Seltsam aber interessant

Dieses Thema im Forum "Sachen zum Lachen" wurde erstellt von Redfire, 19.11.2008.

  1. #1 Redfire, 19.11.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    klick mich

    evntl nur durch die turbinen.... unwahrscheinlich.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    fake... wie soll das gehen!!!
     
  4. Spance

    Spance Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd mal sagen dass das kein echter Hubschrauber ist sondern nur en Model
     
  5. #4 -=Blitz=-, 19.11.2008
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Die Frequenz des Rotors ist synchron mit der Bildrate der Kamera. Der Rotor dreht sich, aber im Video sieht es so aus als würde er stehen
     
  6. #5 the_iceman, 19.11.2008
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    wäre aber nur aus der gleichen perspektive so, nicht wenn der sich dreht.
    außerdem: gleiche frequenz :rolleyes:

    meine auch, dass es ein model an der strippe ist und der sound hinzugefügt.
     
  7. #6 Torsten-T25, 19.11.2008
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    FAKE! :D
     
  8. #7 *Camouflage*, 19.11.2008
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    eindeutig fake!!! :P
     
  9. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Also ich sag jetzt einfach mal das is kein Fake :P, es sieht wirklich sehr merkwürdig aus und die warscheinlichkeit das Rotordrehzahl und framerate der Kamera so perfekt übereinstimmen ist gering, aber möglich wäre es..
    Ausserdem sind die Bewegungen für ein Modell an der Schnur doch recht komplex..
    Achja.. Video2 das wäre schon ein sehr guter Fake :D
     
  10. #9 Redfire, 19.11.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
  11. dms

    dms Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.6 G6
    Der moderne Airwolf :D
     
  12. #11 -=Blitz=-, 19.11.2008
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Nö, wäre es nicht.

    Ausserdem: Es muss nicht die gleiche Frequenz sein, es kann auch ein ganzzahliges Vielfaches sein, oder aber ein Vielfaches geteilt durch die Anzahl der Rotorblätter etc.

    Technisch ist es definitiv möglich, auch wenn es für den technisch ungebildeten unlogisch erscheint.

    Stichwort: Digitale Signalverarbeitung, viel Spaß beim Einlesen
     
  13. #12 Christian RA40XT, 19.11.2008
    Christian RA40XT

    Christian RA40XT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW K1300S, BMW R100GS PD
    Ist doch egal ob sich das Ding dreht, oder?? Ändert doch nix an der Rotordrehzahl....
     
  14. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350

    richtig, dass stimmt voll und ganz.
    wenn sich der heli dreht, steigt oder sinkt ebenfalls die rotordrehzahl.
    somit müsste es dann sichtbar werden, wenn die framerate genau mti der drehzahl übereinstimmt.


    ich halte es für eine technsiche meisterleistung, wenn es jmd. schaffen würde die frameraten über eine so lange zeit, mit den flugmanövern beizubehalten.


    mal ganz abgesehen von der flugphysik und des heckrotors des helis.
    das teil fliegt niemals mit einem drehenden rotor, der deselbe frequenz hat, wie die camera :rolleyes:


    wobei ich ein seilsystem auch für sehr unwarscheinlich halte
     
  15. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Ja, die des Heckrotors, da dieser für eine Drehung zuständig ist, den Hauptrotor interessiert das nicht. :) Die Perspektive spielt bei der ganzen sache normalerweise auch keine Rolle.
     
  16. #15 Speedfreak, 19.11.2008
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    hmm in den comments steht dazu was von Lift.
    Halte ich für plausibel :]
     
  17. DDpix

    DDpix Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal was von dem stroboskopischen Effekt gehört? ;) Das hat was mit Frequenz zutun :)
    Trotzdem finde ich das es irgend wie gefaket aussieht. Da die Rotorblätter nicht nach unten hängen wie es beim stehen eigentlich üblich ist.

