Schwankende Motortemperatur Avensis T25 2.0 D-4D

Diskutiere Schwankende Motortemperatur Avensis T25 2.0 D-4D im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich habe mir vor einer Woche einen Avensis T25 2.0 D-4D vom Händler mit ca. 94000 km auf der Uhr (EZ 12/2006) gekauft. Abgesehen...

  1. #1 jazzy, 21.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2013
    jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor einer Woche einen Avensis T25 2.0 D-4D vom Händler mit ca. 94000 km auf der Uhr (EZ 12/2006) gekauft. Abgesehen davon, dass die Scheinwerfer erstens unterschiedlich hell und zweitens beide sehr dunkel sind (fahren bei Nacht kaum möglich) und wohl eine Plastikabdeckung im Motorraum nicht ganz fest ist (vibriert bei niedrigen Drehzahlen), macht mir v.a. die Motortemperaturanzeige etwas Sorgen.
    Auf der Autobahn (Strecke ca. 230 km) schwankt die Temperatur laut Anzeige deutlich zwischen der Mitte der Anzeige und knapp unterhalb des roten Bereichs - und das, obwohl ich nur recht verhalten fahre (wegen dem aktuellen Wetter ca. 80 bis 150 km/h). Aufgefallen ist mir, dass die Temperatur immer dann nach oben geht, wenn der Motor beansprucht wird (z.B. beim Überholen oder Berg hoch fahren), sie geht dann aber auch selbstständig wieder runter. X(

    Ich wäre für eine Rückmeldung dankbar: Ist das normal oder woran könnte das liegen?


    Cheers,
    jazzy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.371
    Zustimmungen:
    226
    zur schwankenden temperatur kann ich dir nichts sagen, aber hierzu:

    ist ein bekanntes problem bei deinem wagen, und es kostet vermutlich einiges an geld, das wieder hinzubekommen.

    so wie ich es weiss, müssen die getauscht werden...

    wo hast du den wagen gekauft?
     
  4. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    Das war eine Filiale einer größeren Autohandelsgesellschaft (AHG). Das mit den Scheinwerfern ist mir bewusst, mir geht es gerade eher um die Temperaturschwankungen...Trotzdem Danke! :)
     
  5. #4 jazzy, 21.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2013
    jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    ...noch eine weitere Information nach weiteren 300 gefahrenen Autobahn-Kilometern: Der Kühler wird (wohlgemerkt noch immer bei Fahrt zwischen 100 und 150 km/h) richtig laut, und wird danach im Stadtverkehr auch nicht wirklich leiser...

    Könnte das an fehlendem Kühlmittel (wäre ja schwach bei einem Fahrzeug vom Händler mit neuer Inspektion) oder einem defekten Kühler liegen? Ich habe auch in einem anderen Post hier in dem Forum von ZKD gelesen (das war aber auch bei einem Benzin-Motor und nicht beim Avensis).

    Ach ja, und dazu kommt (das ist der Edit): Das Fahrzeug wird nicht wirklich warm im Innenraum! Ich kann die Temperatur auf "HI" stellen, die Lüftung (egal ob mit oder ohne Klima) aufdrehen, und es bläst nur ein lauwarmes Lüftchen...

    :[
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.371
    Zustimmungen:
    226
    hast du denn bisher nicht nachgeguckt, wieviel flüssigkeit im kühlsytem ist, oder kann man das bei dem motor nicht nachgucken (kenn den nicht)?

    eigentlich sind das aber auch probleme, die der verkäufer mal beseitigen soll, denn die kiste war ja scheinbar bei der übergabe schon nicht in ordnung.
     
  7. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    sehe ich genauso. Ich hatte noch am Freitag (also einen Tag nach dem Kauf) dem Verkäufer direkt eine E-Mail mit den mir aufgefallenen Sachen geschrieben. Gestern noch einen Anruf vom Verkäufer als Reaktion auf meine Mail bekommen: Ich soll zum nächsten freundlichen Toyota Händler und mir einen Kostenvoranschlag für die notwendigen Reperaturen geben lassen.. (Hintergrund: Ich habe das Fahrzeug nicht bei einem Händler um die Ecke gekauft)
    Ich bin gespannt, das gehe ich heute Nachmittag an und gebe dann Rückmeldung!
     
  8. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    Diagnose ganz einfach: Der Motor bzw. die Zylinderkopfdichtung ist hinüber! So ein Mist ;( Werde den Verkäufer damit konfrontieren und dann mal abwarten, was er dazu meint. So etwas sollte sicherlich in die Garantie fallen - auch wenn ich dann wohl erstmal auf das Fahrzeug verzichten muss.

    ...und das sind meine ersten Erfahrungen mit Toyota. Schade!
     
  9. #8 matthiomas, 22.01.2013
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    133
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ...und das sind meine ersten Erfahrungen mit Toyota. Schade![/QUOTE]



    Hallo,
    in erster Linie ist das Deine erste Erfahrung mit dem Händler, denn der hat dir den Wagen so verkauft...und bei einer ausgiebegen Probefahrt lässt sich vieles aufdecken. ZKD kann immer defekt gehen .... Von der Behandlung durch den Erstbesitzer mal ganz abgesehen, das Risiko trägt man immer.
    Der Händler ist in der Gewährleistung...
    Wird schon werden....:)
    Viele Grüsse
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.371
    Zustimmungen:
    226
    wenns über die gebrauchtwagen-gewährleistung geht, muss er bei fast 100.000 km einiges dazuzahlen.

    würde da aufpassen, und vorher genau nachfragen, denn das müsste meiner meinung nach zu 100% vom verkäufer getragen werden.
     
