Schrothgurte für E11, WELCHE???

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von fitzi, 23.08.2003.

  1. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ola leutz!

    also, meine neueste tunig-idee: schroth-gurte in meinem e11! fantastisch, find ich auch:applaus !!

    SO, jetzt meine frage: wo kauf ich die am besten?
    es gibt so wie ich das gesehen hab 2 varianten: eine mit soner automatischen aufwickelrolle, also vom prinzip her so wie normale gurte, und dann noch die variante bei der diese gurt-zurückhol-rolle fehlt, man also die gurte einstellt und dann erstmal an diese einstellung gebunden ist.

    ihr wisst was ich meine?? schön!

    also bitte tips welche variante die bessere ist usw.usw.!!

    danke schonmal!!

    fitzi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Kommt auf den persönlichen Geschmack an.

    Ich hab' übrigens noch 2 Gurte bei mir im Keller rumliegen. Beide rot und beide die starre Ausführung...

    einmal für links und einmal für rechts.....
     
  4. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    :wand es wär soooo geil, aber in rot brauch ich sie nicht, da cih meinen kompletten innenraum blau/schwarz hab, müssen auch blaue gurte rein, it´s clear! scheisse! aber danke für das angebot!!

    also deiner aussage entnehme ich dasses egal is ob starr oder flexibel, da gibbet wirklich keinen (sicherheitsrelevanten) unterschied?

    was kosten die teile überhaupt?? ?(
     
  5. #4 Nemesis, 23.08.2003
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    @Bernd!

    Hi! Sag mal wieviel Euronen willst du für deine Gurte haben? Das sind doch die mit der roten "Samtaufschrift" oder? ?(
    Mach mal nen angebot! Ich würd die dinger dir abnehmen! die gehen doch dann zwischen rücklehne und rücksitz rein, ne?

    C U Kev
     
  6. #5 Corolla HB E9, 23.08.2003
    Corolla HB E9

    Corolla HB E9 Guest

    also ich würde an deiner stelle welche mit automatik nehmen !

    muss sagen finde ich x-mal besser weil wenn du nicht sehr lange hände hast kann es schon mal passieren das du zu nichts mehr rankommst und beim automatischen sowie konventionellen (rolle aber nicht automatisch) kannst dich immer nach vor beugen aber halt schön langsam !

    sicherheit ist bei allen gegeben!

    wegen kaufen würde ich sagen bei ebay - da hab ich meine beiden automatischen auch bekommen für 70 euro und neupreis liegt für einen gurt bei 130 euro!

    zustand musst du halt dem bild entnehmen aber ich hatte bis jetzt noch nie bereut bei ebay mitgesteigert zu haben !

    gruss
    pepi
     
  7. #6 Bassdriver, 23.08.2003
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Die Entscheidung welche sorte du nimmst musst du selbst entscheiden

    Die STRAFFEN sind halt ganz simpel!! Und wenn du richtig angeschnallt bist, is da nix mehr mit bewegen!

    Auf deutsch: wenn du aus ner Straße mit schlechter Sicht rausfahren willst oder rückwärts einparken willst hilft nur noch abschnallen!

    Deswegen sind se halt auch billiger :D :D

    Also ich bin da eher für Komfort! :]
     
  8. Racing

    Racing Guest

    Hi fitzi,

    noch eine Überlegung,
    wo sollen die Befestigungspunkte sein ??
    Beim Statik-Gurt denke ich mal,willst Du die Lösung unter
    der hinteren Sitzbank nehmen ?( wenn ja,sind die Rücksitze
    blockiert und Du hast nur einen 2-Sitzer (also ein MR2 :D)
    Wo befestigst Du die eine Hälfte vom Beckengurt ?
    Denn Original sind die Gurtschlösser ja am Sitz befestigt.
    Also neues Loch bohren :] .
    Beim Automatik-Gurt,wo soll die Rolle hin ??
    An die C-Säule ?Sitzt aber nicht mittig zur Rückenlehne.

    Und im täglichen Gebrauch ?Statik-Gurt und richtig
    angeschnallt,da haste keine Bewegungsfreiheit und jeder
    Schulterblick oder geschweige Einparken wird zur Qual :]

    Mein Rat,wenn Du unbedingt H-Gurte einbauen willst,dann
    laß die Original-Gurte mit drinnen,so kannste wenn es
    schnell gehen soll wenigstens den 3 Punkt-Gurt benutzen.
     
  9. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    @ Racing:

    ALLE Schrothgurte führen bei Gebrauch dazu, daß der hinter Dir befindliche Sitzplatz nicht gebraucht werden darf.....egal ob starr oder automatisch. Wenn aber einer mitfahren sollte, dann nimmt man halt einfach den Seriengurt.....

    Das abklicken ist in 1 Sekunde geschehen.

    Befestigung:
    Eine Seite wird da festgemacht, wo das Gurtschloß in den Sitz gedreht ist. Das ist die vorgesehene Stelle. Wo sonst? Neues Loch? So ein Quatsch.....
    Die andere Seite hat meist eine Schraube, in der die Gurtführung oder die Gurtbefestigung angebracht ist.

