Sinnfrage :D/

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Mantis, 20.10.2009.

  1. Mantis

    Mantis Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 GT-Four look, Mercedes CL55 AMG
    EDIT: Sooo, mitlerweile gab es eine Planänderung.

    Das 3 Wege System kommt nun doch in die Türen.
    Der MB Quart Tieftöner passt perfekt, die Hochtöner werden im Spiegeldreieck verfrachtet, aber was mache ich mit dem 13 Mitteltöner???
    Hat das einer an der T20 schon irgendwie gelöst? Weiss echt nicht wohin damit, hinten sind ja auch 13ner verbaut, aber das Kabel zur Frequenzweiche zu legen ist mir nicht ganz geheuer (Aktuell sind da 13er Magnat Coaxial noch vom Vorbesitzer drinne -.- ). Und in die Türverkleidung sägen will ich auch nicht, gibts da irgendwelche ausweichmöglichkeiten?

    MfG Mantis





    ----------------------------------------------------------------------------------------------------


    Sooo habe da ne frage bezüglich Boxeneinbau, habe noch ein 3 Wege -system von MB Quart (QM 200 TX2 schon was älter...)
    In die Türverkleidungen passen die nicht, und habe auch kein Lust da an der Verkleidung rumzusägen, und Hutablage muss auch nicht sein, also habe ich mir gedacht ich Bastel mir ein geschlossenes Gehäuse und setzte es hinter die Rücksitzbank...

    etwa so (Vogelperspektive vom Kofferaum der Celica):

    [​IMG]

    Das Orangene wäre das Gehäuse mit dem 3 Wege System zum innenraum gerichtet, dachte mir so das ich dann die rücksitze umklappe und dann mehr oder weniger schönen Ton bekomme, und wenn ich 4 Leute befördere Halt hochklappe und auf Ton verzichte.
    Direkt dahinter Würde ich das Subwoofer gehäuse setzten(Grün), wäre im Prinzip eine großes Gehäuse mit ner Trennwand.

    Macht das Sinn?

    Nun will ich erstmal so wenig Geld wie möglich ausgeben, aber auch keinen Müll kaufen, was ist von der Audio Art 200.2XE zu halten? Will die mir vll. gebraucht schießen...


    Radio ist ein JVC AVX 800 drinne falls es interessieren sollte ;-)

    So nun danke ich schonmal im Vorraus für die Meinungen :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R4NG3R

    R4NG3R Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA Corolla E9
    also 3wege tief/mittel/hoch nehm ich ma an??

    wenn ja beantworte ich deine sinnfrage mit einer gegenfrage:

    stehst du mit dem rücken zum konzert?

    hol dir lieber was passendes für vorne falls es nicht schon geschehen ist und versuch dein zeugs in ebay oder hier im forum oder im freundeskreis los zu werden :]
     
  4. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Das dürfte klappen. Mach es so, wenn du mit einer umgeklappten Rücksitzbank leben kannst. Mach aber dann auch bitte das Gehäuse fest. Die umgeklappte Rücksitzbank hält bekanntlich nix mehr... :D

    @R4NG3R: Es darf doch nix kosten. ;)
     
  5. Mantis

    Mantis Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 GT-Four look, Mercedes CL55 AMG
    Soo, erstmal danke.

    Also mit dem Konzert zum Rücken haste natürlich Recht, Nur sind ja hinten an den Seiten ja eh Boxen, von daher denke ich das es nicht schaden dürfte wenn da jetzt zusätzlich welche drinne liegen?

    Ein bisschen darf es natürlich schon kosten, aber als Student ohne Bafög will ich mein Geld nicht überall zum Fenster rauswerfen.

    Verkaufen ist nicht, habe ich geschenkt bekommen und verkaufen würde ich mir dumm vorkommen -.-

    Wo ich noch bedenken habe ist am Subwoofer Gehäuse, es sitzt ja dann hinter der Box für das 3-Wege Sys. Also direkt, stört es sich dann? Kommt bei mir vorne noch was vom Bass an?

