Sind das Toyota Radmuttern?

Diskutiere Sind das Toyota Radmuttern? im OFF-TOPIC Forum im Bereich Off Topic; Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen, ob es sich hier um Radmuttern für einen Toyota handelt? [IMG] Bin mir jetzt selbst unsicher...benötige...

  1. #1 suYin, 03.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2013
    suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Hallo Zusammen,

    kann mir jemand sagen, ob es sich hier um Radmuttern für einen Toyota handelt?

    [​IMG]

    Bin mir jetzt selbst unsicher...benötige diese nicht, könnte Muttern also hier im Forum verkaufen.

    Gruss und Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ja. Diese Muttern werden meist für die serienmäßigen Aluräder verwendet. Haben wir beispielsweise am Auris und an meinem Yaris waren die bei Auslieferung auch in Verwendung.
     
  4. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.560
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Yaris wäre ne Möglichkeit, Celica T23 hat die auch auf den Serienalus.
    Wenn du dir sicher bist das die von Toyota stammen dürften die von Gewinde etc auf viele Modelle passen.
     
  5. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Danke, an meinem P1 passen die wohl nicht, sind länger als die Originalen für meinen P1.

    Evtl. XP9? Keine Ahnung..liegen bei mir eben rum... ;)

    Was kann ich denn für 16Stück verlangen? 15€?
    Gruss
     
  6. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.560
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Mh, ich bin von meinem P1 TS ausgegangen, das sind andere Felgen, vielleicht deswegen.

    diese Sorte Muttern kostet bei Toyota richtig Geld. Weiß nur nich wie gefragt die noch sind bei den ganzen Zubehörfelgen.
     
  7. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Die Gesamtlänge dürften 45mm sein. Sonst stell ich die Muttern einfach mal in die Bucht.
     
  8. #7 Urlauber51, 04.06.2013
    Urlauber51

    Urlauber51 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Combi 1,8 Exe AT, T22 Kombi 1,8 Sol
    Die sind auch beim Avensis T25 mit Serienalus in Verwendung.
    Dann kannst in der Bucht ja schonmal einige Fahrzeugtypen nennen, macht sich immer gut ;-)
     
  9. #8 Schöni, 04.06.2013
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.191
    Zustimmungen:
    39
    Wenn ich mich nicht irre sind die auch so auf dem Corolla E12 drauf.

    Gruß Domi
     
  10. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello

    Jepp.
     
  11. #10 justiceforall, 07.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2013
    justiceforall

    justiceforall Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6R Schwarz
    sind auch beim e11 G6 und G6R bei den Felgen von TTE dabei!

    Die Muttern sind neu Sauteuer
     
  12. #11 XLarge, 07.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2013
    XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Falsch ! Die TTE-Räder kamen von Borbet und hatten herkömmliche Kegelbundmuttern.

    Die Serienfelgen der G6R wurden allerdings mit solchen Muttern befestigt.

    Das auf dem Bild ist die mittlere Version. Es gibt noch welche mit kürzeren Sechskant ( z.B. Corolla E12 TS ) und auch noch längere ( z.B. Land Cruiser HDJ80 ) .
    Toyota verbaut die seit Jahrzehnten. Schon die Serienfelgen der ersten MR2 wurden mit solchen Muttern befestigt.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Ich kam mit dem Messschieber auf 47mm
     
  15. #13 TA40ROLI, 07.06.2013
    TA40ROLI

    TA40ROLI Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    TA 40 / Carlos Sainz / GT-Four / ST202 / Avensis T25 D-CAT
    Jeep für Original Alu's!
     
Thema:

Sind das Toyota Radmuttern?

Die Seite wird geladen...

Sind das Toyota Radmuttern? - Ähnliche Themen

  1. Zuheizer für Toyota Auris

    Zuheizer für Toyota Auris: Suche Zuheizer für Toyota Auris D4- D 1,4 90 ps Bj 2007,
  2. Toyota Reparaturen

    Toyota Reparaturen: Wir sind ein Meisterteam mit Schwerpunkt Toyota, vor allem Toyota Land Cruiser folgende Modelle:J70, J90, J120, J150, J100, J200. Wir stellen...
  3. Kühlwasser tausch Toyota Aygo zwecks Wasserpumpentausch

    Kühlwasser tausch Toyota Aygo zwecks Wasserpumpentausch: Hallo! Wer kann mir eine Beschreibung für das Wechseln des Kühlwasser's bei einem Aygo geben? Danke!
  4. Fehlercodes Toyota Previa

    Fehlercodes Toyota Previa: Hallo zusammen Ich fahre einen Previa Bj 2000 , 2,4 L Benziner mit 156 PS. Ich habe folgendes Problem. Vor kurzem ging meine Motorleuchte an, und...
  5. Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9

    Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9: Hallo, ich biete hier einen Crank Pulley Riemenscheibe für die Kurbelwelle an. Es handelt sich um ein Produkt von Works. Der Preis ist 150,-€...