Sichert eure "Ladung" im Auto

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von echt_weg, 03.05.2006.

  1. #1 echt_weg, 03.05.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    Eine kleine Geschichte die mir gerade passiert ist.

    Hab den P8 von meiner Schwester tüvfertig gemacht und wollte ihr den Wagen gerade wiederbringen. Auf der Rücksitzbank lag schräg über die Lehnen ein tisch der knapp die ganze fahrzeugbreite einnimmt aber sehr kurze beine hat. Wie auch immer ich war mit tacho 50 maximal 60km/h innerorts unterwegs und nicht ganz bei der sache als ich plötzllich sah scheiße da ist ne rote ampel. Hinter mir war keiner - voll in die Eisen - schlag von hinten an den Schädel und ich wußte nicht mehr was sache war. Dachte mir wäre einer draufgefahren und hab erstmal nachgeguckt. Hmm war nix. Da mir mein Kopf weh getan hat mal mit ner Hand hingefasst: scheiße hand rot - nicht gut :D. Mußte erstmal sehen, dass ich da wegkomme von der Kreuzung und bin zu meiner schwester gefahren.

    Beim aussteigen aus dem Auto dann erst realisiert das irgendwie der Tisch damit zu tun gehabt haben muss (war voll durcheinander). Naja erstmal kopf gekühlt und nachher nochmal das auto angeguckt. Was war passiert? Der Tisch hat sich im Auto irgendwie gedreht und es ist eine zwischenstrebe vom Tischbein direkt gegen meinen Kopf und muß den Kopf nach vorne geschlagen haben - dabei ist dann auch die Wunde entstanden.
    Zu meinen Glück hat die Kopfstütze wohl das Tischbein selbst abgehalten so das es seitlich an meinem Kopf vorbei ist. Wäre das nicht passiert oder wäre ich wesentlich schneller gewesen würd ich wohl jetzt nicht mehr am PC sitzen......

    Den Tisch hatte meine Schwester vor einigen Tagen in den Wagen geladen und fährt den spazieren (ka was die damit genau vor hat :D). Naja ich hab mich noch gewundert was der darin soll aber auf die Gedanken gekommen das der einem gefährlich kommen kann bin ich auch in keinster weise gekommen.

    Alles in allem habe ich wohl wirklich glück gehabt. Hab ne ordentliche Beule am kopf und saumäßig kopfschmerzen - dazu gerade nochmal meinem magen nach oben entleert aber das wars dann. Wie gesagt hätte anders ausgehen können.

    Nie wieder mit nicht befestigerter ladung im auto fahren! Man glaubt nicht wieviel wucht bei 50km/h entsehen kann. Ich hab vorher auch auf messen diese Simulatoren mitgemacht wo man in nem Schlitten bei 10km/h auf ein Hinderniss prallt - dazu ncoh die verschiedensten Filme. Aber das es sooo heftig ist hätte ich niemals erwartet.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 duntradux, 03.05.2006
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    jo, da haste recht. oft wird auch die kraft unterschätzt die selbst kleine dinge im auto entwickeln können die nicht oder nur unzureichend gesichert sind. nen lose auf der heckablage transportierter adac-atlas oder ein regenschirm können da schon saugefährlich werden. noch schlimmer sind paar ordentlicher woofer mit 5kg gewicht in der ablage. da reichen eben keine 6 spax um die zu halten. selbst wenn die schrauben halten, dann kommen die halt mit samt der ablage vorgeschossen. solche gefahren werden halt schnell unterschätzt oder gar nicht erst wahrgenommen.
     
  4. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Du hast ne Gehirnerschütterung!

    Hinlegen, wenig bewegen. Wenns nicht besser wird, oder sich womöglich verschlimmert, ruf nen Arzt. Nicht selber zum Krankenhaus fahren.
     
  5. ToCo83

    ToCo83 Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant
    Da hat er vollkommen Recht!!!
     
  6. #5 echt_weg, 03.05.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    bin schon von meiner schwester zurück wieder gefahren das waren 30 km oder so da ging es gerade so. mittlerweile bild ich mir ein es wird besser - ich geh gleich pennen und wenns morgen noch ist ruf ich mal beim arzt an
     
  7. #6 KleinerEisbaer, 04.05.2006
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    alter du machst sachen.
    erinnere mich grade mal an deinen umzug mit dem krempel was bei uns hinten drin war :(
    manman
     
  8. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Zwar lustig geschrieben, aber hätte echt dumm ausgehen können.
    Das sind immer die Sachen, ach für die paar Kilometer geht das schon ohne Sicherung. Mach ich ja auch immer so. *selberandienasefass*

    Auf jeden Fall gute Besserung von meiner Seite. Und nicht den Indianer markieren, besser zum Arzt, weil das kann echt blöd ausgehen in Richtung lebenslang Migräne und son scheiß.
     