    PS: Allgemein mal, die Lösung wäre schon besser wie einfach in die Hutablage? Achja nochmal zur Audio Art, habe die erwähnt weil die in nem Hifi Forum empfohlen wurde...
     
  6. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Wiso soll kein Bass mehr ankommen? Hast du eine Hutablage aus Metall? ?(
    Sinnvoll wäre ein Gehäuse mit drei Kammern. Linker und rechter Lautsprecher und Subwoofer. :D

    PS: Student, kein Geld und dann T20 fahren... :rofl ;)
     
  7. Mantis

    Mantis Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 GT-Four look, Mercedes CL55 AMG
    So dann wäre das ja geklärt^^
    Ja die Idee ist ganz gut mit den 3 Kammern, muss ich ma gucken wie ich das mache das wenistens nen bisschen Kofferaum übrigbleibt, das Subwoofergehäuse brauch schon 73 Liter, dann hat das System 20ger Tiefton, 10ner Mittelton und halt so kleine Hochtöner.. und ne Domstrebe habe ich hinten auch noch hängen, ahh wird schon iwie klappen :D

    PS: Viel teurer als andere Autos (wenn überhaupt...) ist die T20 nicht ;-) Aber die Kombi Auto und Student ist allgemein nicht die Beste, brauche es aber um zur Arbeit zu kommen und so schließt sich wieder der Kreis :D
     
  8. Mantis

    Mantis Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 GT-Four look, Mercedes CL55 AMG
    So habe da nochmal ne Frage, werde aus der Tabelle nicht wirklich schlau.... [​IMG]

    Habe ja ne t20, mit welchem Volumen hätte ich die meiste Freude?
    Gehe mal von Bassreflex aus...
    (Höre viel HipHop, ab und an mal Elektro und Rock, im Prinzip alles...)

    Für was ist der Wert bei 60L Vented Fließheck zu gebrauchen, meine damit die 78cm² und 30 cm (letzteres schätze ich mal die BR Röhre?).

    Schonmal danke.
     
  9. Angel

    Angel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    bin zwar auch kein boxenbaufachmann aber die beiden werte sehen nach br-rohr aus,brauchst ja als werte normalerweise den durchmesser und die länge.

    mfg Angel
     
  10. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    78cm² is die Öffnungsfläche des Ports (Reflexkanals). 35cm die Länge ;)
     
  11. Mantis

    Mantis Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 GT-Four look, Mercedes CL55 AMG
    Sind aber 78cm² nicht krass viel?

    Ich meine das Gehäuse hat ja "nur" 60L.

    Kann aber auch sein das ich unter Öffnungsfläche was anderes verstehe...???

    Kannste mir erklären was genau du meinst ?
     
  12. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    78 cm² sind eig recht wenig ;) Wenn man bedenkrt das bei manchen woofern 250 aufwärts genommen werden :P

    [​IMG]

    Das links ist ein Port. Die Portfläche ist nun Länge x Breite der Öffnung.
     
  13. Mantis

    Mantis Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 GT-Four look, Mercedes CL55 AMG
    Achsooo, bin von einer BassReflex Röhre ausgegangen -.- Schande über mich :D:D

    Und spielt das Verhältniss von Länge mal Breite eine Rolle?

    Gruß
     
  14. Steve

    Steve Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Nö, hauptsache Fläche passt... egal wie die Form ist.
     
  15. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    is doch egal ob bassreflex rohr oder kanal fläche bleibt fläche.

    das wäre dann ein 10´er rohr

    A=d²*pi/4

    mfg punsch
     
  16. Mantis

    Mantis Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 GT-Four look, Mercedes CL55 AMG
    Hammer, danke für die Antworten ;-)
     
  17. Mantis

    Mantis Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 GT-Four look, Mercedes CL55 AMG
    So Jungs, habe da ein Problem....
    Und zwar krazt mein Subwoofer, hoffe das man da vll. was reparieren kan. Nenn man das dann Clipping? Woher kann das kommen, zu viel Leistung hat der ja nicht abbekommen....
    Hier 2 Videos:

    JLCLIPPING?1

    JLCLIPPING?2

    Wenn ich aufdrehe Drückt und Spielt er normal (im hintergrund hört sich dann halt dann ganz leise etwas wie Störfrequenzen an..)

