Second life für meine T18: 3S-GE neu abdichten

Diskutiere Second life für meine T18: 3S-GE neu abdichten im Projekte Forum im Bereich Showroom; Hallo zusammen, da sich der ölverlust innerhalb der letzten 3.000km drastisch erhöht hat (~ 0.8l auf 1.000km) im gegensatz zu früher (~ 0.4l auf...

  1. #1 spezi77, 07.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2013
    spezi77

    spezi77 Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alte Reisschüssel
    Hallo zusammen,

    da sich der ölverlust innerhalb der letzten 3.000km drastisch erhöht hat (~ 0.8l auf 1.000km) im gegensatz zu früher (~ 0.4l auf 3.000km), musste gehandelt werden. Der motor ist bis dato 167tkm gelaufen.

    Da ich selbst nur user und kein schrauber bin, habe ich hilfe bei einem experten (aus dem forum) gesucht. Ein mann ein wort, und er ist mitsamt mobiler werkstatt und seinem kumpel angereist. :D :D :D

    In diesem thread liess sich ja bereits die zkd als eine mögliche ursache ausmachen. Daher stand der entschluss fest, den motor rauszunehmen und diesem einen kompletten 3S-GE-dichtsatz zu spendieren (zkd, vdd, krümmer, ventilschaftdichtungen, etc.). Außerdem soll noch kupplung und zahnriemen erneuert werden.

    Die bilder sprechen für sich..

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    GESCHAFFT: nach ~6h ist der motoraum leergeräumt und der kleine 3sge am haken!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Fortsetzung folgt..
     
  2. Anzeige

  3. #2 Angel Tears, 07.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2013
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Toyota, Lexus, VW
    Absolute Spitze....:D:D:D

    Deinen Mut und die Liebe zu deiner Lady, in Ehren...:):)

    Ich finde es sehr gut, das du ihr eine zweite Chance gibst. Jeder andere oder viele hätten sie einfach verkauft und sie wäre auf dem Weg nach Afrika oder sonst wo.

    Man mekt, das du an ihr hängst und sie erhalten möchtest.

    Bitte halte uns auf dem laufenden und immer schön Bilder zeigen.

    Liebe Grüße

    Angel Tears

    PS: schon oft konnte ich sehen/lesen, das er 3S-GE wohl anfällig für die ZKD bzw. Ölverbrauch ist?! Sicherlich könnte ich mir gut vorstellen, das die Autos gerne getreten werden...?(?!
    Ist es zu häufig, ein generell auftrendes Problem beim 3S-GE?
     
  4. #3 morscherie, 07.04.2013
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.239
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    schönes projeckt.aber das geschlüssel aufem boden wäre nix für mich.;)
     
  5. #4 Blue Dragon 88, 07.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2013
    Blue Dragon 88

    Blue Dragon 88 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 185, AT 180, T25 D-CAT

    Ich bin mal so frei und Antworte mal auf die Frage:

    Wie du es richtig gesagt hast, werden die 3S (Generell "Sport" Motoren) gerne kalt getreten.
    Mit Kalt meine ich nicht wenns Wasser sondern das Öl !!! kalt ist.
    Dass dann die Kolbenringe und Lager nicht (optimal) geschmiert sind, müsste eigentlich klar sein.
    Das falsche, meist billiges Öl, ist auch nicht das beste für einen Motor

    Die ZKD kann durch alten oder falschen Frostschutz durchgefressen werden

    Selbiges gilt auch für die GTE Motoren, die durch den Ladedruck noch sensiebler sind


    Kennst den Film Super size me, so in etwa kannst dir das mitm Motor vorstellen.
    Wenn ein Sportler nur Müll zusich nimmt, kann er auch nichts leisten ;)
     
  6. #5 Kurakin, 07.04.2013
    Kurakin

    Kurakin Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso R1
    Shit, 6 Stunden bei dem Wetter! Respekt an die Jungs! :hail
    Hoffentlich ist es gut danach. Wird dich was kosten. ;)
     
  7. #6 Angel Tears, 07.04.2013
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Toyota, Lexus, VW
    Deine Ausführung hilft mir schon und bringt sehr viele Infos.

    Danke für die Info.
     
  8. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 Celica GT-four; Lexus IS250 Sport
    bei der kälte mit den hilfsmitteln :) respekt!
    könnt ich nicht. mit bühne wäre es ne arbeit von 1,5h gewesen ;)
     
  9. #8 Worldchampion, 08.04.2013
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Ich wüßte nicht, was da mit Bühne schneller gehen sollte, eher anders rum. Das was Zeit frißt ist doch eher vollkommen rostige Schrauben am Krümmer los zu machen u.s.w.. Die kalten Finger sind eher das unangenehme, da geht auch noch etwas Zeit für zwischendurch mal aufwärmen drauf.
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    11.017
    Zustimmungen:
    83
    Wenn du bei der Laufleistung die Kopfdichtung ersetzen läßt und evtl sogar die Ventile neu eingeschliffen werden solltest du auch neue Pleuellagerschalen investieren ! Ansonsten kann mit den alten Lagern durch den ansteigenden Verbrennungsdruck ein Lagerschaden auftreten !
     
  11. #10 spezi77, 08.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2013
    spezi77

    spezi77 Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alte Reisschüssel
    Oh ja, die jungs werde ich in mein buch der coolen leute schreiben! :hail
    Und ich habe vollstes vertrauen in die aktion.

