Single Turbo Kit Supra MKIV

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Mr. ZLET, 07.11.2008.

  1. #1 Mr. ZLET, 07.11.2008
    Mr. ZLET

    Mr. ZLET Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Eine Kundschaft von mir hat sich eine JZA80 (2JZ-GTE) US-model mit Automatic zugelegt. Da ich diverse Kleinteile wie HKS-SSQV, GReddy, HKS usw. Anzeigen und div. Turbo Timer aus den Staaten besorge, hat er mich gefragt, ob ich ihm auch einen Single-Turbo-Kit für die Supra besorgen kann. Er möchte ca. 500 bis 550 PS damit fahren. Und da ich fast ausschließlich mit Opel-Turbos arbeite, hol ich mir lieber von euch Tips und Empfehlungen, bevor ich lange mit meinem Händler in den Staaten rumschreibe. Ich tendiere ja intuitiv zu einem GReddy Kit. Nur denk ich, dass der T78 wohl etwas zu überdimensioniert ist für die angestrebte Leistung ist, vom T88 ganz zu schweigen. Meines Wissens siedeln sich die HKS-Kits in der selben Leistungsregion an. Eine Alternative wäre ein Single Turbo Kit von "Boost Logic" mit T61. Der "kleine" ;) Lader würde auch dem Ansprechverhalten zugute kommen. Habe aber von dem Kit noch nichts gehört. Hier mal der Lieferumfang des Kits:

    This kit includes:
    SUS321 Tig Welded Tubular Header
    HKS 50mm SS Wastegate
    3" Stainless Steel 304 Downpipe
    3" Stainless Steel 304 Midpipe
    4” Aluminum Intake Pipe with Anti-Heat Coating
    2 1/2" Aluminum Intercooler Pipe with Anti-Heat Coating
    Braided Oil feed and Return Kit with Aeroquip fittings and Lines
    4" AEM Dry Flow Air Filter
    K&N Breathers
    High Quality Silicone Connecters
    Clamps and Miscellaneous items
    Installation Instructions

    Please choose the size of turbo

    Gibts dazu Erfahrungswerte? Passgenauigkeit der Komponenten? Die serienmäßigen 550ccm E-Ventile sollten davür ausreichen - wie siehts mit der Spritpumpe aus- gegen eine Walbro 255l@3bar tauschen?

    Was ich weis, dass ich noch dazu brauch ist ein Piggyback, mir wurde für diese Anwendung eine MAP ECU 1 empfohlen. Dazu noch ne AEM-Breitbandlambda zum Abstimmen und als Kontrolle für danach. EGT vielleicht auch sicherheitshalber. Tja, abstimmen muss der Kunde wo anders, wir haben nur was mit Motronic am Hut :) Rein Interesse halber: Ist bei so einer MAP ECU 1 schon ne Software zum Abstimmen dabei oder kann man mit allen möglichen Motorsteuerungen da arbeiten?

    Hab ich etwas nicht erwähnt bzw. braucht man weitere Komponenten um den Umbau sauber zu finalisieren?

    Danke für eure Unterstützung!

    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    wie wärs mit nem hks t04r ?

    am bestern wird die aber glaub auf www.mkiv.de
     
  4. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Von den Greddy Kits würd ich die Finger lassen der T78 ist uralt und auch zu groß. Das HKS T04Z Kit ist recht gut jedoch auch wohl etwas zu groß.

    Die Original Supra Pumpe ist der Walbro überlegen also ein Tausch bringt nix.

    Ich würde wenn dann die MAP ECU 2 nehmen bietet deutlich mehr Funktionen. Software usw. ist alles dabei.

    Die Boostlogic Kits sind ok alternativ PHR Street Kit würde ich empfehlen mit Gusskrümmer usw.
     
  5. Blue W

    Blue W Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hab nen Boostlogic Kit mit PT74gts Turbo hier!
    hat 2000km für 3500.
    Werd größér.
    Macht bei 1.2 bar 498ps.
     
  6. #5 Mr. ZLET, 09.11.2008
    Mr. ZLET

    Mr. ZLET Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    @ D3xt3r

    Danke für deinen Beitrag - find ich super, dass auch Firmen mir helfen :] Mach ich auch nur ausnahmsweise, weil mich der Kunde persönlich darum gebeten hat und ich die diversen Kits von meinem US-Kontakt zu guten Konditionen bekomme. Ich halte es normalerweise mit dem japanischen Sprichwort: Es fische jeder in seinem eigenen Teich. Und ich bleibe sicher meinen Opel-Turbos treu ;)

    Ja, dass der GReddy T78 Kit schon etwas in die Jahre gekommen ist, habe ich auch schon gehört, meine Überlegung aufgrund meiner spärrlichen Kenntnisse auf diesem Gebiet war allerdings, alt aber bewährt ;) Danke für den Hinweis, dass der HKS Kit die bessere Alternative ist :] OK, wenn die Serienspritpumpe für die Leistung ausreicht, ist das natürlich super. Dann muss man da nicht an den Halterungen rumbasteln. Höchstens mal den BD unter Last messen wenns fertig ist, ob die Pumpe noch frisch ist. ´
    OK, werd mich mal mit der MAP ECU 2 auseinandersetzen :D
    Danke für deine Beurteilung des Boostlogic Kits und die Nennung einer Alternative dazu. Leider kann ich über meinen US-Partner nur HKS-, GReddy- und eben Bosstlogic-Kits bestellen.

