sind diese Kurbelwellenlager noch ok? (bild), Pleuellagerbezeichnung?!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Authrion, 04.12.2007.

  1. #1 Authrion, 04.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hi

    hab eben mal die kurbelwelle ausgebaut...und die lager hatten ganz ganz feine riefen..die man mit dem fingernagel nicht spüren kann:

    [​IMG]

    [​IMG]

    ich weiß leider nicht, wie die normal aussehen müssen, was ok ist und was nicht!

    außerdem wollte ich die pleuellager bestellen und brauch ja diese nummer..1-3..

    ...ist das die zahl, die in der mitte steht?

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Tja was soll denn genau mit dem Motor passieren ???

    Für Normalbetrieb sehen die ok aus , die nummer dürfte dem kolben zugeordnet sein.

    steht auf dem der gegenüben der Kraft abgebenden Seite liegenden Lager eine 1 ?
     
  4. #3 Bezeckin, 04.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Aufm Bild kanns leider manchmal sehr stark täuschen. Aber an sich denke ich, dass die noch gut aussehen. Die Längsstreifen sind normal, ist je n bewegtes Teil...
     
  5. #4 Authrion, 04.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ok..mehr war auch nicht zu sehen...also keine verfärbungen oder andere farben!

    danke schonmal!
     
  6. #5 Authrion, 04.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    also auf den lagersitzen ist 3 mal ne 2 und einmal ne 1 eingestanzt!

    ...das dürfte dann das zu bestellende lager sein...

    nagut...jetzt bestell ich ;)
     
  7. #6 optifit, 04.12.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt extra ein Teflonband, um das Lagerspiel zu messen.
    Erst damit kannst Du sehen, ob es Spiel hat.
    Aber i.d.R. geht nur vom Zyl. 3 das Lager kaputt.
     
  8. #7 Ädam`s, 04.12.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    warum ?
     
  9. #8 optifit, 05.12.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst Du warum?
    Ich hatte schon 10 4AGE die waren nachher alle am 3.Zylinder kaputt.
    Genau wie bei den 3SGE.
    Mind. 50Stk. und alle Schaden am Lager vom 3. Zyl.

    Ich meine in der Firma, nicht ich selber.
     
  10. #9 Nonsens, 05.12.2007
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    also auf den lagersitzen ist 3 mal ne 2 und einmal ne 1 eingestanzt!

    ...das dürfte dann das zu bestellende lager sein...

    :] :] :] :] :] :] :] :] :]
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Kurbelwellen- und Pleullagerschalen bestehen aus Stahl als Basismaterial versehen mit mehreren Schichten unterschiedlicher Materialien die die eigentliche Tragschicht bilden. Auf deinen Fotos sieht man deutlich, daß die Lagerflächen keine einheitliche Färbung mehr haben. Die dunkleren Flächen sind abgenutzte Flächen. Hier fehlt schon die oberste (meist hellgraue) Deckschicht. Ich würde die Lager an deiner Stelle erneuern.

    Und ja, die seitlich in die Lagerböcke der Pleuellager eingeschlagenen Zahlen sind die Lagergrößen nach denen du die Lager bestellen mußt. Im EPC sind sie dann als "MK1" , "MK2" und "MK3" bezeichnet.
    Wenn du dir die Dichtfläche der Ölwanne genauer anschaust wirst du dort eine ähnliche Zahlenkombination eingeschlagen vorfinden, bestehens aus fünf Ziffern wenn ich mich richtig enrinnere. Die Zahlenkombi beziffert die benötigten Lagergrößen für die Hauptlager der Kurbelwelle nach dem gleichen Schema wie bei den Pleuellagern.

    mfg Eric
     
  12. #11 Bezeckin, 05.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Bauartbedingt hat der dritte Zylinder eine schlechtere Kühlung. Hatte ich mir mal so sagen lassen. Ich glaube aber, dass irgend wer hier mal dazu was geschrieben hatte. Find den Beitrag aber nicht.
     
  13. #12 sonicblue, 05.12.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Und wie sähe das dann im AW11 aus?Der Motor liegt immerhin quer und dort sitzt nur der Abgaskrümmer in Fahrtrichtung.

    Dass zB bei nem AE86 Corolla thermische Schäden des 3. auftreten klingt logisch.
     
  14. #13 Authrion, 05.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    im corolla FWD is der motor auch quer!

    im Ae86 nicht...ich denke es kommt nicht auf die einbaurichtung an!
     
  15. #14 CRX_ED9, 05.12.2007
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Ersetzen die Lager...!
    Kosten sicher nicht die Welt... --> gemacht ist gemacht...!!!