  9. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Hab da auch mal was erlebt. In der Fahrschule. Mein Bruder fährt und der Lehrer meinte so. Jetzt ist Platz, tritt mal voll auf die Bremse. Ich saß hinten und hatte gerade ne Cola Flasche am Mund. Ich hörte nur so Bruchstücken und "voll... bremse..." "WAS?" dachte ich. Hab die Flasche gerade so von meinem Mund bekommen, der Deckel war schon halb drauf geschraubt und schon wurde gebremst. Ich hab die Flasche echt festgehalten, aber die rutschte aus meiner Hand und flog nach vorn. Und dann... BAM genau ans Radio vom Golf. :D Dann nochmal hoch ans Dach und runter auf die Beine des Lehrers. :D Und wir hatten auch gerade mal 50km/h drauf. Aber der Lehrer hats lustig genommen. Die hätten mir ja mal was sagen können. :rolleyes:

    Also hast echt Glück gehabt. Gute Besserung wünsch ich :)
     
  10. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Mal so'ne Frage, wo steht denn deine Kopfstütze?
     
  11. ikhh

    ikhh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2005
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    nicht nur Ladung sichern, sondern auch Kopfstützen in die richtige Höhe richtig einstellen.

    Wenn ich so manche Fahrer und Beifahrer sehe, mann, mann.
    Bei nächsten Aufprall sind deren Köpfe weg.

    Bei unseren Unfall in Frankreich mit dem Corolla Kombi waren die Kopfstützen - dank ukhh - richtig eingestellt und hatten uns so vor bösen Folgen bewahrt. Der Rückprall des Kopfes auf die Stützen war schon enorm, wenn diese nun zu tief eingestellt wären, dann prost Mahlzeit.


    Edit: Ich wünsche dir auch eine gute Besserung und geh zum Arzt.
     
  12. #11 toyotafanatic, 04.05.2006
    toyotafanatic

    toyotafanatic Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 und Lexus CT200h
    Ich hab mit ca. 80 kmh die Mittelleitplanke auf der Autobahn touchiert, bin dann nach rechts rüber geschleudert und habe mich dort dreimal überschlagen - die Sachen die unbefestigt auf der Rücksitzbank lagen sind mir um die "Ohren" geflogen!

    Ich weiss aus eigener Erfahrung was du durch gemacht hast - "Gute Besserung!" :]
     
  13. #12 echt_weg, 04.05.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    zwischenstand:
    mir ist nicht mehr schlecht und rücken tut nicht mehr sehr weh - scheint also hab so wild gewesen zu sien
     
  14. muc

    muc Guest

    Gut, daß dir nix weiter schlimmes passiert ist, das hätt auch durchaus blöd enden können.

    An sich ist das ja keine grundlegend neue Erkenntnis... mir ist nach wie vor unbegreiflich, warum die Leute auf so was oft keinen Wert legen.
     
  15. #14 Paseofreak, 04.05.2006
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Hmmmmmm, ich sollte mir wohl besser doch ne Anhängerkupplung besorgen :] :]
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 KleinerEisbaer, 04.05.2006
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    naja ob die säcke fliegen können? eher stoppt das auto nicht mehr durch die riesen gewichtsbelastung ;)
     
  18. däne

    däne Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    das klingt witzig, weil ich kenn den tisch ja nich:d7

    die anzeichen deuten meiner meinung auch auf eine gehirnerschütterung hin, aber nur memmen und starlet fahrer (ausgenommen P7 und P8 turbo) gehen wegen so etwas zum arzt:jawa
     
Thema:

Sichert eure "Ladung" im Auto

Die Seite wird geladen...

Sichert eure "Ladung" im Auto - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  2. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  3. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...
  4. Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?

    Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?: Hallo Leute, habe das Problem das ich leider die falschen Antriebswellen für meinen Toyota Corolla e12 (2.0 D4D - 116 PS) gekauft habe. Der...
  5. 2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!

    2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!: Hallo, was meinst ihr ? Hier die Quelle zur These aus der Überschrift :...