Seitenleisten lackieren beim T22. Demontage ?

Diskutiere Seitenleisten lackieren beim T22. Demontage ? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Hallo Möchte nach den Stoßfängern nun noch die Seitenleisten lackieren lassen. Habe keinen Plan wie ich die runter bekomme. Ist ein Facelift....

  1. pit052

    pit052 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Möchte nach den Stoßfängern nun noch die Seitenleisten lackieren lassen.
    Habe keinen Plan wie ich die runter bekomme.
    Ist ein Facelift.
    Sind die geclipst und sollte ich vorher neue Clips besorgen oder halten die gut so das sie wieder verwendbar sind ? Warum ich frage ? Ich hatte mal einen Ford da gingen alle kaputt als ich die Türverkleidungen abmachte :(

    Muß ich bei der Demontage etwas besonderes beachten, Blinker usw ?

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pit052

    pit052 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Schade

    Schade, interessiert keinen Schw...

    Werde ich halt meinen freundlichen Händler fragen wenns soweit ist.
    Bestimmt werde ich nicht einfach dranrumrupfen und habe dann wenn´s dumm läuft den kaputten Seitenblinker in der Hand :baby:
     
  4. #3 juergeng6, 06.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Hallo!

    Da kannst du dir direkt neu Leisten besorgen.Die sind geklebt.
    Und wenn du die einmal ab hast,halten die nicht mehr richtig.Auch weil die sich in der Form verändern,wenn du die abmachst.

    MfG Jürgen
     
  5. pit052

    pit052 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Danke, gut zu wissen.

    Also einzige Möglichkeit am Fahrzeug lackieren ?
    Wird halt ne große Abklebeaktion wegen Farbnebel.
    Oder ich lasse sie so, Fahrzeug ist eh schwarzmetallic und die Stoßfänger sind ja lackiert.Das sieht jedenfalls super aus. Schön sauber gefüllert und glatt geschliffen in Hochglanz.
     
  6. #5 juergeng6, 06.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Entweder am Auto,oder neue.
    Den Blinker bekommt man so raus.

    MfG Jürgen
     
  7. #6 Karl Jürgen, 11.02.2010
    Karl Jürgen

    Karl Jürgen Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Verso Edition, T20, E12 TS
    Besorg dir neue Leisten, der kpl. Satz glaube ich kostet 60-70€
     
  8. #7 SaxnPaule, 12.02.2010
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Pro Seite m.W.

    Hab mich bei Lackierer erkundigt, der raet auch die Leisten direkt am Auto zu lacken.


    MfG Maximus
     
  9. pit052

    pit052 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    :tup

    Danke, das wird mein Weg sein wenn endlich dieser ewig dauernde Winter vorbei ist. Mein Wagen ist mehr weiß als schwarz momentan:§$%

    Für den Preis der Neuen bekomme ich sicher die Lackierung. Schaun wir mal was geht, gibt da ja "Sparmöglichkeiten" und Pfingsten bin ich ein Land weiter östlich da beträgt der Arbeitslohn nur einen Bruchteil von unserem. :D
     
  10. #9 Hugo1987, 12.02.2010
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Avensisfahrer sind zurzeit scheinbar nicht so beliebt, auf meinen Thread kam auch nix :(

    Ich habe meinen Avi letzte Woche lackieren lassen.

    Seitenteile wurden vorsichtig mit Kuttermesser vom Fahrzeug getrennt, behandelt - lackiert und mit M3-Klebezeugs wieder montiert.

    Also es geht, aber er hat mich vorher auch drauf hingewiesen das eventuell neue Leisten fällig werden.
     
  11. #10 juergeng6, 12.02.2010
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Ich würde es nicht riskieren.
    Wenn du Pech hast,lösen sich die Leisten wieder.

    MfG Jürgen
     
  12. #11 Hugo1987, 12.02.2010
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Und dazu meinte er, man kommt nicht richtig "unter" die Leisten, es könnte passieren das oben der Rand nicht ordentlich wird. Zwei Jahre hab ich gebraucht bis ich nen preislich humanen netten und verständnisvollen Lackierer gefunden hatte.
     
  13. #12 Hugo1987, 12.02.2010
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Ich berichte wenn die Dinger auf der Straße liegen :D

    Er meinte das M3-Zeugs ist das Beste und mit Teuerste - gut er kann mir viel erzählen, ich hab keine Ahnung.
     
  14. pit052

    pit052 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    @ Hugo1987

    setz doch mal ein Bild rein wenn du Zeit hast.

    Sieht sicher super aus bei Silber, meiner ist ja schwarzmetallic da fällt der momentane Unterschied zwischen lackierten Stoßfängern und unlackierten Seitenleisten nicht so auf, aber lackiert werden sie noch dann ist es vorbei mit dem Plastikzeug. Den größten optischen Effekt brachte der Vordere, Fahrzeug sieht in der Frontansicht jetzt viel wuchtiger aus. :D
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Hugo1987, 12.02.2010
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    nachher

    [​IMG]

    und

    [​IMG]

    Das Heck kommt besser - aber du hast recht, der Unterschied war echt krasser bei silber schwarz - wie bei dir schwarz schwarz
     
  17. pit052

    pit052 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    :tup

    Sieht sehr gut aus.

    Voll elegant, hat sich gelohnt. Auch ein Facelift, meiner ist von 06.2001
    [​IMG]
    [​IMG]

    Man beachte
    meinen Durchschnitts
    verbrauch :D
    [​IMG]
     
Thema:

Seitenleisten lackieren beim T22. Demontage ?

Die Seite wird geladen...

Seitenleisten lackieren beim T22. Demontage ? - Ähnliche Themen

  1. Stempeln beim Anfahren

    Stempeln beim Anfahren: Hallo Leute, habe mir von kurzem einen Toyota Auris gekauft. Mir ist aufgefallen dass beim Fahrzeug im kalten Zustand die Vorderachse am Stempeln...
  2. Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011

    Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011: Moin liebe Leute, Ich habe mir einen Auris von 2011 angeschafft und stelle beim Volltanken fest, dass die digitale Tankanzeige sehr lange braucht...
  3. Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km

    Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km: Ich biete hier einen Anlasser für den 1CD-FTV Motor in Corolla und Avensis. Die Teilenummer ist 28100-0G010 . Der Anlasser war lediglich 1 Monat...
  4. länge der stehbolzen beim e12

    länge der stehbolzen beim e12: Hallo, möchte hinten SCC 12612 10mm distanzscheiben draufmachen. dazu muss ich die stehbolzen tauschen wer kann mir sagen wie lang die...
  5. ToyotaAvensis T22 2.0 D-4D: LUFTANSAUGSCHLAUCH

    ToyotaAvensis T22 2.0 D-4D: LUFTANSAUGSCHLAUCH: Hallo liebe Community, ich habe mich hier angemeldet, weil es scheinbar unmöglich ist für einen T22 Baujahr 2001 (Diesel, Limousine) einen...