    CRX D16A8/Z5 Motoren nimmts auch immer beim 3. Zylinder...
    Besser gesagt das Pleuel des 3. Zylinders... :D
     
  16. #15 sonicblue, 05.12.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Ist mir bewusst,aber war eben auf dem W1 bezogen,da ich ja selber einen hab. :)
     
  17. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Wennst den Motor ohnehin schon so weit "auseinander gehauen", kannst ihn neu lagern auch gleich, das macht's jetzt nimmer fett und dann kannst wenigstens dahingehend beruhigt sein.
    Baue doch keinen Motor mit alten Lagern drinnen wieder zusammen, und dann in 2 Monaten das ganze nochmal weil "...Geräusch ?(...", nö!
    Alles akribisch vermessen
    Lager neu
    Alle Zugschrauben neu
    Kolben/Ringe (Schliff?)
    Ventile/Sitze/Führungen
    Dichtsatz

    Viel interessanter wäre der Zustand der Kurbelwelle.

    mfg
    MBR
     
  18. #17 Authrion, 05.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    kurbelwelle hat keine solche riefen..is alles ziemlich glatt!
    das problem ist nicht, dass ich falsch sparen will,
    sondern dass ich jetzt von 20leuten verschiedenste tipps gekriegt hab..
    ...und im moment keine ahnung hab, wer recht hat, und wer nicht!
     
  19. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Definiere mal ziehmlich ... ?(

    Klar, es geistert ja doch viel "Halbwissen" rum und selbst in den Werkstätten findest heute kaum noch Leute der "alten Schule" die sich da handwerklich wirklich auskennen und ambitioniert sind.

    Würde meinen man besorgt sich mal ein Werkstättenhandbuch, da stehen schon mal die Mindestmaße/Verschleißgrenzen drinnen.
    Innen/Außenmicrometer, hinsetzen, Buch führen, vergleichen...
    ggF Kontakt zu einem Motoreninstandsetzer aufbauen/intensivieren, Fragen stellen, Kosten in Erfahrung bringen.

    Selber hat man meist ja auch gar nicht die nötigen Werkzeuge/Maschinen um das ganze durchzuziehen.
    Mal vergleichen was es kostet wenn er einem:
    - neue Grundbohrung
    - Kurbel schleifen/polieren
    - Zylinder honen
    - Sitze schleifen/tauschen und egalisieren
    - etc...
    und man sich den kompletten Rumpfmotor (= Block mit Kurbel/Zylindern & Kopf vormontiert) fix fertig bei ihm wieder holt.

    Der hat die Erfahrung, das Werkzeug, die Einrichtungen, die Maßangaben und Lieferanten.
    Wo du 3 Monate rumsuchst kostets dem nen Anruf nen Übermaßkolben aufzutreiben...

    Spielte das in den '90ern mit nem VW Typ-11 Aggregat; hatte ihm den Motor komplett zerlegt angeliefert, die waren in 3 Tagen(!!) fertig, incl. die Köpfe mit härteren, "bleifrei-festen" Ventilen und Sitzen aufzurüsten...

    In der "Geiz ist geil" Aera leider ein aussterbendes Handwerk... ;(

    mfg
    MBR
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bezeckin, 05.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Über Fotos kann man leider sehr schlecht einschätzen wie die teile noch in schuss sind. Hole dir am besten noch nen zweiten Mann dazu. Wenn man das in echt sieht, ists was anderes.
     
  22. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ich zahle 800 Euro nur für meinen Zylinderkopf: neue Ventile Auslaß, Ventile Einlaß schleifen, Sitze bearbeiten, Dichtfläche planen, Grundreinigung, Zusammenbau, Einstellung. Das muß man sich erstmal leisten können, das hat mit Geiz wenig zu tun. Für die 800 muß ich vier Monate sparen. Und ich habe keine Familie oder sonst jemanden zu ernähren.
     
    euphras gefällt das.
Thema: sind diese Kurbelwellenlager noch ok? (bild), Pleuellagerbezeichnung?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. impreza Kurbelwelle pleuel Spiel

Die Seite wird geladen...

sind diese Kurbelwellenlager noch ok? (bild), Pleuellagerbezeichnung?! - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VFL div Teile u.a. unter Frontschürze 3M7 OK!

    Corolla E11 VFL div Teile u.a. unter Frontschürze 3M7 OK!: Folgende Teile biete ich für einen Corolla E11 Kombi Modelljahre 1997-2000 an: Untere Teil der Frontschürze von einem Toyota Corolla Vorfacelift....
  2. ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis

    ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis: Hi, habe noch re & li Türe, Sitze vorne beide, Servolenkungsgetriebe und einen neuen motorkühler Bilder gerne per mail
  3. Wasserpumpe 7AFE - Probleme - Bitte um Rat :) - Bilder angehangen

    Wasserpumpe 7AFE - Probleme - Bitte um Rat :) - Bilder angehangen: Guten Tag Leute, mein Avensis T22 (BJ. 99 - 7AFE - 1.8) bereitet mit Kummer aufgrund meiner Werkstatt. Ich erkläre kurz das Problem: Da ich...
  4. Bilder von der Lüftungsklappe mittig

    Bilder von der Lüftungsklappe mittig: Hallo Zusammen Ich kann mit meinem Lüftungsregler nicht mehr auf die Frontscheibe wechseln. Nur noch die 2i ersten Einstellungen, die 3 Weiteren...
  5. toyota corolla e10 4Loch Alufelgen mit Reifen und schrauben auf ebay Kleinanzeigen sind die Bilder .

    toyota corolla e10 4Loch Alufelgen mit Reifen und schrauben auf ebay Kleinanzeigen sind die Bilder .: Preis: 105,00 Fix [IMG]