Schwachstellen Yaris 1.0 / 1.3?

Diskutiere Schwachstellen Yaris 1.0 / 1.3? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Ich weiss, da waren bestimmt schon die gleichen Fragen im Forum. Allerdings hat die Suchfunktion schon eine Weile nicht mehr funktioniert (bei mir...

  1. Gast

    Gast Guest

    Ich weiss, da waren bestimmt schon die gleichen Fragen im Forum. Allerdings hat die Suchfunktion schon eine Weile nicht mehr funktioniert (bei mir jeden Fall nicht, aber vielleicht bin ich ja unfähig...). Also: Wo sind die Schwachstellen am Yaris? (Wasserpumpe...?) Wie sieht es mit der Zuverlässigkeit aus? Also Yaris-Fahrer, postet was das Zeug hält. Thanx
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias25, 22.06.2002
    Matthias25

    Matthias25 Guest

    Bei meinem 1.0er war die Wasserpumpe hin, der Keilriemen bei 22000 km verschlissen, die Spannrolle hatte zuviel Spiel, die Türverkleidungen & Scheiben in den Fensterheber-Führungen haben ordentlich geklappert. Das Ganze hat VIEL Nerven gekostet, aber jetzt scheints überstanden zu sein. Im Moment hab ich noch ein Problem mit der rechten Vorderrad-Bremse, die quietscht wie Sau und hat ziemliche Riefen. Hab ich vor kurzem hier gepostet und fahr Montag zum Händler in der Hoffnung auf Garantie-Reperatur ...

    Matthias<br />der seinen Yaris trotzdem mag - auch wenn die Qualtät vom guten alten Starlet P8 100x besser war!!!
     
  4. #3 Holland Yaris, 22.06.2002
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    bis auf wasser in die lampen vorne (neue auf garantie) und die gummy's am tuhrfenster (noch immer probleem)habe ich keine problemen <br />bin SEHR zufrieden !

    Gruessssss Peter
     
  5. #4 Holsatica, 22.06.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Beim Yaris kenne ich kaum Probleme.Bisher wurden nur Fenster/Türdichtungen ersetzt,Keilriemen ersetzt,Bremse mit Paste gegen Quitschen eingeschmiert,Radio ersetzt,und Kühlschläuche wegen Marderbiss.Mehr fällt mir grad nicht ein.Ich denke,der Yaris hat recht wenig Mängel,wenn man überlegt,wieviele davon rumfahren und die oben geschriebenen Fehler immer nur bei einzelnen Yaris`s auftauchten.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hi

    bei uns in der Familie fahren 3 Leute einen Yaris 1.0

    Probleme gab es bisher nur mit der Türdichtung an einem Fahrzeug. An meinem Yaris 1.0 gab es kürzlich ein Bremsenproblem. Die rechte Vorderbremse hat laut gequietscht.<br />Bin sehr zufrieden.<br />Daniel
     
  7. #6 Matthias25, 23.06.2002
    Matthias25

    Matthias25 Guest

    Hi Daniel,

    was war denn genau das mit der Bremse und was wurde gemacht? Ich muß nämlich morgen aus dem gleichen Grund zur Werkstatt und da wären Deine Infos evtl. hilfreich!

    Danke und viel Spaß noch mit Deinem Yaris,

    Matthias
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Ich fahre seit einem Jahr einen Yaris 1.3. Ausfälle oder größere Mängel gab es bis jetzt (15.000 km) noch nicht.

    Weniger gut sind: der kratzempfindliche Kunststoff im Innenraum; die etwas stuckrige Federung; der hakelnde Rückwärtsgang und die (nur bei hohen Temperaturen) quietschende Fahrersitzlehne.

    Trotzdem bin ich mit dem Yaris sehr zufrieden und er ist wesentlich besser als meine beiden letzten Autos (Lupo 3L und Polo TDI).

    Was mich etwas wundert ist allerdings ein Dauertest-Zwischenbericht in der aktuellen AUTO BILD Ausgabe. Der Testwagen soll nach 98.500 km aus allen Ecken klappern und rappeln. Schrauben lösten sich und ein Hitzeblech ist abgefallen. Außerdem werden die Tankanzeige, das Heckklappenschloß, die hakelige Schaltung und hoher Verbrauch bemängelt... ?(

    Da kann ich nur hoffen, dass das nicht mit meinem passiert... rolleyes
     
  9. #8 Holsatica, 23.06.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    @Yaris-Fahrer<br />Auto Bild?????? ?(

    Das stimmt doch vorne und hinten nich,was die sich da zurecht schreiben.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Ich hab auch den Eindruck, dass AUTO BILD insbesondere VW und Audi als "Premium-Autos" darstellt.

    Aber ihr könnt euch wirklich nicht vorstellen, was ich mit meinen beiden VW's für "Schoten" erlebt hab! Wenn das "Premium" sein soll... Gute Nacht!! :D

    Meine Eltern fahren einen A4 2.5 TDI. Im Prinzip ein gutes Auto! Aber: etwa 7.500 € Reparaturen innerhalb von 3 Jahren!!!
     
  11. Gast

    Gast Guest

    (das Rechteck hinter den 7.500 sollte eigentlich Euro heißden...) ;)
     
  12. #11 Holsatica, 24.06.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ui!<br />Doch,Doch!Ich kann´s mir vorstellen.Mein erstes Auto war ein Golf II.Ich hatte den Wagen nen halbes Jahr.Davon stand das Auto nen viertel Jahr in ner Mitsubishi Werkstatt.

    Achsmanschette,ZKD,Getriebeschaden,Auspuff,Radbremszylinder hinten,Einbruchschaden,....!<br />Zum Glück hab ich nix bezahlen müssen,weil der Mitsubishi-Mann hat mir nen Jahr Garantie gegeben.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gast

    Gast Guest

    @Mathias25

    bei mir wurden irgendwelche Bremsklötze oder wie das heißt abgeschliffen oder die Kanten gebrochen wie mir die Werkstatt sagte.<br />War danach jedenfalls wieder wech..
     
  15. Sauron

    Sauron Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Yaris 1,0 online seit februar<br />gebraucht gekauft<br />und bis auf zwei birnchen alles Orginool flo tuning *GG*
     
Thema:

Schwachstellen Yaris 1.0 / 1.3?

Die Seite wird geladen...

Schwachstellen Yaris 1.0 / 1.3? - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  2. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  3. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  4. Toyota Yaris XP9 TS Executive

    Toyota Yaris XP9 TS Executive: Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem Yaris TS, nicht älter als 2007 EZ, in der Executive Ausstattung. Sollte nicht alzu weit vom Saarland...
  5. Kaufberatung Yaris 1 TS 1.5

    Kaufberatung Yaris 1 TS 1.5: Liebe Leute, die Twingo-Ära meiner Frau neigt sich dem Ende zu. Der letzte Gebrauchte war eine Enttäuschung. Ich selbst habe ohnehin sehr...