    Das Rotorblatt dreht soweit ich weiß immer gleich schnell. Nur die Rotorblätter mit ihrem Winkel bzw. der Stellung regeln die Höhe. Also das hab ich mal im TV gesehen das die Drehzahl immer gleich ist.
     
  18. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350

    ja es ist relativ uninteressant bis zu einer gewissen eigenen drehzahl.


    angenommen, die rotorblätter drehen sich von oben gesehen im uhrzeigersinn, der heli im gesammten macht eine plötzliche drehbewegung in dieselbe richtung, und behält diese bei, wird die drehzahl für den aussehstehenden verändert,weil jetzt die drehung des rotors + die des helis zusammen kommen.
    da uns die drehzhal intern am heli nicht interessiert, sondern nur die sicht, der camera, besteht sehr wohl eine drehzahländerung bei JEDER drehbewegung des helis.

    der heli hat ja kein fests potential, aus der sicht der camera. würde die camera fest am heli montiert sien, wären die drehzahländerung nur eine frage des drehmomentes der bewegung, bzw. die kraft des motors. sprich sie währen minimal.
     
  19. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Das könnte daran liegen das im Flug die Rotorblätter den Hubschrauber "tragen" müssen, hat zur Folge das diese sich dabei leicht nach oben biegen. :)

    @ gdh

    Genau das sieht man aber doch im Video? Der Rotor steht ja nicht permanent Still, dreht sich der Heli dreht sich auch der Rotor entsprechend.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 p8-michi, 19.11.2008
    p8-michi

    p8-michi Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    2
    ja. meiner meinung nach dreht sich der heckrotor auch
    alles andere als flüssig. bzw unnormal im verhältniss.

    was darauf schließen lässt, dass das vid feinstpenibel
    geschnitten sein könnte. ist ja auch teilweise ruckelig.

    mit der framerate ist nen guter ansatz. dass diese wiederum
    so über die komplette spielzeit syncron ist, halte ich
    für nen sehr großen zufall. möglicherweise baut dieser fake
    allgemein aber auf diese ursache auf...

    net schlecht, jedenfalls..

    -
     
  22. #20 celibrio, 20.11.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Ich hab selbst kürzlich einen Helikopter gefilmt. Und zuerst hat es ausgesehen, als stehen die Rotoren still, und anschlissend wurden sie verzerrt, die einzelnen Rotoren wie Bumerange.

    Allerdings ist das nicht nur auf dem Video zu sehen, man sah es von blossem Auge so. Das ist genau das gleiche, zb. bei Aufnahmen der Formel 1, bei einer gewissen Geschwindigkeit sieht es aus, als ob das Rad still steht oder sogar rückwärts dreht.
     
Thema:

Seltsam aber interessant

Die Seite wird geladen...

Seltsam aber interessant - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  2. Seltsames Quietschen / Schleifgeräusch

    Seltsames Quietschen / Schleifgeräusch: Hallo an alle! Bei meinem Corolla E11 (Baujahr 02/2000) wurden Anfang Juni die Bremsen komplett erneuert. Nach ~250 km Fahrt fing das Auto mit...
  3. Interessante Erkenntnis

    Interessante Erkenntnis: Hallo Gemeinde. Ich fahre einen Avensis T25 BJ. 2006. Ich habe in meinem Wagen einen iPOD Anschluss mit 30 PIN vom Werk aus oder einbau durch...
  4. Interessante Umfrage zum Thema Vernetzung des Automobils

    Interessante Umfrage zum Thema Vernetzung des Automobils: Hallo liebe Toyota Fans, mein Name ist Konrad Walzebuck und ich bin Student an der Hochschule Hof. Derzeit schreibe ich meine Masterarbeit über...
  5. Seltsame Geräusche beim Fahren

    Seltsame Geräusche beim Fahren: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und wende mich an euch um mir einen Rat für mein weiteres Vorgehen einzuholen. Ich habe eine Yaris...