Sicherung kommt nach Blinkerbirnentausch

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von E10 Driver, 18.07.2008.

  1. #1 E10 Driver, 18.07.2008
    E10 Driver

    E10 Driver Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86
    Nach einem Blinkerbirnentausch vorne in der Stoßstange kommt bei mir jetzt jedes mal die 7,5A Sicherung. Woran kann das liegen?

    Also kann man bei den Birnen schon etwas vertauschen? Also die Pins mal andersrum drehen? Oder ist das egal?
    Wenn ich die alte (def. kaputt!) Sicherung untem im Fahrerraum durch eine neue ersetzte und den Blinker betätige, blinkt es kurz einmal und macht dann klack und aus!
    Wenn ich den Warnblinker anmache, ist es eigentlich genau das gleiche.

    Es handelt sich um einen Corolla E10. Bitte helft mir, ich bin schon am verzweifeln und die Sicherungen gehen mir jetzt so langsam auch aus.


    Gruß Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WasSollSein, 18.07.2008
    WasSollSein

    WasSollSein Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon 1m 1.8t
    Kanns sein dass die Anschlusskabel nimmer richtig fest sitzen und zusammen kommen?
    Dann könen se nen Kurzschluss verursachen und die Sicherung ist hin...

    Normalerweise kann man die Birne gar nicht falsch einbauen, passt ja nur in einer Richtung.
     
  4. #3 jg-tech, 18.07.2008
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Ich würde die Glühlampe nochmal raus nehmen und dann mal sehen, ob die Sicherung wieder fliegt.
    Hatte schon mal eine Birne mit Kurzschluss im Sockel. (Fertigungsfehler)
    Wenn die Sicherung nicht fliegt, andere Birne nehmen.
     
  5. #4 E10 Driver, 18.07.2008
    E10 Driver

    E10 Driver Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86
    @ WasSollSein:
    Also das Ansclußkabel habe ich gar nicht abgezogen, habe ledigtlich die Birne rausgedreht und gewechselt. Also kann es daran eigentlich nicht liegen.
    Naja die Glühbirne hat ja zwei gegenüberliegende Pins. Dann bin ich aber berühgt, dass man die nicht falsch einbauen kann.

    @ jg-tech:
    Okay, habe ich jetzt mal gemacht. Und siehe da es funktioniert :D
    Allerdings musste ich jetzt eine 10A Sicherung nehmen, weil ich keine 7,5A Sicherungen mehr habe. Ist das jetzt schlimm? ...werde schnellst möglich aber die passende Sicherung einbauen, jedoch muss es noch für eine Fahrt herhalten.


    Woran kann es jetzt liegen, das der Funksender der Zentralverriegelung nicht mehr geht? Liegt das auch an irgendeiner Sicherung? Wenn ja, welche?
     
  6. #5 jg-tech, 18.07.2008
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Also die 10A Sicherung wenn möglich gegen originale 7,5A tauschen. Hat so seinen Sinn (Kabelquerschnitt), aber für kurz wird´s schon gehen.

    Zentralverriegelung mit Fernbedienung hatte meiner damals noch nicht. Ist die nachgerüstet worden?
    Dann bleibt nur nach einer defekten Sicherung suchen oder den "Nachrüster" fragen, wo er den Strom abgegriffen hat.

    Gutes gelingen....
     
  7. #6 der-alph, 18.07.2008
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    ging der Funksender noch als du das Birnen Problem hattest?
    Hat die ZV ne Blinkeransteuerung?
     
  8. #7 E10 Driver, 18.07.2008
    E10 Driver

    E10 Driver Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86
    Ja die ist nachgerüstet, allerdings nicht von mir, daher habe ich echt kein Plan wo ich da suchen muss. Vorbesitzer kenn ich ebenso wenig.
    Ich weiß nur das es eine von Waeco ist...

    Welche Sicherung wäre denn jetzt einiger maßen logisch, wonach ich suchen muss? Habt ihr vielleicht eine Idee?


    @ der-alph:
    Ja der ging def. vorher noch! Und ja, es hat eine Blinkeransteuerung.
     
  9. #8 der-alph, 18.07.2008
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    hm, ich bin jetzt nicht so der Elektriker, aber kann es sein, dass der Blinker dir die Sicherung der ZV zerschossen hat?
     
  10. #9 E10 Driver, 18.07.2008
    E10 Driver

    E10 Driver Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86
    Daran habe ich auch gedacht, aber dann habe ich im Handbuch geguckt. Es gibt nur eine Sicherung, die in Zusammenhang mit der ZV steht, aber diese Sicherung ist auch für die elektrischen Fensterheber verantwortlich und diese gehen aber. Daher schließe ich das eigentlich aus.

