Servoöl wechseln

Diskutiere Servoöl wechseln im Motor Forum im Bereich Technik; Ein frostiges Hallo aus der CH euch allen.:coolgr Habe in letzter Zeit ab und zu mal das kleine Problem, das wenn`s draussen so kalt ist das...

  1. #1 -=chris=-, 24.02.2003
    -=chris=-

    -=chris=- Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ein frostiges Hallo aus der CH euch allen.:coolgr

    Habe in letzter Zeit ab und zu mal das kleine Problem, das wenn`s draussen so kalt ist das meine Servolenkung so ein surrendes(naja schwer zu beschreiben) Geräusch macht wenn ich rassant in ne Kurve fahre. Hab dann mal etwas Servoöl nachgefüllt und es wurde etwas besser. Aber was mir beim Auffüllen aufgefallen ist, das Öl ist nicht mehr das schönste, so braun....alt......
    Nun endlich zu meiner Frage: Ist es kompliziert das Öl abzulassen und das ganze Geschläuche durchzuspühlen?:gruebel

    ThanX für Infos

    Chrigi :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -=chris=-, 24.02.2003
    -=chris=-

    -=chris=- Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    nix???

    ähhhhh ?( ?( ?( bin ich der einzige der hier mit ner Servounterstützung fährt???:(
     
  4. #3 Andreas-M, 24.02.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    RE: nix???

    Ja, wir fahren alle ohne servopumpe, weils mehr leistung bringt. :D

    Ne, zupf den rücklaufschlauch am vorratsbehälter ab. den in ein gefäß umleiten. Motor an und immer von links nach rechts lenken. Die flüssigkeit wird dann rausgepumt. Während dessen immer neues Öl in den vorratsbehälter einfüllen, damit der immer gefüllt ist und keine luft ins system kommt. wenn dann ausm rücklauf die neue klare suppe kommt ist das alte zeugs raus.
     
  5. #4 Holsatica, 24.02.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ja genau!
    So würd ich´s auch machen!

    Das Öl brauch aber eigentlich nicht getauscht zu werden!
    In Deinem Fall würde ich das aber wahrscheinlich auch tun!
     
  6. beat

    beat Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Was für Öl muss da überhaupt rein?

    Beat
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Andreas-M, 24.02.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Servolenkungs-öl Dexron II
     
  9. #7 -=chris=-, 25.02.2003
    -=chris=-

    -=chris=- Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Vielen Dank für die Tips :]
    Werde mich mal, wenn`s etwas wärmer wird daran machen.

    Chrigi
     
Thema: Servoöl wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla servolenkungsöl wechseln

    ,
  2. toyota hilux servoöl nachfüllen

    ,
  3. toyota corolla verso servoöl nachfüllen

    ,
  4. servoöl toyota,
  5. servoöl wechseln anleitung
Die Seite wird geladen...

Servoöl wechseln - Ähnliche Themen

  1. Kraftstofffilter Diesel E12 wechseln

    Kraftstofffilter Diesel E12 wechseln: Hallo liebe Toyotagemeinde, kann jemand eine Anleitung senden selber den Kraftstofffilter zu wechseln? Vielen Dank! Gruß
  2. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...
  3. Scheinwerferlampe wechseln Carina E2,0 XL TD

    Scheinwerferlampe wechseln Carina E2,0 XL TD: Meine Frage: Beim linken ist ja Platz, aber muss ich den rechten Scheinwerfer ausbauen wenn ich die H4 wechseln will? Dann komm ich nicht mal zum...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...