    Automatik-Rolle kann übrigens auch unter die Rückbank. Dafür gibt's extra ein Verlängerung.

    Statik-Gurt: Du bist das wohl noch nie gefahren. Wenn Du richtig sitzt, dann hast Du NULL Probleme mit den Gurten. Ich konnte ohne Problem meine Musik-CD's wechseln OHNE mich abzuschnallen. Und wie oft hast Du die Situation, daß Du Dich bis zu den Frontscheinwerfern vorbeugen mußt um zu schauen, ob was kommt...?!

    Einparken.....ich fahr' nach Spiegel und muß mich somit nicht umdrehen. Wenn's ganz eng wird, dann einfach vorne auf den Gurt-Löser drücken und schon kannste Dich drehen. Ist zudem noch legal. Beim Einparken darf man sich abschnallen. Anschließend müßte man das ja sowieso machen, weil man ja meist aussteigt.

    Um ehrlich zu sein: sonderlich viel Erfahrung scheinst Du nicht mit diesen Gurten zu haben.....
     
  10. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    @ Nemesis: Klären wir per PM. Schick mir mal eine...ich überleg mir derweil was.....

    PS: Wo liegt Merseburg?
     
  11. #10 Japanracer, 24.08.2003
    Japanracer

    Japanracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 2.2 D-CAT Kombi
    @Bernd Ziener, Merseburg liegt in Sachsen - Anhalt Ist nicht wirklich weit weg von Halle oder Leipzig. Ich hoffe damit ist dir erstmal etwas geholfen!
     
  12. #11 Daniel_23, 24.08.2003
    Daniel_23

    Daniel_23 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte beide Gurte schon gehabt.
    Mir liegen die Starren lieber, denn bei den Automatischen tun dir nach 200 km Autobahn die Schultern weh, da da immer n leichter Zug drauf ist.
    Deshalb hab ich mir dann die starren gekauft.
    Festmachen tut man die am Gurtschloss, dann unten am Boden wo der normale Gurt auch befestigt ist und hinten wo der Gurt für die Passagiere im Fond ist. Müssten 17er Schrauben sein (Schlüsselweite).

    Und: Auch die Normalen Schroth Gurte (Rallye 3) sind 3 Punktgurte, sowie die normalen Gurte das auch sind. Lediglich der Gurt für den mittleren Platz hinten issn 2 Punkt Gurt. Es zählen nämlich die Stellen an denen der Gurt befestigt ist und nix andres.
    Es gibt noch 4 Punktgurte von Schroth, die macht man dann mit 2 Bändern hinten am Käfig fest und 6 Punktgurte, die haben noch 2, die zw. den beinen runtergehen, wie im Kampfjet.
     
  13. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Geht so! ;) Hatte in meinem mal zu Testzwecken die starren eingebaut gehabt, und nach kurzer Zeit wieder rausgeschmissen. Find die Dinger ziemlich unpraktisch und der zusätzliche Sicherheitsvorteil gegenüber normalen 3-Punkt Gurten ist nur vorhanden,wenn mann die Teile richtig benutzt - also stramm anliegend. Und genau das macht nach einiger Zeit keiner mehr weil man noch nichtmal vernünftig das Radio bedienen kann. Außerdem sieht die Gurtführung über die Rückenlehne, in Verbindung mit den normalen Sitzen auch nicht gerade toll aus. Mit Sportsitzen (in einem Sportauto): Ja, aber in einem normalen Auto finde ich es übertrieben.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    @sniper: ich würd noch nicht mal sagen das die teile nen sicherheitsvorteil haben! ein freund von mir hatte mal schrothgurte im auto, hat sich dann mit der karre überschlagen und ist bei dem unfall draufgegangen weil ihm das dach aufn kopp geknallt is, er konnte ja danke der schrothgurte nicht seitlich ausweichen sondern saß halt festgeschnallt im sitz! also meiner meinung nach bringen schrothgurte nur mehr sicherheit in verbindung mit nem käfig!!

    aber deswegen wil ich sie auch gar nicht haben: ich will einfach dieses racing-feeling dieses in-den-sitz-gezurrt-sein! ihr wisst was ich mein?
    ich geh einfach mal davon aus das ich mich nicht überschlagen werde.............. :O

    also nach allem was ihr mir bisher gesagt habt werde ich mir wahrscheinlich automatische holen. krieg ich die denn eingetragen?? ich will ja die sitzbank hinten nicht ausbauen und wenn hinten einer mitfährt dann klinke ich die schrothgurte halt aus und nehm die normalen! die normalen lass ich auf jeden fall drin!

    is das denn alles vom tüv abzusegnen? oder stört es die gar ned das ich dann schrothgurte drinne hab?

    werd jetzt erstmal bei ebay nachschauen!

    danke für die tips!! :D

    fitzi
     
  16. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Stört den TÜV überhaupt ned. Da gibt's ja ein ABE-Heftchen dazu....

    Sollte der Wagen nicht drin stehen, dann kann man von Schroth ein Unbedenklichkeitsgutachten anfordern....
     
Thema:

Schrothgurte für E11, WELCHE???

Die Seite wird geladen...

Schrothgurte für E11, WELCHE??? - Ähnliche Themen

  1. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...