Seitenwind= Schlingern E12T

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Janni555, 14.03.2004.

  1. #1 Janni555, 14.03.2004
    Janni555

    Janni555 Guest

    Also, hab den Corolla Kombi, und sobald auch nur ein wenig Wind von der Seite bläst, schlingert der Wagen ganz schön, sprich bei 160-180 ist das überhaupt nicht lustig, weil er nicht in der Spur bleibt! Ich muss dann langsam vom Gas gehen weil ich sonst auf den nächsten Fahrstreifen ziehe...

    Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht?
    Woran kann das denn liegen?

    Ansonsten hab ich keine Probleme mit dem Wagen aber das ist ja schon ein gravierendes.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 14.03.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Das macht mein Auto auch!
    Hab keine Ahnung,woran das liegt.
    Vielleicht Fahrwerksschwächen? :rolleyes:
     
  4. #3 neohelix, 14.03.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Der E12 baut ziemlich hoch und du hast auch noch nen Kombi, da hat der Wind natürlich viel Angriffsfläche... mein E12 ist auch recht anfällig für Seitenwind, aber zu schlingern fängt er dabei nicht an.

    Überprüf mal deinen Reifendruck, vielleicht ist der auch zu niedrig.
     
  5. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    jup, liegt an der grossen seitenfläche, wennde das phänomen gar nicht haben willst dann verkauf den toyo und kauf dir nen Golf V, die haben doch ne aktive lenkung "damit der wagen jetzt auch gradeaus fährt" :D :D :D
     
  6. #5 AMC-LDW, 15.03.2004
    AMC-LDW

    AMC-LDW Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    das hab ich mit meinem e10 Compact ab 120 kmh auch :(
     
  7. #6 tommyblue, 15.03.2004
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist selbst bei meinen 5 türer bekannt. kann man nicht viel machen, außer lenkrad festhalten. oder halt was am fahrwerk machen oder sich breitere räder holen.
    @neohelix hat aber recht, schau nach ob dein reifendruck nicht zu niedrig ist.
     
  8. #7 Thunder, 15.03.2004
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    kenne ich bloß vom Motorrad, da aber auf die fieseste Weise.

    Der MR ist da doch recht unanfällig
     
  9. #8 neohelix, 15.03.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Naja deine GS hat halt keinen wirklich stabilen Rahmen, wurde auf den Treffen auch immer als "Kloschüssel mit Rädern" bezeichnet ;)

    Meine ZX-6R damals war absolut stabil bis zur Spitze bei so 260 km/h, trotz der großen Verkleidung...

    Bei unserem Laguna Kombi damals war es extrem, der war hoch und hatte ne weiche Federung, da gings auf der Bahn zu wie bei Schiffbruch :)
     
  10. #9 Janni555, 15.03.2004
    Janni555

    Janni555 Guest

    Reifendruck ist ok, dachte auch schon daran was am Fahrwerk zu ändern, vielleicht ja doch zu weich, weil:

    auf nem "normalen" Parkplatz (halb auf dem Kantstein, quer zur Strasse) jedenfalls so ausgewiesen bin ich rückwärts rauf und beim wieder runterfahren setzte der Wagen auf, AHK verbogen....

    spricht nicht für die Federung oder?
    ach so der Parkplatz hatte bei Kollegen nicht sone Wirkung,
    Reifendruck war ok, Wagen nicht beladen!
     
  11. #10 CELINATOR, 15.03.2004
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Kommt auf die Form des Autos an. Hatte mal nen Astra Kombi als Mietwagen und konnte nicht über 170 fahren da es sonst gefährlich wurde.
     
  12. #11 Holsatica, 15.03.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Rein theoretisch dürfte ich beim Paseo das Problem dann ja nicht haben,weil der Wagen ja recht flach und windschnittig ist.
    Aber bei mehr wie 140Km/h krieg ich bei windigen Wetter auch derbste Probleme auf der AB.
    Bei meinem Corolla SI war das damals genaus so!
    Dem Carina E dagegen war der Wind völlig egal!Bei dem hat man nix gemerkt (oder nur wenig).
     