    Danke, das ist gut zu wissen. Das ventilsspiel soll auf jeden fall geprüft werden. Ob der kopf geplant werden muss müssen wir noch sehen, ist aber (wenn man die geschichten im forum liest) in den meisten fällen notwendig.

    Mit neuen lagerschalen wäre mein gewissen sicherlich beruhigt, aber mit wie viel geld müsste ich denn rechnen?
     
  12. #11 spezi77, 08.04.2013
    spezi77

    spezi77 Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alte Reisschüssel
    Genau! Mit bühne kann jeder, aber bei so einer kälte und mit den hilfsmitteln, traut sich das nur einer zu:
    Chuck Norris! :D
     
  13. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    11.017
    Zustimmungen:
    83
    Zusatzkosten sind eigentlich recht übersichtlich wenn du nur die Pleuellager machst. Sind etwa 50 Eur für die acht Lagerschalen und eine Kartusche Dichtmasse für die Ölwanne die für den Wechsel demontiert werden muß.
     
  14. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t

    Schade nur, dass die Infos über die ZKD falsch sind.

    Das Problem ist nicht die ZKD sondern eher der Verbund Kopf, ZKD und Block. Den Kopf verzieht es bei entsprechender normaler Behandlung. Die Weichstoff-ZKD kann dem im Hinterland oft nicht folgen. Die einzigen Dichtelemente dort sind kleine nciht sehr hohe Elastomereinfassungen die dem Dichtspalt irgendwann nicht mehr folgen können. Pressung weg = Dichtheit weg. Ideal wäre ein Umbau auf MLS, da diese dem Verbund besser "folgt". Alternativ Kühlkonzept und damit das Temperaturfeld ändern.
     
  15. #14 Blue Dragon 88, 09.04.2013
    Blue Dragon 88

    Blue Dragon 88 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 185, AT 180, T25 D-CAT
    Darum hab ich geschrieben KANN :D
    Bei meinem Motor war die ZKD durch, habe den Kopf auch zum Planen gegeben, der musste nur 2/100stel (oder 1.000stel ?()geplant werden.
    Meine ZKD war ziemlich eindeutig von der Wasserseite zerfressen, weiß nicht was der Vorbesitzer reingekippt hatte.
     
  16. #15 spezi77, 12.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2013
    spezi77

    spezi77 Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alte Reisschüssel
    Bilder update..

    Nach der zerlegung hat sich offenbart, dass die ZKD schon seit geraumer zeit hinüber gewesen ist und dass öl und kühlflüssigkeit mitverbrannt wurden und sich ziemlich heftige verkokungen gebildet haben.

    Seht einfach selbst..

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Kupplung nach ~166.000 km:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. #16 Duke_Suppenhuhn, 13.05.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ich seh nix!
     
  18. #17 greg777, 13.05.2013
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    T182
    Ich auch nicht.
     
  19. #18 Toyoholic, 13.05.2013
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Dann liegt's ja nicht an meinem Handy:D
    Ich seh auch nichts.
    grüßle Steven
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 spezi77, 13.05.2013
    spezi77

    spezi77 Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alte Reisschüssel
    Sorry leute, da ist wirklich was faul.

    Ich habe gerade auch keine fotos gesehen. Erst nachdem ich mich am forum angemeldet habe, kommen sie zum vorschein.

    Ich verschiebe das ganze mal von dropbox auf abload.de.. :progressbar
     
  22. #20 Duke_Suppenhuhn, 13.05.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla
    Puh, das sieht ja echt böse aus!

    Sind die Brennräume jetzt gereinigt und konnte der Zustand richtig begutachtet werden?
     
Thema: Second life für meine T18: 3S-GE neu abdichten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 3s ge Celica t18

Die Seite wird geladen...

Second life für meine T18: 3S-GE neu abdichten - Ähnliche Themen

  1. Rav4 XA3 10/2006 Wegfahrsperre neuer Schlüssel selber programmieren/anlernen

    Rav4 XA3 10/2006 Wegfahrsperre neuer Schlüssel selber programmieren/anlernen: Hallo Leute, Ich bin ein wenig ratlos. Habe seit 2 wochen einen Rav4, XA3, 10/2006 , 177 Ps mit einem funktionierenden schwarzen Hauptschlüssel...
  2. Neuer AE95 in LG

    Neuer AE95 in LG: Moin zusammen, ich habe nun eines der Autos meiner Kindheit geerbt, einen Toyota Tercel 4WD von 1988. Der Wagen wurde damals von meinem Papa neu...
  3. Beleuchtung Zündschloss Celica T18 Sti ohne Strom

    Beleuchtung Zündschloss Celica T18 Sti ohne Strom: Hallo, weiß jemand woran es liegen kann, dass an dem Kabel an das die Zündschloßbeleuchtung angeschlossen wird kein Strom anliegt. Das Kabel führt...
  4. Celica TA 40 von 2T auf 4A GE umbau

    Celica TA 40 von 2T auf 4A GE umbau: Moin, ich bin Jonas und fahre eine Celica TA40 mit 2T Motor. Ich habe vor die Celica als Projekt von einem 2T auf einen 4A GE umzurüsten. Zu...
  5. Ct26 T18(!!!!) Turbo Abgasgehäuse

    Ct26 T18(!!!!) Turbo Abgasgehäuse: Servus Leute! Suche eine originalen St185 CT26 Turbo bzw das nur Abgasgehäuse! MUSS ein twinscroll sein. Wenn wer was hat bitte melden! Mfg
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden