Shortblock E11

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von toyotafreund, 16.02.2010.

  1. #1 toyotafreund, 16.02.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Ich habe eben bei meinem freundlichen angerufen um mich wegen dem Shortblockproplem zu erkundigen.
    Mein E11 verbraucht ca 1 L 05W40 auf 1000 KM.
    Daraufhin wurde mir erklärt das ich die gesamten Kosten des Tausches mit Material tragen würde da der Wagen älter als 7 Jahre ist. (BJ 01)
    Verstehe ich das falsch 180 TKM und 7 Jahre oder 180 TKM oder 7 Jahre?
    Der Wagen hat nämlich erst 95 TKM auf der Uhr.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 waynemao, 16.02.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Was zuerst eintritt.

    Das scheint jetzt echt mies für dich zu sein. Wie lange hat er das denn schon?
     
  4. #3 toyotafreund, 16.02.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Also stimmt das doch, weil der Wagen älter als 7 Jahre ist, habe ich die A-Karte gezogen?
    Seit über einem halben Jahr beobachte ich das.
     
  5. #4 waynemao, 16.02.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ich denke du hast die A-Karte, aber lass es dir noch von einem Techniker hier bestätigen.
     
  6. #5 toyotafreund, 16.02.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Mist. Loht es sich denn noch den Shortblock auszutauschen? Bzw. was sind die kosten? Oder soll ich erst mal einen Kompressionstest machen lassen?
    Sonst verkaufe ich den Wagen solange der Verbrauch noch im Rahmen ist.
     
  7. #6 diosaner, 16.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Entweder 7Jahre oder 180000km. Je nachdem, was als erstes eintritt.

    Beispiel: 5 Jahre und 200000km ist darüber wie auch 8 Jahre und nur 50000km.


    Regelmässig Öl nachfüllen wird für eine gewisse Zeit günstiger sein als die Rep.

    Denn da bist du locker mit 4000-5000€ dabei. Oder du bekommst einen Motor mit wenig Kilometer vom Schrott. Aber da kann man auch ins Klo greifen.
    Unser Schrottler verkauft seltsamerweise nur Motoren mit 40-60000km. :rolleyes:
     
  8. #7 toyotafreund, 16.02.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    O.K. verstehe.
    Ist es denn auf dauer schädlich für andere Teile, das ständig Öl nachgefüllt wird? Evtl. Kat? Weil sonst versuche ich einfach damit zu "leben".
    Bei BMW ist das glaube ich sogar noch in der Toleranz.
     
  9. #8 geniusatwork, 16.02.2010
    geniusatwork

    geniusatwork Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    wobei 1l noch ok ist.
    bei unseren seat 1.9tdi sind laut händler 1l ganz normal, bei stärkerer belastung bis zu 1,5l


    MFG
    sebastian
     
  10. #9 toyotafreund, 16.02.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Das ist wirklich seltsam :rolleyes:
     
  11. #10 diosaner, 16.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Der Kat kann natürlich unter dem Ölverbrauch leiden. Aber solange der Wagen die AU bestehen würde, würde ich persönlich mit Öl nachkippen leben können.
     
  12. #11 toyotafreund, 16.02.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Bei dem sieht man zumindest wohin das Öl geht :D
     
  13. #12 toyotafreund, 16.02.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Gibt es da eine Regel wieviel Liter nachkippen der aushält oder macht der solange mit, bis er nicht mehr möchte?
     
  14. #13 waynemao, 16.02.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Hey, sieh es positiv. Bei 1L auf 1000km kannst du dir den Ölwechsel sparen, da brauchst du nur noch alle 15.000km mal den Ölfilter zu wechseln :D ;)

    (Sorry, nur Spass)
     
  15. #14 diosaner, 16.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Gibt es keine Regel. Der macht das Spiel so lange mit, bis er keinen Bock mehr hat.

    Denn vor dem Shortblockwechsel soll ja auch die Funktion des Kats überprüft werden. Der kann im Rahmen der Arbeit auch mit erneuert werden.
    Wer das aber nicht macht, bekommt früher oder später Probleme.
     
  16. #15 toyotafreund, 16.02.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Ganau das habe ich gestern auch gesagt :D Man muss es positiv sehen 8)
     
  17. #16 toyotafreund, 16.02.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Vielen dank für die schnelle Reaktion. Ich wundere mich nur, das hinten nichts blau raus kommt, bei dem verbrauch.
     
  18. #17 diosaner, 16.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Tja, das kann nur BMW :D
     
  19. #18 waynemao, 16.02.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Bringt eigentlich anderes Öl ein wenig was.

    10W-40 oder im Sommer gar 15W-40 ??

    Das hätte zudem noch den Vorteil, dass es billiger ist. Bei 1L auf 1000km geht das ja auch ins Geld.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 toyotafreund, 16.02.2010
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Darf ich denn ein anderes Öl fahren mit dem Motor? Der kommt mir nämlich sehr empfindlich vor.
     
  22. #20 diosaner, 16.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Schaue doch mal in deine Betriebsanleitung.
    Der T22 mit ZZ-Motor kann 20W-50, 15W-40, 10W-30 oder bevorzugt 5W-30 fahren. Einige Händler schütten auch noch 10W-40 rein.

    Bei kommenden Problemen mit den ZZ-Motoren würde ich auf das Öl schon achten.
    Aber so wie bei dir ist es letztendlich schon fast egal, was du für eine Sorte nimmst.

    Castrol aus dem Baumarkt für 5 Euro den Liter ist schon ausreichend.
    Du wirst sicher keine Rennen mehr fahren.
     
Thema:

Shortblock E11

Die Seite wird geladen...

Shortblock E11 - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...