    @ Blue W

    Danke für das Angebot - mein Kunde möchte allerdings einen neuen Kit kaufen :rolleyes:. Wie warst du mit dem Boostlogic Kit so zufrieden und was hast du im speziellen noch verbaut außer dem Kit selbst, damit alles problemlos läuft?

    Also rekapitulierend kann ich zusammenfassen, dass hier zwei kompetente User den Boostlogic-Kit für in Ordnung befinden. Hat sonst noch wer Erfahrungen damit gemacht? Danke für die Antworten!

    Alex
     
  7. Blue W

    Blue W Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Also eine sache ist meiner meinung nach ganz wichtig.
    Wenn du von Supramotoren bzw. Single umbau und mappen keinen Plan hast las es machen oder verweise ihn an jemanden ders kann.
    Weil eins steht außer frage,einmal zu fett,oder versehentlich zu mager gemappt,wobei zu mager schlimmer wäre.Und du kannst auf deine Liste noch ein paar Kolben,ringe und dichtungen schreiben.
    Kann dir auch noch andere Turbokits besorgen meld dich mal hier unter einer der adressen!
    www.thatgarage.de unter C
     
  8. #7 --Sunny--, 09.11.2008
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    kann mir mal jemand den sinn von single-turbo an einem 3L, 6Zylinder erklären.....?

    sorry für OT , aber ich verstehe es einfach nicht, da nehm ich doch lieber 2kleine lader mit weniger massenträgheit ?( :)
    ich brenne schon lange darauf auf die frage eine antwort zu bekommen 8)

    greetz
     
  9. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Du musst schon zwei Turbos kaufen ;)
    Geld. Gibt auch Kits mit 2 Turbos. Aber die günstiger auf die Maximalleistung kommst eben immer mit einem größeren Turbo!
     
  10. #9 --Sunny--, 09.11.2008
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    ist das der einzige grund, sollte geld denn nicht egal sein wenn man es ins auto steckt..... :D
    also ich könnt mich in dem fall nie mit einer kompromisslösung anfreunden, ist der lader/sind die lader doch sehr stark für die motor-charakertistik verantwortlich :)

    greetz
     
  11. Blue W

    Blue W Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hat doch nix mit Kompromisslösung zu tun!
    Kommt drauf an was du haben willst.
    leistung und das schon früh.2 lader,allerdings gehen denen halt irgendwann die Puste aus.
    Oder halt richtig leistung etwas später.Dann nimmst einen großen.Der setzt zwar später ein bring aber wesentlich mehr Leistung.
    Und für zwei große ist halt nicht wirklich platz!
     
  12. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    platzmäßig macht es bei nem reihensechser auch mehr sinn auf single umzubauen. bei nem v6 eignet sich konstruktionsbedingt halt eher twinturbo.
     
  13. #12 Mr. ZLET, 10.11.2008
    Mr. ZLET

    Mr. ZLET Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Na das ist ja wohl klar! Wie ich oben schon geschrieben habe, ist mein Part bei der ganzen Angelegenheit lediglich das besorgen der Teile aus den Staaten. Ich möchte nur nicht, dass der Kunde nach ner "schnellen" Bestellung dann bei mir wieder auftaucht und sich über die Qualität beschwert oder irgendwelche wichtigen Komponenten fehlen. Um die Abstimmung und den Einbau kümmert sich der Kunde selbst! Damit hab ich nichts zu tun. Ich hab genug für meine Stammklientel zu tun :] Neben laufenden Software-Aufspielen muss ich grad ein Speedster-Projekt mit Garrett GT3071R inklusive Umbau für einen Kunden planen und ein anderer Kunde steht bei mir auch schon auf der Matte, der ein Turbo-Astra-QP auf 330 PS mit Umbau machen lässt. Also für Supras bestelle ich nur Teile - tunen soll die wer anderer, der das schon öfters gemacht hat ;) 8)
     
  14. #13 --Sunny--, 10.11.2008
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    na bitte, das ergibt sinn :)

    bei 500-550PS -> zwei kleine, hausnummer: GT25 oder GT28......?

    greetz
     
  15. Blue W

    Blue W Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    bei 550ps kann man auch nen t61 oder sogar noch kleiner t57 dbb nehmen!
    muss nicht zwei nehmen.die stzten fast ein wie die serienlader?
     
