Sebring ESD für E10 Liftback?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von MaTzKi, 27.06.2010.

  1. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Hallo Forum :)

    Wer lann mir spontan sagen, ob dieser Sebring-ESD auch an einen E10 Liftback mit 4E-FE Motor passt? Oder gibts da Probleme mit der Aufhängung? (die könnten wir auch umarbeiten).

    Gilt dann die ABE noch?

    Liebe Grüße (und viel Spaß beim Deutschlandspiel gleich...)
    Matzki
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 morscherie, 27.06.2010
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    vermute einfach das endrohr zu kurz ist.
     
  4. #3 jdm_e10, 27.06.2010
    jdm_e10

    jdm_e10 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    ich hatte letztens nen liftback esd unter meinem compact da ich das anschlussrohr für den magna brauchte.
    Und ja.. Das Endrohr des Compact ESDs ist kürzer..
    Du müsstest also entweder die Endrohre verlängern oder..
    das Rohr vorm ESD verlängern, Halterungen vom ESD abflexen und dann neu anschweißen. Dann kommt der ESD weiter nach hinten.. Aber keine Ahnung ob da noch genug PLatz ist
     
  5. #4 morscherie, 27.06.2010
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    längeres endrohr ;)
     
  6. #5 jdm_e10, 27.06.2010
    jdm_e10

    jdm_e10 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    wäre definitiv einfacher :P
     
  7. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    und wie siehts mit der abe aus? gilt die noch?
     
  8. #7 jdm_e10, 27.06.2010
    jdm_e10

    jdm_e10 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    Welchen Motor haste drin? Wenns immernoch der 4E-FE mit 65KW is sollte es kein Problem geben
     
  9. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Wie gesagt, 4efe, 88ps soweit ich weiß. also ist nur die aufhängung und die endrohre anders? Mit der ABE gibts da keine Schwierigkeiten?
     
  10. #9 morscherie, 27.06.2010
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    aufhängung ist gleich nur endrohr zu kurz
     
  11. #10 jdm_e10, 28.06.2010
    jdm_e10

    jdm_e10 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    Also wegen der abe.
    Die ist für den e10 mit 88ps.
    Ich glaube es steht e10 compact drin.
    Aber ich denke mal das juckt keinen ob compact oder liftback.
    Falls das doch wen juckt lässt ihn halt eintragen.
     
  12. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Also, der noch-Besitzer meint, in der ABE wird nicht explizit zwischen Compakt und Liftback unterschieden. Ich hoffe, die Aufhängung ist wirklich gleich, beim Endrohr kann man ja ein anderes dranschweißen.

    Was würde denn das Topf eintragen kosten?

    Grüße,

    Matzki
     
  13. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    So, der Sebring wurde leider anderweitig verkauft, und da ich kein neues Thema eröffnen will:

    Was gibts denn so für Preisgünstige (unter 220€) Sport-Pötte für den Liftback? Mal abgesehen von Magnaflow, die Dinger sind mir irgendwie zu unsicher. (werden Lauter / Probleme mit ABE). Und ich will nicht, dass mir im Innenraum die Ohren abfliegen :D

    Grüße,

    Matzki
     
  14. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    TTE... taucht immer mal wieder im ebay auf :]


    ansonsten nen sportpott aus der bucht kaufen (kosten ned die welt) und ein langes endrohr anbraten
     
  15. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Den TTE-Topf hab ich seit dem einen mal nie mehr gesehen :(

    Und zum Sportpott aus der Bucht: Das ist alles schön und gut, nur ich dachte mir, eventuell ist hier wer so Nett und kann ein paar Referenzen bringen, mir wär wichtig, dass des Ding Plug&Play passt, also man nicht erst n Rohr und ne Aufhängung dranbasteln muss, wie beim Magnaflow, und dass das Ding nicht so laut trötet, dass ich nach 10min Autobahn freiwillig nem LKW hinterherfahre :)

    Ach ja Toni, wann kommst du mal nach Lif mit deiner Celica? :P
     
  16. #15 EngineTS, 29.06.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Nichts für ungut, aber die Sebring und Remus anlagen rosten so schnell, das du nebenbei ne Pizza essen kannst
     
  17. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Ich habe auch nirgendwo gesagt, dass ich einen dieser beiden Hersteller vor alle anderen stelle. Ich selbst finde die Preise von über 300€ fürn tolleres Motorgeräusch einfach viel zu hart.

    Mir ging es einfach nur um einen Sport-ESD für meinen 4EFE E10 Liftback, den ich bestelle, aus der Packung nehme und dranbaue, ohne etwas an der original Auspuffanlage oder an den bereits vorhandenen original-Endtopf ändern zu müssen, und der später nicht auf einmal über gesetzliche Maximal-Lautstärken tritt.

    Ich dachte mir, dass es eventuell Alternativen zu den Superteuer-Sebring und Remus ESDs und zu den Magnaflows gibt. Und mit Alternativen meine ich Vergleichswerte von Usern die sagen "ja, hab ich mir vor xyz auch gekauft, bin zufrieden damit". Oder auch nicht.

    Sorry, falls das jetzt ein wenig Barsch klingt, wollte nur noch mal verdeutlichen, was ich hier eigentlich wollte :)

    Grüße,

    Matzki
     
  18. #17 EngineTS, 29.06.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    :D

    Alles klar :)

    Wollte es auch nur sagen, nicht das du dir einen Kaufst und dann sagst:

    Scheiße da geb ich 300 Piepen aus und die scheisse rostet. ;)
     
  19. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Jo, da geb ich dir recht :D. Aber ich sag mal, 80 geplatzte Eier machen weniger Sauerrei als 300 ;)

    (In Bezug auf das oben genannte Biete-Angebot).

    Grüßle,

    Matzki
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jdm_e10, 29.06.2010
    jdm_e10

    jdm_e10 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    Der Sebring ist aus Edelstahl. Aber definitiv zu teuer.
    Hab für meinen über 400 bezahlt. War mir zu leise.. Nach nem Monat direkt um die hälfte weiterverkauft :P
    War froh dass ich den an den Mann gebracht hab. Hab jetzt wieder nen Magna drunter
    Passt optisch einfach besser zu meinem als ein Doppelrohr ESD.
    Naja um 80 wüsste ich keinen :P
    Evtl. den Originalen bissl ausräumen (nicht zu viel) und anderes Endrohr anschweißen.
     
  22. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    also matzki... ich hab noch nen original compact topf!

    wenn du willst dann kommste rum und wir versuchen da mal was zu bauen
     
Thema:

Sebring ESD für E10 Liftback?

Die Seite wird geladen...

Sebring ESD für E10 Liftback? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  5. Corolla E11 Liftback Heckwischermotor

    Corolla E11 Liftback Heckwischermotor: Hallo, suche für einen Corolla E11 Liftback einen günstigen Heckwischermotor. Wäre nett wenn sich jemand melden würde da es für eine Freundin...