schwankende Heizleistung bei Carina

Diskutiere schwankende Heizleistung bei Carina im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, bei meiner Carina Bj. 97, 1,8l, 107 PS, funktioniert die Heizung nicht so wie sie soll. Bis etwa Tempo 50 kommt kalte - bis max....

  1. #1 timanfaya, 28.12.2010
    timanfaya

    timanfaya Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei meiner Carina Bj. 97, 1,8l, 107 PS, funktioniert die Heizung nicht so wie sie soll. Bis etwa Tempo 50 kommt kalte - bis max. lauwarme Luft, erst darüber funktioniert die Heizung richtig. Auch wenn der Motor schon auf der AB mehr als 30 km warm gefahren wurde: Kaum ist in der Stadt Stop und Go gibt's kalte Luft.
    Der Kühler wurde vor Kurzem gewechselt, ist auch keine Luft mehr drin.
    Kühlflüssigkeit ist ebenfalls drin.
    Die Wassertemperatur steht bei ca. 2km auf waagrecht und bleibt auch konstant.
    Die Heizung brauchte eigentlich schon immer etwas länger um auch die beschlagenen Scheiben frei zu blasen, da ist selbst der Clio meiner Frau besser.
    Nur nachdem mir der Kühler korrodiert ist, achte ich vielleicht etwas mehr auf die Kühlleistung, da ich anfangs Angst hatte, daß die Zylinderkopfdichtung evtl. was abbekommen hätte (ist aber einwandfrei!).
    Hat jemand eine Idee an was es wohl liegen könnte?

    Danke und Gruß
    timanfaya
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blume

    Blume Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina Kombi 2.ol {GTI}
    hat Deine Klima?

    Gruss Oli
     
  4. #3 The.Madness, 28.12.2010
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    schau mal die beiden kühlwasserschläuche die vom motorraum ins innere bzw. wieder raus gehen. vllt ist einer verstopft und der wämetauscher kriegt kein wasser mehr
     
  5. #4 timanfaya, 28.12.2010
    timanfaya

    timanfaya Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    @ Blume: Ja, Klimaanlage hat sie.

    @loyal.to.none: Mßte ich mal schauen, aber wenn diese verstopft wären, dann dürfte die Heizung dann bei Überlandfahrten doch auch nicht funktionieren, oder? Das tut sie aber...

    Gruß
    timanfaya
     
  6. #5 Zebulon, 28.12.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid e4x4
    Die Carina-Heizung ist grundsätzlich ziemlich schwach, glaube ich, oder gibt's hier jemand, bei dem sie bei diesen Temperaturen mollig warm macht (ohne dass man 160 fährt)?
     
  7. #6 timanfaya, 28.12.2010
    timanfaya

    timanfaya Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zebulon,

    da geb ich Dir durchaus recht, aber ich möchte mit meiner Carina keine "Speed 2" drehen, damit ich es warm habe, zumal Nachwuchs von 6 Monaten mitfährt ;)

    Gruß
    timanfaya
     
  8. #7 The.Madness, 28.12.2010
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    naja kann schon sein das die verstopft sind und kaum noch was durchlassen. müsstest du mal schauen indem du rausfindest welcher von den schläuchen der hin und rücklauf ist. natürlich dann bei betriebstemperatur. wenn der rücklauf relativ kalt ist heißt das auch das vorher schon wenig reinkommt. und wenn der motor langsam läuft wie z.b stop and go in der stadt dann hat die wasserpumpe auch keine riesen fördermenge an kühlwasser das dann durch den wärmetauscher fließen kann.

    also wenn die verstopft sein sollten dann würd ich einfach mal die schläuche mit wasser durchspühlen
     
  9. #8 Butterfly, 28.12.2010
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    jap, meine macht mollig warm! NIcht wie bei VW, aber sie macht schön warm! :]
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.247
    Zustimmungen:
    175
    wenn schwankend, wäre die heizleistung dreh- und nicht geschwindigkeitsabhängig.

    wenn man nen kleines kind dabei hat, fährt man vermutlich sehr defensiv/mit wenig drehzahlen, und ist vermutlich besonders kritisch, was die innentemperatur angeht.

    zudem diese kalten aussentemperaturen.

    das alles wird durch den kühlertausch als mögliche reale fehlerquelle verkompliziert...


    die werkstatt, die den kühler getauscht hat, wäre für mich die erste anlaufstelle. falls es nen kumpel gemacht hat, würde ich zu nem toyotahändler fahren, und das auto überprüfen lassen.
     
