Schwachstellen beim Corolla Verso 1.gen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Sgt.Maulwurf, 30.01.2012.

  1. #1 Sgt.Maulwurf, 30.01.2012
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Hallo! Ich hatte ja schonmal nach Schwachstellen beim T22 gefragt, da der besagte T22 aber leider verkauft ist und in der Nähe momentan kein vernünftiger verfügbar ist, hält mein Bruder jetzt nach nem Corolla Verso der ersten Generation Ausschau.

    Es ist dieser hier:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...adius=50&negativeFeatures=EXPORT&pageNumber=1

    Ist das nicht der Motor der die Shortblockprobleme hat?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Camry-Michael, 30.01.2012
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    Jepp.

    Versuch doch mal zu erfragen, ob das schon gemacht wurde, gab ja wohl nur einen Fahrzeughalter.

    Ist nämlich ansonsten kein schlechtes Fahrzeug für die Familie. Und der Preis ist auch gut.

    Ich hab ihn gerne gefahren (schnief...)
     
  4. #3 Sgt.Maulwurf, 30.01.2012
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Ja das hab ich meinem Bruder auch schon gesagt das er das auf jeden Fall erfragen soll.
    Kann man das sonst beim Toyota-Händler feststellen lassen ob das schon gemacht wurde? Im gleichen Ort befindet sich nämlich einer bei dem man ja bei der Probefahrt vorbeigucken könnte.

    Gibts sonst noch irgendwas auf das man achten sollte?
     
  5. #4 Camry-Michael, 30.01.2012
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    Soweit ich weiss, kann jeder Toyota-Händler anhand Fahrzeugidentnummer sowas in der Wartungs- und Reparaturhierarchie nachschauen.

    Der Rückwärtsgang wird ein bischen hakelig und das eine oder andere Türschloß (wegen Nichtbenutzung, weil Funk-ZV) verharzt sein und wahrscheinlich sind die Schlüsselgehäuse angeknakst oder geklebt (dafür gibts noch günstigen Ersatz in der Bucht / 2 Gehäuse 25 Euro) - ist alles normal.

    Ansonsten fällt mir echt nichts Gravierendes weiter ein und wenn die Wartungen gemacht wurden, dürfte es sowieso keine größeren Überraschungen geben.

    Die in Japan gebauten Ur-CV´s sind allgemein sehr unkritisch und zuverlässig, auch liest man hier recht wenig über Probleme.
     
  6. #5 the_janitor, 31.01.2012
    the_janitor

    the_janitor Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid Club
    meine Eltern und ich fuhren 8 Jahre so einen, nur mit der kleinen (aber ausreichenden) 1.6er Maschine. Bis auf die regelmäßigen Kundendienste und einem kaputten Fensterheber-Motor ist nichts gewesen. Ich hab mit dem Teil fahren gelernt - hab den Führerschein ab 17 gemacht - und könnte auch so nichts negatives über den Pampersbomber sagen :D
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sgt.Maulwurf, 19.02.2012
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Also mein Bruder hat sich jetzt für einen Corolla Verso der zweiten Generation entschieden.

    Bj 2005, 1.6L
    120.000 gelaufen
    Rentnerfahrzeug, daher auch einige Beulen und Roststellen

    7000€ vom Toyota Händler

    im Preis ist aber inbegriffen:
    Neue Kupplung
    Beseitigung von Rost und Beulen mit Lackierung
    Neue Bremsen vorne
    TÜV neu

    Was meint ihr zum Preis?
     
  9. #7 the_janitor, 19.02.2012
    the_janitor

    the_janitor Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid Club
    naja kein Schnäppchen, 120.000km sind ja doch ne Menge Holz für einen Rentner ?(
    der 1.6er wär mir im R1 auch zu schwach, wiegt ja doch einige Kilo mehr als ein normaler Corolla...
    für 7-8t € gibts schon eine gewisse Auswahl an 1.8ern mit weniger als 100t km auf der Uhr, teilweise auch vom Vertragshändler.
     
Thema: Schwachstellen beim Corolla Verso 1.gen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla verso schwachstellen

Die Seite wird geladen...

Schwachstellen beim Corolla Verso 1.gen - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...