Signalhorn / hupe beim Avensis D4D

Diskutiere Signalhorn / hupe beim Avensis D4D im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe mir die Beiträge über den Hupentausch durchgelesen. Schlauer bin ich immer noch nicht. Bei meinem Avensis (Bj. 2000) ist von...

  1. yam

    yam Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir die Beiträge über den Hupentausch durchgelesen.

    Schlauer bin ich immer noch nicht.

    Bei meinem Avensis (Bj. 2000) ist von den zwei Tellerhörnern einer weggerostet (frag mich, wie das passieren kann)

    Frage:
    brauche ich ein Originaltellerhorn?

    Oder kann ich einen beliebigen nehmen?
    Ob der Stecker passt, ist mir egal. Ich möchte nur nicht mit Relaiseinbau usw. anfangen.

    Sind beim Avensis Hochtöner oder Tieftöner eingebaut?

    Beim Conrad habe ich nämlich etwas gefunden:

    SIGNAL-/TELLER HORN 12 V HOCHTON
    SIGNAL-/TELLER HORN 12 V TIEFTON

    "Entspricht den Erstausrüstungs-Ansprüchen der Automobilindustrie. Mit "E"-Prüfnummer (335 Hz) für 12 V Anschluss. Die einschlägigen Einbau-Vorschriften nach StVZO müssen beachtet werden. Horn-Ø 91 mm."



    Brauche ich die Tief-, oder Hochtöner? Oder beide?
    Ohne die Abdeckung vorne sehen die auch ziemlich anfällig aus.

    Oder gibt es eine Möglichkeit, einfach die Audi/BMW Hupe dranzuhängen?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 23.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Zu den Hochton/Tiefton hab ich noch nie was gehört. Kann ich dir auch nicht sagen. Aber du kanns t auf alle Fälle von fast jedem Auto die Hupe an deinen anbauen.
     
  4. yam

    yam Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    ich wollte eben keine großen Umbaumassnahmen starten :-))
    Bei den Doppelton-Signalhörnern ist immer von zusätzlichen Schaltungen die Rede.

    Bei den Hörnern, die jetzt drin sind, geht jeweils nur ein Kabel rein.

    Bei ATU haben die 08/15 Tellerhörner - wollte den Avensis aber nicht unbedingt in eine "Piepsmaus" verwandeln :-))


    Update:

    Signalhörner (Hoch-/Tieftonfanfare) vom E36er BMW eingebaut.

    Einfach die Stecker abgeschnitten, Steckerhülsen dran, Masse angeschlossen und passt.
    Nur das Loch vom Halter muss mit einem 8er aufgebohrt werden, da Toyota 6er Schrauben verwendet.

    Funktioniert einwandfrei. Muss jetzt nur noch die BMW-Lichthupe-Signalhorn-Gestik-Kombination üben ;-))
     
  5. yam

    yam Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auf einmal geht nur noch ein Horn von den zwei. (Die Aussetzer hatte er aber auch schon früher)

    Sicherung ist ganz.

    Weiss jemand, welches Relais für die Hupe vorgesehen ist.
    Im Sicherungskasten stecken ja 6 Stück drin :-))

    Danke
     
  6. #5 Bezeckin, 26.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Muss ja nicht von Sicherung od Relais kommen. Wen der eine Teller eh schon weggerostet ist, liegts ja nahe, dass der jetzt gänzlich kaputt gegangen ist. Oder halt auch mal die Kontakte auf korosion überprüfen.
     
  7. yam

    yam Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    die Hörner habe ich ja getauscht.

    Beim Test hats auch funktioniert

    Meine Vermutung ist, dass das Relais nicht zwischen Hoch und Tiefton umschaltet

    Ich werde aber erstmal mit Kontaktspray drüber gehen.
     
  8. #7 Bezeckin, 26.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Habsch ja glatt überlesen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Duke_Suppenhuhn, 27.09.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Die Dinger werden aber doch nicht getrennt angesteuert, oder?

    Ich würde auch eher darauf tippen, dass das eine Horn es einfach hinter sich hat und mal funktioniert und mal eben nicht.
     
  11. yam

    yam Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Das Kabel wird an die Hörner verzweigt.
    Der Vorgänger hatte die gleiche Macke und wenn ich die Hörner direkt an die Batterie anschliesse, dann funktionieren sie auch.

    Könnte auch ein Kabelbruch sein. Werde es mal am WE testen (die Nachbarn werden bestimmt begeistert sein ;-) )
     
Thema: Signalhorn / hupe beim Avensis D4D
Die Seite wird geladen...

Signalhorn / hupe beim Avensis D4D - Ähnliche Themen

  1. scharniere heckklappe avensis liftback t 22 bj 98

    scharniere heckklappe avensis liftback t 22 bj 98: hallo suche die 2 heckklappenscharniere für den toyota avensis liftback bj 98 mfg
  2. Stempeln beim Anfahren

    Stempeln beim Anfahren: Hallo Leute, habe mir von kurzem einen Toyota Auris gekauft. Mir ist aufgefallen dass beim Fahrzeug im kalten Zustand die Vorderachse am Stempeln...
  3. Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln

    Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln: Hallo an alle erstmal, Gerade ist mein Vater nach hause gekommen von der arbeit(hat zusatz gearbeitet eigentlich frei wegen feiertag) und sagte...
  4. Toyota Avensis Lenkung

    Toyota Avensis Lenkung: Hallo an alle, Ich bin ein besitzer eines Toyota Avensis T22 von 98 und seit ein paar tagen ist es so, wenn ich auf der Autobahn bin und...
  5. Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011

    Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011: Moin liebe Leute, Ich habe mir einen Auris von 2011 angeschafft und stelle beim Volltanken fest, dass die digitale Tankanzeige sehr lange braucht...