  11. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    Danke für Eure Rückmeldungen :)

    Ich gehe auch davon aus, dass der Verkäufer das zu 100% übernimmt (habe die mündliche Zusage dafür und warte auf die schriftliche, die aber vermutlich erst nach dem Kostenvoranschlag kommt). Für mich ist es nur nervig, dass ich mich jetzt mit dem Auto rumärgern darf bzw. überlegen muss, wie ich meine Kilometer zurück lege.

    Ich nehme mal an, dass ich das Auto jetzt, solange der Motor nicht repariert ist, nicht groß bewegen sollte, oder? Ich müsste da noch ca. 600 km zurücklegen, bis ich es zum Händler stellen kann...
     
  12. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    ...und doch noch ein Happy Ending!?

    Hi zusammen,

    nun will ich doch noch einmal das Ganze auffrischen und mit einem etwas erfreulicherem Post abschließen :)

    Ich hatte also bei meinem Avensis direkt nach dem Kauf (bei einem nicht-Toyota-Händler) Probleme mit deutlich schwankender Motortemperatur und mit absolut miesen Xenons (im Dunkeln war das Fahren kaum möglich - und ich bin da nicht empfindlich). Die Diagnose des Motorproblems: ZKD.
    Weil ich das Fahrzeug nicht bei mir im Ort (88250 Weingarten) gekauft habe , habe ich mit dem Händler, bei dem ich das Fahrzeug gekauft habe (AHG Schramberg) ausgemacht, dass ich das Fahrzeug hier vor Ort beim Toyota Händler richten lassen kann. ZKD wurde also getauscht und die Kosten anstandslos vom Händler übernommen (sollten sich doch noch Probleme ergeben, aktualisiere ich den Post 8) ). Die Xenons wurden anstandslos von Toyota ersetzt und jetzt habe ich wieder klare Sicht!
    Auch wenn ich am Anfang ziemlich genervt war, muss ich wirklich sowohl dem Vertragshändler in Weingarten wie auch Toyota ein Kompliment machen: Das ging alles wunderbar reibungslos! :birthday

    So...jetzt ich hoffe auf viele unproblematische km mit meinem Avensis :)

    Cheers
    jazzy
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 matthiomas, 11.02.2013
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    133
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    :D.....prima, was Positives. Das sind dann erste Toyota-Erfahrungen ;)
    Viele Grüsse
     
  15. jazzy

    jazzy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-4D Executive (Facelift)
    ...nach weiteren 5000 km keinerlei Probleme. Ölstand unverändert, Kühlwasser okay ==> läuft. Und hier direkt mal den Verbrauch in die Signatur eingebunden ;)
     
Thema: Schwankende Motortemperatur Avensis T25 2.0 D-4D
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis motortemperatur

    ,
  2. probleme motor toyota avensis 2 0 D-4D 2012

    ,
  3. toyota avensis temperatur

    ,
  4. Avensis t25 innentemperatur,
  5. Motor Temperatur spinnt Toyota,
  6. toyota motortemperatur immer Betriebstemperatur,
  7. toyota corolla verso Temperatur geht hoch ,
  8. toyota avensis t25 Temperatursensor ,
  9. toyota avensis t25 kühlwasser temperatur,
  10. temperaturanzeige celica spinnt,
  11. d4d T25 leerlauf schwankung,
  12. motortemperatur geht hoch und runter
Die Seite wird geladen...

Schwankende Motortemperatur Avensis T25 2.0 D-4D - Ähnliche Themen

  1. Avensis springt im warmen Zustand sehr schlecht an .

    Avensis springt im warmen Zustand sehr schlecht an .: Hallo , habe das Problem bei meinen Avensis T25 D-Cat mit 177 PS Kombi , das er im warmen Zustand sehr schlecht anspringt. Im kalten Zustand gibt...
  2. Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab

    Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab: Hallo alle miteinander, Nach ordentlichem googeln bin ich auf kein Problem gestoßen, dass mir eine wirkliche Lösung vorschlägt. In meinem T22...
  3. Klimakompressor Celica t18 2.0 gti

    Klimakompressor Celica t18 2.0 gti: Hallo Leute Bei mir ist letztes Jahr der Kompressor eingegangen. Suche nun schon seit Ewigkeiten einen Neuen oder Gebrauchten nur das ist nicht...
  4. Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit

    Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit: Hallo RAV4 Freunde, habe unseren gebrauchten nun fast 1 Jahr. Fazit - naja einiges ist da schon passiert. Aber schönes Auto trotzdem. Demnächst...
  5. Avensis T27 Kombi (2010); Schloss Heckklappe; Heckklappenschloss

    Avensis T27 Kombi (2010); Schloss Heckklappe; Heckklappenschloss: Hallo zusammen ich such für meinen Avensis T27 Kombi (Bj 2010) ein Ersatz Schloss für die Heckklappe (Heckklappenschloss). Viele Grüße John