ausbauen und alle beweglichen Teile fetten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WZBFL

    WZBFL Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    GEIL.. genau das selbe habe ich auch jetzt! im winter war es weniger wenn es richtig kalt war.. aber jetzt seit dem es wieder so warm ist ... ist es wieder extremer geworden.. das geht mir auch schon aufm schuh!


    könnte wohl im sitz drinnen eitwas sein vielleicht ne kaputte feder oder so.. bei mir ist es in der lehne


    MFG
     
  4. #3 spiderpig, 20.03.2005
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    beim e10 ist das zu 90% die gurtpeitsche (das ist das ding, wo man den gurt beim anschnallen reinsteckt)

    sprühfett rein, paarmal probieren, sollte weg sein!!
     
  5. WZBFL

    WZBFL Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    ja und was ist es dann bei mir?

    kommt irgendwie von ziemlich weit links her.... aber IM sitz!


    MFG
     
  6. #5 Roderic McBrown, 22.03.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Bei meinem P8 wars das Schanier der Sitzlehne das elendig gequietscht hat.
    Ein Spritzer WD40 hat Wunder gewirkt.

    Halt mal wenns quietsch die Hand an die Beifahrerlehne, wenns dan weg ist,
    ölen.

    Gruß

    Rod
     
  7. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Die Sitze quietschen nur wenn jemand draufsitzt, also nur unter Belastung.
    Ich bau die Dinger heute oder morgen aus, in der Hoffnung irgendwas daran sehen zu können was mich weiterbringt.
    Is der Ausbau schwierig? :D
     
  8. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    das ist zu 99% die Gurtpeitsche, auch wenn es ausm Sitz kommt.

    Ich hatte es sogar beim Atmen gehört.

    Etwas Öl an die Achse, womit die festgeschraubt ist, und Du hast wieder für ein Jahr RUHE!

    bau nur nicht den Sitz aus, das bringt nicht - habe ich auch versucht.
    Das Ölen geht innerhalb 1 Minute ohne Ausbau oder ähnlichem.

    Gruss JANi
     
  9. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Okay, das werd ich vorher testen.
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Bei meinem E11 trat es nur im Winter auf und zwar oben im rechten Seitenpolster der Rückenlehne des Fahrersitzes. Da muß wohl Schaumstoff auf Metallstangen reiben oder sowas. Kann man auch wenig gegen machen, höchstens den Sitzbezug öffnen und dann dran rumbasteln.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    @seblan: und? was ist draus geworden?

    Gruss JANi
     
  13. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die Befestigungspunkte der Gurtpeitschen, sowie die Befestigungspunkte wo die Lehne an die untere Sitzhälfte geschraubt ist gestern abend ordentlich mit so 'nem Silikon-Öl-Sprühzeugs eingesaut.
    Mal schauen wie es sich die nächsten Tage verhält.
     
Thema:

Sitze im E10 quietschen und knarzen fürchterlich => was tun?

Die Seite wird geladen...

Sitze im E10 quietschen und knarzen fürchterlich => was tun? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87

    Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87: Verkaufe eine neues Sitzheizungsset für den Toyota RAV 4 *A3*von 2006 bis 2013 Es ist für beide Vordersitze zugeschnitten. Es wird an den...
  5. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...