  16. #15 Mr. ZLET, 11.11.2008
    Mr. ZLET

    Mr. ZLET Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    So, die Alternative bekomme ich jetzt auch :D

    Du empfiehlst den PHR STREET-Kit. Warum ist dieser dem PHR STAGE 1 Kit vorzuziehen? Blick da nicht ganz durch, wo die Unterschiede liegen - haben auch beide den GT60 Lader..... ?(

    Danke für die Hilfe!

    Alex
     
  17. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ist günstiger und der Gusskrümmer macht dir garantiert keine Probleme mit Rissen usw. auch wenn das beim HKS seltener vorkommt als bei seinen Alternativen. Ein weiterer Bonus ist dass es mehr nach Standard aussieht was bei Polizeikontrollen ein Vorteil sein kann.
     
  18. Blue W

    Blue W Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Einfach eintragen lassen!
    Also bei mir im schein steht.

    bla bla bla leistungssteigerung durch Turbolader PT74 gts in verbindung mit Abgaskrümmer hersteller Boost Logic usw.
    Weil wenn der Tüvprüfer das Auto nachschaut,oder auch die Polizei,dann tun die das von oben und sehen als erstes den Lader,nicht den Krümmer!
    Erkennt man hier den krümmer?
    [​IMG]

    Wenn man ihn sich selbst zusammenstellt ok,aber die Kits kommen zu 90% mit edelstahlkrümmern!
     
  19. #18 Mr. ZLET, 11.11.2008
    Mr. ZLET

    Mr. ZLET Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    @ D3xt3r

    Ok, danke vielmals für die Aufklärung!
    OT: Interessant, ich kenn das mit den Krümmern von den Opel-Motoren nur andersrum. Da reißen gerne die Gusskrümmer aufgrund der hohen EGT, während die Rohrkrümmer, sofern sie gut abgestützt sind und auch ausgeglüht wurden im demontierten Zustand recht gut halten.

    @ Blue W

    Eintragen spielts bei uns in Österreich nicht X( Da werden sicher einige Board-User hier aus meiner Heimat auch ein Lied davon singen können!

    Schöner Motor - vor allem das Saugrohr (Plenum) ist ein Sahnestückchen was sicher einiges bringt :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 --Sunny--, 11.11.2008
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    in Ö eintragen LOL :D
    meine antort auf die frage "wie hast das eingetragen"´steht gleich links neben dem pfeil (bei fahrzeug)

    <----

    :D :D :D

    greetz
     
  22. #20 Mr. ZLET, 11.11.2008
    Mr. ZLET

    Mr. ZLET Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    @ Sunny

    Jo genau! Bei unseren absurden Typisierungsvorschriften fragt man sich wirklich was wohl die größere Bananen Republik ist - Österreich oder Tschibuti :D :rolleyes:
     
Thema: Single Turbo Kit Supra MKIV
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota supra single turbo umbau

    ,
  2. toyota supra single turbo

    ,
  3. Toyota supra Single turbo kaufen

    ,
  4. supra single turbo probleme,
  5. supra vvti mappen,
  6. 2jzgte single turbo umbau,
  7. Single turbo supra anschließend ,
  8. toyota supra turbo umbau,
  9. 2jz single turbo wasserleitungen,
  10. 2jz gte 800 ps kit,
  11. toyota supra turbo nachrüsten,
  12. supra mk4 turbo nachrüsten,
  13. supra single turbo eintragen,
  14. single turbo umbau supra mkuv,
  15. plenum saugrohr 2jz,
  16. toyota supra turbo kit kaufen,
  17. turbo kit 800 supra,
  18. Toyota supra Abstimmung selber machen,
  19. toyota supra single turbo kit
Die Seite wird geladen...

Single Turbo Kit Supra MKIV - Ähnliche Themen

  1. Suche Toyota Supra MK4 LHD

    Suche Toyota Supra MK4 LHD: Bin auf der Suche nach einer MK4 ! Alles mal anbieten ! :) lg andi
  2. Toyota Yaris P1 TS K&N Typhoon Kit

    Toyota Yaris P1 TS K&N Typhoon Kit: [ATTACH] Verkaufe einen K&N Typhoon Kit für einen Toyota Yaris P1 TS. Der Filter hat eine Delle, ist aber noch Dicht! Der Halter für das Saugrohr...
  3. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  4. Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8)

    Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8): Neuer Artikel für den Corolla. Komplettes Kit mit Ausrichtungs-Tool. [IMG] 50€ Anfrage bitte direkt an: macbaer@outlook.com Preis: VB [IMG]
  5. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...