Sicherheitsrisiko Riß in der Frontscheibe???

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von hezar, 28.11.2004.

  1. hezar

    hezar Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2002
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 - 3ZZ-FE und T22 - 1AZ-FSE
    Hi!
    Ich habe heute festgestellt das ich einen sehr langen Riß in der Windschutzscheibe hab (würd mal so auf 60cm schätzen, zwar nicht so dick, aber halt sehr lang)

    Hab mich eben schon in einem anderen Thread schlau gelesen, dass ich so mit 600 Euro an Kosten rechnen kann. ;( ;( ;(

    Nun zu den Problemen :D

    a)"ach is doch kein Problem, das zahlt doch die Teilkasko..."
    - Ja, Antwort meinerseits könnt ihr euch schon denken ;)

    b) Hab im Moment kein Geld um das mal eben so zu bezahlen. Deswegen wie groß ist denn eigentlich das Sicherheitsrisko??? Der Riß ist ungefähr auf Höhe der Scheibenwischer, also beeinträchtigt nicht die Sicht. Fällt so auf den ersten Blick überhaupt nicht auf.

    c) Was würde es für Alternativen zu den heimischen Werkstätten geben?
    Dachte an selber wechseln oder vielleicht eine gute Werkstatt in der Tschechei, da ist es doch bestimmt auch günstiger?!?! Also falls jemand eine kennt, nur raus damit :) :]

    Also, akut ist das ganze auch nicht so wirklich brauch das Auto erst in einem Monat wieder. Deswegen kann ich das alles in Ruhe angehen lassen.

    Mfg hezar
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bud_Bundy, 28.11.2004
    Bud_Bundy

    Bud_Bundy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    das Risiko ist sehr hoch !!!
    Alternative ist selbermachen.
     
  4. #3 khelget, 28.11.2004
    khelget

    khelget Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Welches Risiko meinst Du?
    Du hast eine Verbundglas-Scheibe, also ist das Risiko, dass sie Dir in "den Schoß fällt" fast 0 8)
    ABER nur eine heile Scheibe ist stabil ?(
    Wie hoch ist also das Risiko, dass eine Windbö auf der Autobahn z. B. bei 160 km/h die Scheibe in ein Netz aus kleinen Splittern verwandelt (das dann so durchsichtig ist wie die Scheiben in Badezimmern) ? Das kann Dir bei jedem LKW passieren, den Du überholst 8o
    Tausch sie aus - eine Anleitung dazu solltest Du finden, oder Du bekommst sie hier. Sicher findet sich auch jemand, der mit anpackt, denn alleine geht das sicher nicht gut.
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Es könnte sein, dass sich der Riß gerade jetzt sehr stark ausweitet. So einen Riß, wie Du ihn beschrieben hast, hatte ich letztes Jahr auch an meiner T18...der permanente Frost scheint den Riß zu vergrößern (setzt sich da Feuchtigkeit rein, die dann wieder friert?) und auch das Eiskratzen hat den Riß bis zum Rahmen wachsen lassen...und spätstens dann beginnt die Scheibe sehr unstabil zu werden.

    Selbermachen ist sehr heikel...da wird es wohl erst mal einige Scherben geben, wenn man´s nicht kann.
     
  6. hezar

    hezar Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2002
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 - 3ZZ-FE und T22 - 1AZ-FSE
    Ja...das ich die irgendwann tauschen muss, ist wohl leider klar. ;(

    Sie müßte nur noch ein wenig durchhalten, weil 600 Euro Reparaturkosten sind bei Autos die halt auch nur 1500 Euro wert sind, unverhältnismäßig hoch.

    Was würde denn preislich eine neue Scheibe im Zubehör kosten ?

    Aber vermutlich ist das auch ohne das ganze Werkzeug nicht so ganz einfach, sollte dann ja auch ordentlich gemacht werden.
    EDIT=>Ja ich denke die Selbermach-Alternative wär/ ist mir auch zu riskant wie Alex schon sagt.
    Ja der Frost gibt mir auch am meisten zu denken, weil das Auto jetzt den ganzen Winter draußen stehen wird ;( :(
     
  7. And1

    And1 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    2
    Frotscheibe sollte bei Luiqi Molly 200 € kosten mit Kleinteilen
     
  8. #7 AvensorVersor, 29.11.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt macht den Jungen net fertig!

    Es gibt etliche gebrauchte Scheiben für ca. 50€ und so ein Einbausatz kostet nochmal 50€, wenn er sich 2 gebrauchte (je nach Talent auch mehr! :O) holt und sich dann hier tipps zum wechseln holt bringt er das locker hin!! Evtl. mit unterstützung von nem Kumpel! ?(

    Und wegen instabilität: Macht ihn net fertig, warum sollte die Scheibe denn aufeinmal komplett zerspringen, das ist doch schwachsinn, schon garnet bei ner Windböe, es kann zwar sein das eine "Windböe" die Scheibe weiter reissen lässt aber 1mio fitzelchen macht sie net draus!

    Ich hab shcon oft scheiben eingeschlagen (NEIN ich bin KEIN Vandale oder so!!) und nur bei heftigsten einschlägen zerspringt die scheibe in kleinteile!

    Wenn dem net so wäre wäre es ja FATAL wenn einem ein LKW einen Kieselstein mit ca. 3cm durchmesser auf die Scheibe schmeisst, weil dann müsste ja auch alles vorbei sein!!

    ICH sag' dir die Scheibe wird net zerspringen nur der Riss wird sich ausdehnen und es "langsam" hinter sich bringen!!
     
