Sicherung geflogen?!

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von DeSchenk, 24.12.2009.

  1. #1 DeSchenk, 24.12.2009
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    Heyho..
    Also folgendes.
    Ich habe mir bei der T18 Elektrische Fensterheber eingebaut..
    Diese sind am Zündungsplus des Radio geschaltet..
    Radio habe ich keins verbaut..
    Nun gingen sie einzeln auch perfekt..
    Jedoch als beide ganz runter gedreht waren ging garnichts mehr..
    Musste verkleidung abbauen und per kurbel hoch machen..
    Seit dem geht jedoch die Uhr auch nicht mehr und die Anzeige für die Nebelschluss leuchte..
    Kann es sein das das alles zusammen hängt und eine Sicherung durch geknallt ist?!
    Bzw woran liegt das?!
    Hoffe mir kann wer helfen..
    M f G
    Olli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TTE11

    TTE11 Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    wahrscheinlich haben die Fensterheber zu viel Strom gezogen und die DOME-Sicherung fliegen lassen.Du solltest die Fensterheber wo anders anschließen.
     
  4. #3 DeSchenk, 25.12.2009
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    okay..
    sollte ich sie direkt an der batterie anschließen?!
    wo ist die dome sicherung denn?!


    Edit:
    Gerade mal Sufu benutzt :D
    Sitz im Sicherungskasten im Motorraum?!
    Werd mal gucken gehen..
     
  5. TTE11

    TTE11 Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    ich würd sie direkt über ein Relais an die Batterie anschließen.
    du kannst das Relais über das Radio Kl15 ansteuern
     
  6. #5 DeSchenk, 25.12.2009
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    radio kl15?!
    ich verbaue mir kein radio in der celica wie schon beschrieben ;)
    werde es denke ich mal an dauerstrom schließen dann...
     
  7. TTE11

    TTE11 Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    den Arbeitsstrom an Dauerplus und den Steuerstrom am Radiostecker Kl 15=geschaltetes Plus dazu brauchst du kein Radio einbauen

    wenn du alles an Dauerplus anklemmst dann kannst du die Fensterheber ohne Zündung betätigen, das ist vorallem doof wenn irgendein Wurm mit einem Draht den Fensterhber betätigt weil die Scheibe zb nur einen Spalt offen war
     
  8. #7 DeSchenk, 29.12.2009
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    schlechte neuigkeiten...
    dome sicherung ist noch heile :/
    wo könnte das problem liegen?!

    also es funktioniert seit dem nicht mehr:
    -uhr
    -lämpchen im tacho (fernlich etc)
    -spiegel verstellung
    -fensterheber, die ich jetzt aber anders verlege
    -lämpchen wenn man die türen aufmacht

    hoffe nicht das es nen großes problem ist :/
     
  9. Spook

    Spook Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Avensis T25, Auris E15
    Hallo!
    ich habe zwar meine Schaltpläne nicht zur Hand, aber schaue mal bitte nach der Sicherung GAUGE und nach der Sicherung CIG&RADIO. Und wenn Du beim Fensterhebereinbau auch einen Massepunkt gelöst hast schaue bitte ob dieser richtig sitzt.

    Gruß Spook
     
  10. #9 DeSchenk, 29.12.2009
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    alles klar kontrolliere ich sofort!
     
  11. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hat es bei Dir auch ne Steuerbox erwischt so wie es bei mir der Fall war. Bei mir ging aber nur die Lampe an der Tür nicht mehr bzw. es wurde vom Auto nicht mehr erkannt wenn die rechte Tür auf war.
     
  12. #11 DeSchenk, 29.12.2009
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    also es war die cgi sicherung..
    15a waren drinne..
    hab die fensterheber jetzt so verlegt mit arbeitsrelai und extra sicherung..
    hab aus spaß nomma ne 15er rein gesetzt und die ist wieder geflogen..
    jetzt ist ne 25 drinne und es funktioniert einwandfrei :)
    jedoch seh ich immer noch nicht im tacho ob fernlicht an ist oder nebelschluss leuchte..
    der rest funktioniert wieder einwandfrei!
     
  13. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Dann guck mal ob vielleicht einfach für diese beiden Kontrolllampen die Birnen kaputt sind.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 DeSchenk, 29.12.2009
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    also nebelschluss leuchte geht :D
    aber fernlicht war heute nur einmal an xD
    also die lampe..
    sonst nicht..
    naja ist ja nicht so tragisch erstmal!
    seh ja obs an ist oder nicht..
    trotzdem nervst..
    begeb mich morgen nochmal auf fehler suche
     
  16. #14 jg-tech, 05.01.2010
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ....Du weisst aber schon, dass Du damit ein Kabelbrand vorprogrammiert hast? Es waren nicht umsonst (und gerade bei Toyota mit den "Klingeldrähten") 15 A für diesen Stromkreis eingebaut !!
    Ich würde da vorsichtig sein und nochmal prüfen, warum die originale 15 A nach den "Bauarbeiten" gleich wieder fliegt. Oder hast Du zwar ein Relais verbaut, aber der Arbeitsstrom der Heber ist dort immernoch dran?
    Den Arbeitsstrom der Heber sollte man wenn möglich direkt von der Batterie mit Sicherung kurz hinter dem Abgriff realisieren und entsprechendem Kabelquerschnitt.
     
Thema:

Sicherung geflogen?!

Die Seite wird geladen...

Sicherung geflogen?! - Ähnliche Themen

  1. Sicherungs,-/ Relaisbelegung Toyota Corolla 1.3i Liftback

    Sicherungs,-/ Relaisbelegung Toyota Corolla 1.3i Liftback: Hi liebes Forum, mein Corolla hat wieder mal Probleme und zwar stirbt er im Standgas ohne Gas geben sofort ab bei betriebswarmen Motor. Ich tippe...
  2. Teile lagen auf Boden der Beifahrerseite (Feder,Sicherung,etc.)

    Teile lagen auf Boden der Beifahrerseite (Feder,Sicherung,etc.): Hallo, vor ein paar Tagen habe ich 4 Teile auf dem Boden der Beifahrerseite entdeckt (Bild hänge ich an). Ich frage mich jetzt ob die irgendwo...
  3. Stottern nach EFI Sicherung ziehen

    Stottern nach EFI Sicherung ziehen: Habe bei meinem corolla verso 2,2 d-cat die EFI Sicherung gezogen. Seit dem läuft der Motor etwas rauer und stottert zwischen 2000-3000 Umin bei...
  4. Türsummer defekt

    Türsummer defekt: Hallo zusammen, mein Türsummer ist defekt. Ich vermute, dass die Sicherung einen Schaden hat, konnte die richtige aber nicht finden. Mein Frage...
  5. Belegungsplan aller Sicherungen MR2 W3

    Belegungsplan aller Sicherungen MR2 W3: Hallo zusammen, da mir momentan noch das Bordbuch, bzw. die Betriebsanleitung fehlt, benötige ich dringend einen Belegungsplan aller Sicherungen...