Servolenkung Carina E

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gast, 18.11.2002.

  1. Gast

    Gast Guest

    Habe ein Problem mit der Servolenkung meines Carina E Bj. 1996.<br />Vor zwei Wochen gab die Servolenkung plötzlich sägende Geräusche von sich, die durch Nachfüllen des Hydrauliköls wieder behoben werden konnten. Nun ist der Ölstand aber schon wieder gesunken (das Geräusch trat wieder auf).<br />Meine Werkstatt teilte mir mit, dass das Öl in die Lenkung verschwindet (es sind keine Flecken unter dem Auto vorhanden). Die einzige mögliche Reparatur wäre der komplette Austausch der Lenkung, was ca. 1300 EUR kostet.<br />Habe ich durchaus Vertrauen in meine Werkstatt, möchte aber doch nachfragen, ob jemand noch eine billigere Lösung weiss?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 18.11.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Nein!Ich weiss keine Alternative! <br />Ich schätze,die Servolenkung ist an ihren Enden undicht geworden.Die Dichtringe lassen das Öl raustropfen.Das Öl sammelt sich dann in den Staubmanschetten.

    Ich glaub,die Dichtringe konnte man nicht einzeln kaufen,um die SV zu reparieren.

    Es gibt für den Carina auch zwei verschiedene Lenkungen.Die eine ist aus japanischer Produktion,die andere ist von ZF(deutsch).Der 96er sollte die ZF drin haben.Und da gibt es nur NEU!
     
  4. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Willkommen im Club... Ich hab ne 97er Rina, meine Lenkung gibt auch ab und an dieses gar schlimme Geräusch von sich, nur bei mir fehlt noch kein Öl...

    Es liegt laut unserem zusammengetragenem Wissen am Kolben der Servopumpe, besser gesagt, an dessen Kolbenringen... Die Verschleißen wohl, und dann wird die Sevo logischerweise a) undicht und b) laut...

    Einzigte Abhilfe Lenkungstausch = teuer...
     
  5. raiden

    raiden Guest

    <br />ganz meine worte :D
     
  6. #5 Christoph, 20.11.2002
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Wenn man das vorher wüsste. Ich bin echt froh, ne 94er zu haben.
     
  7. Prost

    Prost Guest

    Fa. Molko bietet ne neue im austausch zum preis von ca. 1/3 gegenüber toyo preis an, is nen händler aus holland (hoffentlich schlagen wir die heute :D ), funz dir morgen mal die internet-adresse rübba
     
  8. #7 MontyBurns, 20.11.2002
    MontyBurns

    MontyBurns Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    also wsoweit ich wes gibts für die japanische nen dichtsatz zu kaufen. die zf geht nur komplett zu tauschen.<br />aber du hast vermute ich mal leider die zf drin. erstens wegen deinem baujahr und zweitens: wenn an ner rina das dingens kaputtgeht ist es zu 90% von zf. die japanischen sind viel langlebiger.

    cu<br />monty
     
  9. Prost

    Prost Guest

    Keine internet-adresse gefunden, anschrift Molco, Industrieweg 17, 6651KR Druten Holland<br />Tel. 0031-487-517222<br />Letzter mir bekannter Stand EURO 295,-- + Märchen<br />weiss aber net, ob die auch an privatkunden verkaufen
     
  10. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Aber 100%ig ne Alternative!
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Wie macht sich das bemerkbar?<br />Die Carina E von meinem Vater ('97) macht hin und wieder beim anfahren in kaltem Zustand ein kreischendes Geräusch. Ich dachte zuerst auch, es hängt mit der Servo zusammen, weil es meistens bei eingeschlagener Lenkung aufgetreten ist. Mittlerweile bin ich mir nicht mehr sicher, ob es nicht das Ausrücklager von der Kupplung ist.

    Also, wie hört sich Euer Geräusch an? Ist es dauerhaft oder nur kurz? Rasselnd, schleifend, kreischend, dröhnend...?
     
  12. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Dieses wird es sein, wenn es passiert (ist ja nicht immer, meißt beim losfahren - und seltsamerweise meißt beim ankommen... ?( ), dann gibt´s das Geräusch, das ich gerne mit einem Nebelhorn vergleiche...

    Passiert aber auch nur bei eingeschlagener Lenkung, das muß aber auch nicht voll sein, da reicht schon ne viertel Umdrehung am Lenkrad...

    Würde sagen, eher kratzend... und LAUT!
     
  13. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Jetzt kommt was cooles zu der servo lenkung hatte vor ca. 5 monaten das selbe Problem, hab auch eine Carina E Bj 96 1,8L!

    Hab das Reparieren lassen (austausch) der Hammer kommt jetzt das Kaputte teil war das einzigste an der Toyota was MEDE IN GERMANY war !

    Gruß an VW,OPEL.......
     
  14. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Ja... Ist ne deutsche Lenkung in nem japanischen Auto, das in England hergestellt wird... Klingt doch logisch! ?(
     
  15. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Scheiße - Nebelhorn, das triffts genau. Kann man das irgendwie rauszögern? Z.B. durch regelmäßiges nachfüllen von Servoöl? Und was für Öl muß da rein? Bremsflüssigkeit?<br />Sorry, bin kein Servofahrer :D
     
  16. #15 Jackhammer, 28.11.2002
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Das Phänomen ist wohl normal bei UK Rina's...<br />Meistens ist's das Lenkgetriebe, wird irgendwann undicht und krepiert. Die Frage ist vielleicht, ob man sowas überholen lassen kann, dann käme es etwas günstiger....
     
  17. #16 pinki78, 28.11.2002
    pinki78

    pinki78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Tach !!!

    Also ich kann aus eigener Erfahrung sprechen, die Probleme tauchen bei beiden Typen auf (jap. & brit.), der Unterschied zwischen den Ländern ist aber ein mächtig teurer !!!

    Die Undichtigkeiten und der damit verbundene Flüssigkeitsverlust ist beim jap. Carina durch Wechsel von Einzelkomponenten innerhalb des Lenkgetriebes möglich, bei der englischen Rina ist das ein Komplettgetriebe und somit nicht einzeln wechselbar.

    Bei meinem "Briten" hatte ich das Problem auch, es fing an mit Knacken in der Lenkung (wenn der Motor an war) und kam dann über das Heulen, der ganze Spaß kostete eigentlich 1300 Euro, aber ich hatte noch Garantie und Toyota mußte den Schaden selber beheben !!!
     
  18. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    ist schon traurihg wir voll die japaner fans aber heute ist fast nicht's mehr japanisch, also ist die qualität auch nicht mehr mit früher zu vergleichen!

    Wo werden überhaupt LEXUX gebaut ?<br />Sind die noch echte Japaner ?
     
  19. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Also meine verliert kein Öl... Hat aber auch schön länger nicht mehr genebelhornt... *toitoitoi*

    @popey: Du meinst doch LEXUS, oder? Ich glaub Japan und USA...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    ja klar LEXUS ;)
     
  22. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Ähhm popey... dir ist ein "G" verlorengegangen...

    Aber macht ja nix, ist dafür ein "H" da...

    <br />Gruß Frank,

    der verlorene und zuviel Buchstaben sammelt.

    Ich hab ein E ein G und ein H...
     
Thema: Servolenkung Carina E
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota carina servolenkung

Die Seite wird geladen...

Servolenkung Carina E - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  4. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  5. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...