    Meine Endstufe:
    Typ: Wanted-2/300
    max. Leistung: 750 Watt
    Sinus-Leistung an 4 Ohm
    im Brückenbetrieb: 530 Watt
    Sinus-Leistung an 2 Ohm: 2 x 250 Watt
    Sinus-Leistung an 4 Ohm: 2 x 150 Watt
    Eingangspegel (einstellbar): 0,11-8,8 Volt

    Woofer ist ein JL 15W3 2x2 Ohm angeschlossen auf 1x4Ohm.

    Kann man da noch was machen? Liegts im Betrieb vll. an der Endstufe? Und vll. ist ja das Kratzen im Gehäuse (Geschlossen) normal?

    So jetzt nimmt mir mal die Hoffnung -.-
     
  18. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Nein, Clipping ist ein Übersteuerungseffekt, der entsteht, wenn das Eingangssignal für einen Verstärker zu groß ist, sodaß am Verstärkerausgang die Spannungsspitzenwerte limitiert werden. Bei einem sinusförmigen Signal sind dann die Spitzen der Wellenberge abgeschnitten. Daher der Begriff Clipping.

    Bei deinem Subwooferchassis hört sich das nach beschädigter Schwingspule an. Irgendwas schleift da bzw. schlägt an.
     
  19. Mantis

    Mantis Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 GT-Four look, Mercedes CL55 AMG
    Achso, naja dann ist der wohl oder übel hin....

    Aber als obs nicht alles wäre...

    Habe heute wieder meinen Hollywood an die Carpower angeschlossen und was? Endstufe hat nach ca. 10 Min. die Sicherungen rausgehauen, naja neue gekauft und rein, Fatz und hinüber ist sie(genau die Kombo lief jetzt 1-2 Jahre Problemlos....).

    So, jetzt brauche ich ne neue Endstufe, kann mir jemand eine empfehlen?
    Ist ja ein Doppelschwingspuler, denke aber ein Monoblock wäre besser geeignet, oder lieg ich falsch?

    Der Sub hat 2x2 Ohm an jeweils 250 Watt Sinus.

    Preisrahmen...sagen wir mal 200€ wenn dafür nichts brauchbares zu haben ist vll. auch mehr.

    Schonmal danke.

    PS: Wäre auch cool wenn einer mir sagen könnte warum mir auf EINMAL reihenweise die Komponenten kaputt gehen....


    EDIT: Sehe gerade das ich mit 200€ vorne und hinten nicht hinkomme..naja schlagt mal bitte paar brauchbare sachen vor ;-)

    Wichtig ist das die an den sub passt ;-)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sebastian, 18.01.2010
    Sebastian

    Sebastian Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    bei dem woofer is die spule im eimer :] hatte ich auch mal :rolleyes: vllt haben sich die wicklungen gelöst ?( ?(
     
  22. #20 EnT(18)husiast, 20.01.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Eine gebrauchte günstige aber durchaus sehr gute Endstufe wäre für dich ne Signat Ram 3 Mark 2 hat gute 500W RMS an 4 Ohm Brücke.

    Alternativ würde ich dir raten im Klangfuzzi Forum mal im Flohmarkt bereich zu schauen. Dort gehen oft sehr gute Endstufen für wenig Geld weg.

    Vorraussetzung ist natürlich dass du auch was gebrauchtes nehmen würdest.
    Neu geht mit 200€ zwar sicher auch, aber kein Vergleich zu gebrauchten in dem Preisbereich. Skeptisch solltest du bei gebrauchten nur werden wenn a) viel viel zu billig b) trotz wenig jahren sehr verratzt aussieht b) der AMP älter als ca 20Jahre ist, da hier schonmal Kondensatoren getauscht werden müssen.

    schau mal ob du gebraucht an ne KOVE K2 700 rankommst... TOP endstufen und da relativ unbekannt sind die gebraucht meist super Schnäppchen...
     
Thema:

Sinnfrage :D/

Die Seite wird geladen...

Sinnfrage :D/ - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  4. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  5. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...