Schwungscheibe

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von EngineTS, 04.05.2009.

  1. #1 EngineTS, 04.05.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Hi Leute, welchen vorteil bringt es die Schwungscheibe gegen eine leichtere zu wechseln ?

    Welche Nachteile hat das ganze ?
    Sollte man die Kupplung gleich mitmachen oder lohnt es sich bei 65 tkm noch nicht ?
    Welche Schwungscheiben könnt ihr empfehlen ?
    Weil ich jetzt an der von TRD am überlegen bin.

    Bitte um eure Meinungen und Hilfen :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EngineTS, 06.05.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    ?( ?( ?(
     
  4. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Der Motor spricht schneller auf die Gasstellung an und dreht schneller/leichter hoch. Die Schwundscheibe ist ein rotierende Masse, welche der Trägheit unterworfen ist, weniger Gewicht = weniger Trägheit = weniger Widerstand gegeüber Drehzahlveränderungen. Man muss sich aber im klaren sein das die Schwungscheibe die Aufgabe hat den Motor in den Intervallen wo keine Zündung erfolgt, somit Kraft in das System eingeleitet wird, die Drehbewegung beizubehalten (Energiespeicher-> siehe KERS bei einem der F1 Teams). Der Leerlauf wird unsauberer und muss evt. von der Drehzahl angehoben werden, moderene Rennmotoren sind teilweise unterhalb von 2-3000 U/min nicht Lauffähig.

    Kupplung muss normal nicht zwangsläufig gewechselt werden, biete sich halt an da man quasi das gleiche Prozedere hat.
     
  5. #4 EngineTS, 06.05.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Danke für die ausführliche Beschreibung :)
     
  6. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    ich würde die kupplung mitmachen. die kupplung an sich ist ja relativ billig (ausem Zubehör). und mit knapp 70tkm ist die halbwertszeit ja schon eigentlich überschritten.
     
  7. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Ich kann nur raten eine quallitativ hochwertige Schwungscheibe zu nehmen, billige oder gar abgedrehte Scheiben können sehr gefährlich sein. Die Rotationsenergie ist recht hoch und durch die Kupplung wird zusätzliche Last angelegt, womit die Gefahr von Rissbildung in folge von Unwuchten, Wärmeeinwirkung oder zuschwacher Konstruktion entsteht. Bei längseingebauten Motoren mag das Risiko nicht so groß sein welches man eingeht, den man hat im Fall des Falles lediglich ein paar große Löcher in Getriebe und Karosserie, sehr durchschlagend die Teile. Beim Quereinbau ist das weit gefährlicher, den überlegt dir mal wo die Scheibe in etwa liegt und was alles in der Mögliche Flugbahn der Spitter liegt.


    (Du als Fahrer zb. :achdufresse)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 EngineTS, 06.05.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Eigentlich dachte ich wenn dann schon Kupplung sowie Schwungscheibe von TRD, aber ich werd noch bissel damit fahren und wahrscheinlich bei 90.000 das alles machen
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    110
    Erwähnenswert wäre noch, dass die Bremskraft des Motors stärker zur Geltung kommt. Wenn du also vom Gas gehst bei eingelgtem Gang, wird der Wagen stärker abgebremst, was nicht unbedingt von jedem gemocht wird.

    Längeres ausrollen lassen und Nutzung der Schubabschaltung zum Benzinsparen ist dann vermutlich auch erst mal out.
     
Thema:

Schwungscheibe

Die Seite wird geladen...

Schwungscheibe - Ähnliche Themen

  1. 3sge Gen2 Stage 2 oder 3 Kupllung und Schwungscheibe

    3sge Gen2 Stage 2 oder 3 Kupllung und Schwungscheibe: Hallo, weis zufällig jemand wo ich eine Stage 2 oder zur not ginge auch Stage 3 Kupplung komplett herbekomme? Sollte jetzt nicht 700€ kosten der...
  2. Schwungscheibe vom P9 in Paseo?

    Schwungscheibe vom P9 in Paseo?: Moin, ich hab eben festgestellt das ich vom Starlet P9 noch eine erleichterte Schwungscheibe hier liegen habe. Kann ich die in den Paseo...
  3. 3S-GTE Schwungscheibe und 3S-GTE Kupplung

    3S-GTE Schwungscheibe und 3S-GTE Kupplung: Hallo Leute Hat jemand noch eine Schwungscheibe von einem 3S-GTE im Keller liegen? Eine gebrauchte Kupplung (Druckkorb und Reibscheibe mit...
  4. Getriebeinstandsetzer nähe Düsseldforf + Schwungscheibe, Kupplung

    Getriebeinstandsetzer nähe Düsseldforf + Schwungscheibe, Kupplung: Hallo zusammen, Ich hatte schon vor längerem geschrieben, dass ich ein problem mit meinem Getriebe hab. Und zwar handelt es sich um ein...
  5. 2zz ge Schwungscheibe und Kupplung alle gleich? + weiteres

    2zz ge Schwungscheibe und Kupplung alle gleich? + weiteres: Hab mal ne recht doofe Frage, finde allerdings nichts im Netz (suche tats. Seit 2 tagen) Sind die 2zz alle "gleich" oder gibt es Unterschiede?...