SEAT-Ibiza springt net an...

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Celmascant, 10.09.2006.

  1. #1 Celmascant, 10.09.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Hallo!
    Ein Bekannter hat nen SEAT-Ibiza BJ´94. Der Motor hat einen elektronisch geregelter Vergaser. Er wollte gestern nur die Zündkerzenstecker sauber machen, weil er ab und an nur auf 3 Zylindern lief. Also hat er den Luftfilterkasten mit dem Vergaser abgeschraubt, siitzt ja oben auf dem Motor. Dann kam er an die Zündkerzen ran und hat die Stecker gereinigt, alles wieder zusammengebaut und dann lief er net mehr. Beim anlassen kommt aus der Drosselklappe eine Stichflamme, oder wenn man es 2-3mal Versuchtr, kommt nurnoch ein *Puff* und das Gemisch spritzt oben raus. Außerdem hört der Anlasser sofort auf zu drehen.
    Hab schon einen VW-Mech befragt, der hat sowas aber auch noch nie gesehen und tipt ganz spontan auf nen Elektronikfehler am Vergaser.
    Aber wo kommen die Flammen her??? Wir sind Ratlos...

    PS: Zündfunken kommen, Zahnriemen ist auch noch dran.

    Was sagt ihr denn dazu?

    mfg Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Vielleicht Kerzenstecker vertauscht ?
     
  4. #3 Celmascant, 10.09.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Nö, ist alles in Ordnung. So kurz wie die sind, passen sie nur richtig.
     
  5. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also im Prinzip ist der Elektrisch geregelte Vergase nix anderes wie ein Normaler nur wegen der Einhaltung der Emissionen halt ein paar elektrische Einrichtungen zum regeln.
    Ein Stichflamme aus dem Vergaser kann Eigentlich nur kommen wenn ein Ventil nicht zu ist wenn es zu sein sollte also die Steuerzeiten nicht stimmen oder ein Zylinder zur falschen Zeit gezündet wird. Nämlich genau dann wenn das Einlassventil noch offen steht. Die Stecker am Verteiler hat er auch nicht vertauscht ?
     
  6. #5 AE92SR5, 10.09.2006
    AE92SR5

    AE92SR5 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    0
    Zündreihenfolge vertauscht der kann ja nicht von jetzt auf gleich kaputt gehen

    Ist mir auch schon mal an eienm opel corsa passiert , da kamen flammen aus dem auspuss aus der ansaugbrücke und weis der gott noch woher
     
  7. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Das sind 100% vertauschte Zündkabel !

    Und sicher kann man die Vertauschen ... vielleicht nicht auf den Zündkerzen ... aber am Verteiler ;)

    Zündreihenfolge sollte normal 1 - 3 - 4 - 2 sein ! 1. Zyl ist gegenüber der Kraftabgeben seite !
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

SEAT-Ibiza springt net an...

Die Seite wird geladen...

SEAT-Ibiza springt net an... - Ähnliche Themen

  1. 1,4ltr Diesel 66kW springt nicht an, wenn er warm ist (Yaris)

    1,4ltr Diesel 66kW springt nicht an, wenn er warm ist (Yaris): Guten Morgen, ich habe einen Toyota Yaris, Bj. Feb 2008 mit ich eigentlich recht zufrieden bin. Ausgestattet ist er mit einem 1,4ltr Dieselmotor...
  2. Verso springt nicht mehr an

    Verso springt nicht mehr an: Mein Vater fährt einen Verso 1.8 Benziner (EZ 2013). Nach einer Einkaufsfahrt mit einigen Stoppś, wollte er einparken. Plötzlich ging der Motor...
  3. 5e-fe Motor springt schlecht an

    5e-fe Motor springt schlecht an: hiho meine toyoten :) hab nen kleines problem mit meinem seo immer wenn ich den wagen starte fällt er sofort nach dem ersten hochdrehen mit dem...
  4. Toyota Corolla Verso springt nicht mehr an

    Toyota Corolla Verso springt nicht mehr an: Toyota Corolla Verso 1 EZ 01/2006 Benzin 1.8, 264Tkm springt nicht mehr an. Startprozedur ok, d.h. grune Leuchte auf Startknopf leuchtet....
  5. Toyota Avensis Kombi T25 springt nicht an

    Toyota Avensis Kombi T25 springt nicht an: Toyota Avensis Kombi T25, Baujahr 2004, mit Autogas, ca. 222.000 km Auto springt nicht an. Zündschlüssel reinstecken, Zündung an, Armaturenbrett:...