  11. #10 Butterfly, 29.12.2010
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    bei mir fährt auch mein 6 Monate alter Sohn mit und ich fahre auch eher defensiv, wenn er dabei ist. Die Heizung funzt aber trotzdem recht gut.
     
  12. #11 timanfaya, 29.12.2010
    timanfaya

    timanfaya Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Bemerkung mit dem Nachwuchs spielt eher auf die Dringlichkeit einer gut funktionierenden Heizung an, obwohl der Kleine recht robust ist.
    Glaube eher, daß das Problem eher drehzahlabhängig ist.
    Habe das heute morgen mal wieder beobachtet Innerhalb geschlossener Ortschaften bin ich ja maximal mit 2500 U/min unterwegs und das auch nur kurzzeitig. Ansonsten bei den Wetterbedingungen eher zwischen 1500 und 2000, da bei uns wenig freie Fahrt ist.
    Auf der Landstraße und Bundesstraße bin ich dann ja meistens oberhalb der 2000, wo die Heizung ja auch funktioniert. Im "zügigen" Ortsverkehr eher lauwarm und in den Tempo-30-Zonen und beim Halten gibt's kalte Luft.
    War heute mal in der freien Werkstatt die mir auch den Kühler eingebaut haben. Die Heizungsschläuche seien frei.
    Habe aber mal für nächste Woche einen Termin ausgemacht, da auch die Gurte am Rücksitz hin und wieder klemmen und weder Teflonspray, WD 40 und sonstige Spülmittel dagegen helfen. Dann ist in der Werkstatt auch der "Heizungsexperte" vom Urlaub zurück.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 joema64, 29.12.2010
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Ja, genau die Heizung ist so gut wie beim VW Käfer im Sommer, nicht abstellbar- offenes Fenster :D
    Im Winter funktioniert sie erst recht nicht, da innen alles beschlägt - offenes Fenster :D

    Na dann lieber Carina... :D :D :D :P
     
  15. #13 timanfaya, 23.01.2011
    timanfaya

    timanfaya Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nun war ich in der Werkstatt und habe, neben der Wasserpumpe, die sich dann doch als undicht entlarvte auch dann gleich Zahnriemen und Termostat wechseln lassen.
    Heizung geht ist nach 2 - 3 km gut warm ,allerdings wird allerdings im Leerlauf lauwarm.
    Jetzt hab' ich neuen Kühler , Wasserpumpe und Thermostat.
    Die Zylinderkopdichtung haben sie gleich mitgetestet; die sei auch einwandfrei.
    Ist das normal??

    Gruß
    timanfaya
     
Thema:

schwankende Heizleistung bei Carina

Die Seite wird geladen...

schwankende Heizleistung bei Carina - Ähnliche Themen

  1. Radiotausch Carina E

    Radiotausch Carina E: Das originale Toyota-Kassetten-Radio in meiner Carina fährt ja beim Einschalten auch die Antenne aus und beim Ausschalten wieder ein. Ich würde...
  2. Radio ausbau Carina II T17

    Radio ausbau Carina II T17: hallo, ich traue mich kaum zu fragen, aber wie bekommt man das serien radio ausgebaut? ich finden nichts wo man ausbauhacken ansetzen kann. muss...
  3. Carina II T17 Elektrische Fensterheber hinten rechts fährt runter aber nicht mehr hoch.

    Carina II T17 Elektrische Fensterheber hinten rechts fährt runter aber nicht mehr hoch.: hallo, immer wieder was neues. nachdem ich unseren carina nach langen hin und her endlich wieder am laufen habe. bin ich heute knapp 800km...
  4. RAV4 Hybrid - Heizleistung zur Frontscheibe

    RAV4 Hybrid - Heizleistung zur Frontscheibe: Hallo, ich interessiere mich für das obige Modell. Ich habe herausgefunden, dass es wohl leider keine heizbare Frontscheibe bei Toyota gibt. Der...
  5. Toyota Carina II Limousine AT 151

    Toyota Carina II Limousine AT 151: Toyota Carina II Limousine AT 151 Kilometerstand: 79.945 Erstzulassung: 07.1987 Leistung (kW): 63 Treibstoff: Benzin bleifrei Getriebeart:...