  13. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    hmm
    Ich glaube da macht sich Reifenbreite, Wagenhöhe und Gewicht vorhandene Spurrill und Luftdruck bemerkbar ... wird wohl ne ungünstige kombination daraus sein :/
     
  14. #13 Holsatica, 15.03.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Is alles Original!

    Toyota kann halt keine Autos bauen! :( :D
     
  15. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ist bei mir mit den schmalen Winterrädern auch so. (155)
    Ab 120/130 wirds kriminell, da merkt man jede Böe, Sog von anderen Autos usw.

    Mal sehen, wie das mit Sommerschlappen wird. Die 195er kommen die Woche noch drauf. :D
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Schuttgriwler, 15.03.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Bei der Geschwindigkeit ist das normal.

    Was hast in der Fahrschuile gelernt bei Seitenwind ??

    Richtig: Geschwindigekeit reduzieren.

    Schiebt net alles auf den Autohersteller. Sowas macht man in USA und verklagt dann auch noch auf 000000000 $ :D
     
  18. #16 ArtExplorer, 17.03.2004
    ArtExplorer

    ArtExplorer Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Moinsens...

    Ich bin E12-Besitzer, allerdings 5-Türer, kein Kombi.
    Da ich vorher nen tiefergelegten Kadett mit anständigen Reifen fuhr, ist der E12 schon eine gewisse Umgewöhnung - aber trotzdem hält er sich ziemlich wacker!

    Schau Dir mal an, wie hoch die Kiste liegt, dann ist die Seitenwindempfindlichkeit doch gar keine wirkliche Frage mehr. Die Hochquerschnittigen Reifen tun das Ihrige dazu - bei Deinem Kombi ist dann noch die Angriffsfläche größer, wie schon erwähnt wurde.

    Also: ich kann mich über die Lage vom E12er absolut nicht beschweren, ganz im Gegentum! Nichtsdestotrotz kommt der noch tiefer und bekommt anständige Pneus verpasst.

    Und den Kommentar von Holsatica, dass Toyota keine Autos bauen könne, den habe ich ja wohl überlesen. Der Rolla iss saugeil und muss sich bestimmt nicht hinter anderen Autos verstecken - eher im Gegenteil. Der Golf 5 ist trotz aktiver Lenkung ein Butterschwamm dagegen und vermittelt viel zu wenig Lenkgefühl.

    Bis denne...

    Horst aka ArtExplorer
     
Thema: Seitenwind= Schlingern E12T
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seitenwind reifendruck

Die Seite wird geladen...

Seitenwind= Schlingern E12T - Ähnliche Themen

  1. E9 sehr unruhig bei Seitenwind?

    E9 sehr unruhig bei Seitenwind?: Hallo, Ich finde das mein E9 (Liftback) bei Seitenwind sehr unruhig fährt: Man muss immer mit dem Lenkrad korrigieren. Das Auto war gestern beim...
  2. [E12TS] Windgeräusche an der B-Säule schon ab ca. 30 km/h

    [E12TS] Windgeräusche an der B-Säule schon ab ca. 30 km/h: Hatte das schon jemand? Einfach nur die Dichtung der Tür tauschen, oder muss man da mehr machen? PS: Die Suche habe ich benutzt und diese hat...
  3. Haltpunkte Corolla E12T im Dachhimmel - Trennetz?

    Haltpunkte Corolla E12T im Dachhimmel - Trennetz?: Hallo, ich habe in meinem E12 im Dachhimmel oberhalb der Fond-Kopfstützen eine Aussparung in der Verkleidung. Wenn man die Abdeckung...
  4. Standheizung nicht für Corolla Kombi E12T 1.4 D-4D Diesel mit 66kW, Baujahr 2004 ???

    Standheizung nicht für Corolla Kombi E12T 1.4 D-4D Diesel mit 66kW, Baujahr 2004 ???: Da ich unter Rheuma leide und im Winter bei kalt-nassem Wetter entsprechende Schmerzen habe und empfindlich bin, wollte ich mir tatsächlich für...
  5. keine leistung im oberen drehzahlbereich e12ts

    keine leistung im oberen drehzahlbereich e12ts: Hallo miteinander, da ich in der suchefunktion nichts gefunden haben,frag ik ma nach... das grosse problem was ich habe ist das ich keine...