Schwachstellen beim T22?

Diskutiere Schwachstellen beim T22? im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Moin! Da bei meinem Bruder und seiner Frau Nachwuchs ansteht, möchte er sich nächste Woche einen T22 Kombi kaufen. 89.000km, Bj2003, 5000€ VB....

  1. #1 Sgt.Maulwurf, 27.01.2012
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.842
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Moin!
    Da bei meinem Bruder und seiner Frau Nachwuchs ansteht, möchte er sich nächste Woche einen T22 Kombi kaufen. 89.000km, Bj2003, 5000€ VB.

    Gibt es beim T22 Schwachstellen auf die man besonders achten sollte?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smartie-21, 27.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Moin!

    Kurz noch aus meinem alten Wissen über den T22

    - Wassereinbruch Heckwischer beim Kombi
    - Fahrwerkverschleiß
    - Zündschalter (zum Austausch habe ich hier damals eine ausführliche Do-It-Yourself Anleitung gepostet)
    - Welcher Motor? 1.8 VVT-i auf die Shortblockproblematik achten; D-4D's machen oft Ärger mit dem ZMS bei Kilometerständen > 150 TKM (was ja hier nicht der Fall ist); der D4 (Benziner!) (ist der E10 tauglich?) -> Ansonsten mögen Benzindirekteinspritzer oftmals nicht, wenn man extrem viel Kurzstrecke fährt.
     
  4. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    T22

    Bei meinem Diesel waren öfter die Bremsscheiben vorne wellig, diese hat der Händler dann abgedreht.
    Das Zittern im Lenkrad (bei ca. 120km/h) ging nur durch "Räder am Fahrzeug wuchten" weg.
    Da ist der Avensis etwas empfindlich.
    Bei meinem Diesel wurde außerdem 2 mal das Zweimassenschwungrad getauscht, ruckeln beim Anfahren, einkuppeln aus niedrigen Geschwindigkeiten.
    Das Kombifahrwerk neigt zum Stuckern, was laut einem Kölner Toyota-Techniker normal sei.
    Der Tachogeber wurde auch einmal getauscht, der Zeiger war etwas "unruhig".

    Ach ja, die nachträglich aufgerüstete Standheizung (beim Diesel vom Zuheizer auf eine vollwertige Standheizung, Eberspächer) war nach 2 Jahren defekt (Lüfter des Verbrennungsgehäuses).

    Ansonsten sehr zuverlässig, viel Platz und ruhiges Fahrgeräusch. Einzig der geringe Platz zwischen den Radkästen schränkt das Beladen des Kofferraums etwas ein.

    Hoffe ich konte Dir etwas helfen.

    Gruß

    Toby

    P.S.: Mein Kollege hatte ein 1.8er Vorfacelift mit rund 200tkm, da waren die Stabilisatoren des Fahrwerks fällig.
     
  5. #4 Smartie-21, 27.01.2012
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Stimmt!

    Die beiden Punkte hatte ich schon ganz vergessen. Die Bremsen sind etwas unterdimensioniert und haben mit hoher Belastung zu kämpfen, was sich in einem unsauberen Verschleiß- und Thermikverhalten äußert.

    Das Fahrwerk reagiert auch sehr starkt auf kleinste Unwuchten. Ich musste fast immer nach einem Reifenwechsel zweimal wuchten lassen. Speziell bei den Niederquerschnittsreifen war es für sämtliche Werkstätten (ich hatte in 7 Jahren und 140 TKm ein paar durch) nie möglich beim erstenmal exakt zu wuchten.
     
  6. #5 Sgt.Maulwurf, 27.01.2012
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.842
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Ist der 2.0Liter Benziner mit 150PS.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    fahrwerkverschleiss, wurde ja schon gesagt, aber speziell die koppelstangen hinten und stabigummis gehen gerne kaputt.


    achja auch schon auf bremssleitungen achten, bei meinem (bj98) waren die scho kurz vom platzen wegen rost..
     
  9. #7 Sgt.Maulwurf, 30.01.2012
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.842
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    So der Avensis ist leider schon verkauft, aber mein Bruder hat jetzt einen Corolla Verso in Ausschau. Dazu erstell ich aber nen extra Thread.
     
Thema: Schwachstellen beim T22?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis schwachstellen

    ,
  2. avensis verso schwachstellen

    ,
  3. schwachstellen toyota avensis t22

    ,
  4. toyota avensis T22 schwachstellen,
  5. schwachstellen toyota avensis
Die Seite wird geladen...

Schwachstellen beim T22? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T22 Combi - als Teilespender

    Toyota Avensis T22 Combi - als Teilespender: Hallo liebe Forengemeinde! Meine Familie trennt sich mit einem weinenden Auge von ihrem Toyota Avensis. Das Auto begleitet uns die letzten 16...
  2. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  3. Lack beim Neuwagen

    Lack beim Neuwagen: Hallo, ich wollte wissen ob es normal ist, dass der Lack bei einem neuen Aygo ab Baujahr 2014, bei den Bereichen rund um sämtlichen Türgriffen...
  4. Pedale beim Aygo

    Pedale beim Aygo: Hallo, wollte wissen ob man beim Aygo ab Baujahr 2014, sämtliche Fußpedale austauschen kann? Kann man das selbst montieren? Was soll ich beim Kauf...
  5. Geräusche beim Multimediasystem

    Geräusche beim Multimediasystem: Hallo, beim Multimediasystem im Aygo ab Baujahr 2014, gibt das Navi bzw. Multimediasystem ein Rauschen bzw. Summen von sich schon im...