    Also wenn ich ganz normal mitm Schlüssel zuschließe geht die ZV, nur nicht per Funk!
     
  11. #10 der-alph, 18.07.2008
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    hm, haben nachrüst zv's nicht ne eigene Sicherung?
     
  12. #11 E10 Driver, 18.07.2008
    E10 Driver

    E10 Driver Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86
    Hmm und diese sitzt dann in dem Waeco-Modul, oder?

    Tja, diese muss ich erstmal finden. Ich weiß ja nicht einmal wo ich suchen muss und wie das Ding aussieht :rolleyes: :(
     
  13. #12 der-alph, 18.07.2008
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    Suchen musst du sowas hier ich glaube die Sicherung im Kabel ist nur für das Funkmodul, wenn die hin is, geht das Modul ja net mehr, aber die eigentliche ZV bleibt weiterhin funktionstüchtig. Zumindest nach meinem Laienhaften Verständnis dafür.
     
  14. #13 E10 Driver, 18.07.2008
    E10 Driver

    E10 Driver Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86
    Danke alph!
    Werde mich morgen damit nochmal ausgiebig beschäftigen und auch hoffentlich zu einem Ergebnis kommen.


    Gruß Martin
     
  15. #14 der-alph, 20.07.2008
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    und Martin, wie schaut's?
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 E10 Driver, 23.07.2008
    E10 Driver

    E10 Driver Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86
    Sorry hatte vergessen Bescheid zu geben.

    Also habe nun wieder die richtige Sicherung (7,5A) für die Blinker drinne.
    Die Waeco ZV habe ich nun auch gefunden und die 15A Sicherung dort ausgetauscht, welche durchgebrannt war. Nun funktioniert wieder alles problemlos! Bin jetzt wieder happy, dass die Funkfernbedienung wieder geht, in den letzten paar Tagen dürfte ich mal erleben wie es ist ohne Funksender; echt lästig immer auszuschließen! :]


    MfG Martin
     
  18. #16 jg-tech, 24.07.2008
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Glückwunsch Don,

    ja ja, die ZV hat ja auch ´ne Blinkeransteuerung (unabhängig vom Blinker).
    Da Deine Birne einen Kurzen hatte, hast Du natürlich beim Blinken (oder dem Testen nach Birnentausch) die 7,5 A Blinklicht-Sicherung geschossen.
    Irgendwann haste dann natürlich auch das Auto (sicherlich noch mit der def. Birne) mit der FB der ZV agbeschlossen. Ergo --> auch hier hat die Sicherung ihre Funktion übernommen und hat das Modul geschützt, indem sie sich verabschiedete.
    Na Prima, haste ja alles beheben können.
    Manchmal tritt eben bei der einfachsten Sache (Birnentausch) der Worstcase aus oder Murphy schlägt zu...... ;)
     
Thema:

Sicherung kommt nach Blinkerbirnentausch

Die Seite wird geladen...

Sicherung kommt nach Blinkerbirnentausch - Ähnliche Themen

  1. Sicherungs,-/ Relaisbelegung Toyota Corolla 1.3i Liftback

    Sicherungs,-/ Relaisbelegung Toyota Corolla 1.3i Liftback: Hi liebes Forum, mein Corolla hat wieder mal Probleme und zwar stirbt er im Standgas ohne Gas geben sofort ab bei betriebswarmen Motor. Ich tippe...
  2. Teile lagen auf Boden der Beifahrerseite (Feder,Sicherung,etc.)

    Teile lagen auf Boden der Beifahrerseite (Feder,Sicherung,etc.): Hallo, vor ein paar Tagen habe ich 4 Teile auf dem Boden der Beifahrerseite entdeckt (Bild hänge ich an). Ich frage mich jetzt ob die irgendwo...
  3. Stottern nach EFI Sicherung ziehen

    Stottern nach EFI Sicherung ziehen: Habe bei meinem corolla verso 2,2 d-cat die EFI Sicherung gezogen. Seit dem läuft der Motor etwas rauer und stottert zwischen 2000-3000 Umin bei...
  4. Türsummer defekt

    Türsummer defekt: Hallo zusammen, mein Türsummer ist defekt. Ich vermute, dass die Sicherung einen Schaden hat, konnte die richtige aber nicht finden. Mein Frage...
  5. Belegungsplan aller Sicherungen MR2 W3

    Belegungsplan aller Sicherungen MR2 W3: Hallo zusammen, da mir momentan noch das Bordbuch, bzw. die Betriebsanleitung fehlt, benötige ich dringend einen Belegungsplan aller Sicherungen...