  9. luhi

    luhi Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab fürs wechseln schwarz 280 bezahlt fürn corolla e10 also soooo teuer wie du tust is net.....
     
  10. hezar

    hezar Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2002
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 - 3ZZ-FE und T22 - 1AZ-FSE
    AAHHHH :D :D :D

    Das hört sich doch alles schon viel besser an :]

    Spekulier ja noch auf nen günstiges Angebot von nem Toyota Autohaus in Tschechien.

    Und du (AvensorVersor) meinst das es echt nicht so schwer ist... ?(
    Würd mir das ja schon einfach mal zutrauen, aber Glas ist immer ein blöder Werkstoff zum ausprobieren :D

    Vielleicht sollte die Scheibe einfach noch ein wenig durchhalten...kommt Zeit kommt Rat (oder der nächste Steinschlag :rolleyes:)

    Mfg Jan
     
  11. gismo1

    gismo1 Guest

    Riss in der Frontscheibe

    Hi,

    wie ist es denn mit deiner Versichrung? (Teilkasko)??
    dann ist es ja nicht tragich
    Baustelle gewesen stein auf die scheibe und peng!! ;(

    Mit Teilkasko ist sowas kein Problem kostet doch nur ca.30 euro mehr und die Prozente gehen dadurch auch nicht hoch .

    :]

    Gruss Dirk
     
  12. #11 AvensorVersor, 30.11.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich war schon mal dabei als es gemacht wurde, und einmal hams ein Kumpel und ich selber gemacht!
    Wir sind keine Mechs. aber um das zu machen, musst du dir schon was "zutrauen" wenn du net mal nen Öl-Wechsel selber machst, würd' ich das schon gar net machen!! :rolleyes: :rolleyes:
     
  13. #12 nphil65, 30.11.2004
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    Vom selbermachen würde ich abraten. Erstmal ist es gar nicht so einfach die Scheibe genau mittig da aufzulegen und zweitens soll sie ja hinterher auch wasserdicht sein.....

    Ich habe ne Teilkasko (nicht 30 sondern 130€ ohne SB jährlich!!) und war da auch ganz froh drüber, denn bei mir hat das Wechseln vor zwei Monaten bei Carglass 640€ gekostet!!!

    EDIT: 158,27, nicht 130!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Rudivogel, 30.11.2004
    Rudivogel

    Rudivogel Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Scheibe ist ein tragendes Teil, welches auch zur Stabilitat des Fahrzeugs beiträgt (Schubwandblech). Sie wird auch im normalen Fahrberrieb weiterreißen. Schnellstmöglich wechseln!
     
  16. uho

    uho Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Solange die Scheibe noch in einer Schicht heil ist, ist sie (fast) noch genau so tragend wie sonst auch.
    Und wenn der Riss einmal die Ränder erreicht hat, kann er nicht weiterreissen.
    Ich habe seit über einen Jahr einen ähnlichen Riss.
    Ist auch nur die äußere Scheibe, selbst die Scheibenwischerheizung geht noch.
    Und dass sie vom Wind nicht kaputt geht, habe ich schon oft gesehen. Jedesmal wenn der Begrenzer zuschlägt, ist ziemlich vieeeeel Wind.
    Also ich lasse die Scheibe drin, bis dass der TÜV uns scheidet.

    Apopos treffen, nach dem Riss habe ich im dunklen Wald einen auf die Straße hängenden Ast falsch eingeschätzt, weil er nur bis über Dachhöhe beblättert war. Das gab einen furchtbaren Knall :rolleyes:. Aber ihr könnt Euch denken was jetzt kommt: Die Scheibe hat überlebt :].
    TOYOTA-Scheiben scheinen sowieso sehr stabil zu sein :) . Mein Riss kam wohl auch nur, weil der Stein genau unter dem Wischerblatt eingeschlagen hat, und dort mehrmals mit dem Gummi PingPong spielte.

    uho
     
Thema:

Sicherheitsrisiko Riß in der Frontscheibe???

Die Seite wird geladen...

Sicherheitsrisiko Riß in der Frontscheibe??? - Ähnliche Themen

  1. Biete Chromleisten Frontscheibe TA23 Li/Re

    Biete Chromleisten Frontscheibe TA23 Li/Re: Hallo, Biete Chromleisten Frontscheibe TA23 Li/Re im Tausch gegen Chromleisten Heckscheibe Li/Re. Preis: VB [IMG]
  2. T27 TEC Frontscheibe

    T27 TEC Frontscheibe: Hi, Hat schonmal jemand am t27 mit tec Paket eine frontscheibe gemacht? Falls ja, muss die Kamera fürs LKA danach eingestellt werden oder...
  3. Frontscheibe corolla e10 Liftback

    Frontscheibe corolla e10 Liftback: Liebe Toyoten, gibt es für den vorfacelift Corolla noch irgendwo farblose Frontscheiben oder hat wer noch eine auf Lager? Da diese bei unserem...
  4. Frontlippe Risse reparieren

    Frontlippe Risse reparieren: Hallo zusammen :) Habe eine TTE Frontlippe für den E12 erstanden. Diese möchte ich nun für die Lackierarbeiten soweit als möglich vorbereiten...
  5. ... Frontscheibe Gruen .... Paseo .... Erfahrungen?

    ... Frontscheibe Gruen .... Paseo .... Erfahrungen?: Hallo, ich habe vor, mir diese Frontscheibe einbauen zu lassen. Habt ihr Erfahrungen damit? Bin für jeden Tip dankbar. Irgendwie habe ich immer...