schroth-gurte.....wie soll ich die gurte richtig einstellen?????

Diskutiere schroth-gurte.....wie soll ich die gurte richtig einstellen????? im Sonstiges Forum im Bereich Tuning; hi leutz! hab eben in nem anderen thread zufällig dieses foto gesehen...... es geht mir jetzt nicht um den hifi-ausbau (obwohls sehr geil...

  1. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.518
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    hi leutz!

    hab eben in nem anderen thread zufällig dieses foto gesehen......

    es geht mir jetzt nicht um den hifi-ausbau (obwohls sehr geil aussieht :] ), aber schaut euch mal bitte an wie die schrothgurte nach hinten geführt sind, der äussere gurt ist ja qausi länger eingestellt als der innere, dafür geht dann von der lehne aus der einzelne gurt sehr grade nach hinten zum d-punkt.

    ich habs bei mir so, das die gurte die über die schultern kommen beide gleich lang sind, dafür geht der einzelne gurt der zum d-punkt geht von der rückenlehne aus gesehen schräg (richtung fahrzeugmitte) zum d-punkt hin......


    jetzt meine frage:

    welche ist denn die richtige oder vielleicht "richtigere" einstellung der gurte???? würd mich ja aschon mal interessieren, will ja das die gurte auch sicher sind!

    gibt es überhaupt regeln dafür wie man schroth gurte einstellen soll?


    fitzi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 luigi_nintendo, 29.01.2004
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Also normalerweise ist bei den Schrothgurte doch eine Einbauanleitung dabei, wie man die Gurte einzubauen und an welchen Punkten zu befestigen hat. Und meistens hat man 2 oder 3 Alternativen, die Schroth Gurte zu befestigen.
     
  4. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.518
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ichhab mir die gurte über ebay gekauft, da war keine anleitung dabei!

    ich will ja auch nicht wissen wie man die befestigt, sondern wie man die gurte einstellen muss damit sie im falle eines falles bestmögliche wirkung haben!

    ich hab siew genau wie der e10 im bild an den d-punkten befestigt, aber bei mir sind beide gurte die pber die schultern gehen gleich lang! folge daraus ist das der einzelne gurt der nach hinten ab der rückenlehne zum d punkt führt quasi schräg ist!

    und ich will wiessen welche einstellmöglichkeit halt "besser" ist! :]
     
  5. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir sind die genau so wie auf dem Bild ... ich würde sie logischer weise so einstellen das beide stramm sind :P
     
  6. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.518
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    klar, bei mir sind auch beide stramm, die frage ist wie der einzelne gurt nach hinten zum d punkt verlaufen sollte! grade so wie auf dem foto oder kann der auch schräg in richtung fzg mitte verlaufen?
     
  7. #6 Thunder, 30.01.2004
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    bei einem Unfall wirken so noch zusätzliche Seitenkräfte auf Fahrer und Sitz, da im Falle der Spannun´g sich der Gurt den kürzesten Weg sucht, und er in diesem Fall ja 'um die Ecke' gelegt ist, und nur durch die Durchführung der Sportsitze gehalten wird.

    Bei normalen Sitzen sehe ich da schon eher ein Problem, da man nicht otimal in den Sitz gezogen wird bei einem Unfall...

    Am besten ist eine 'gerade' Durchführung (siehe Motorsport)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: schroth-gurte.....wie soll ich die gurte richtig einstellen?????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schroth gurte einstellen

    ,
  2. schroth gurt einstelkung

    ,
  3. schroth gurte länge verstellen

    ,
  4. schroth gurt verstelleb,
  5. schrothgurt richtig anlegen,
  6. schroth gurt verstellen,
  7. schroth gurte richtig einstellen,
  8. Schrothgurte einstellen
Die Seite wird geladen...

schroth-gurte.....wie soll ich die gurte richtig einstellen????? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...
  2. Scheinwerfer einstellen.

    Scheinwerfer einstellen.: Kann mir mal bitte jemand ein aussagekräftiges Bild schicken, auf dem man erkennt wo ich die Scheinis höher stelle.
  3. Muss man an dem Motor Ventilspiel einstellen?

    Muss man an dem Motor Ventilspiel einstellen?: Hallo Toyotagemeinde, ich hab da ein Problem. Ich fahre eine Lotus Elise mit einem Toyota 1,6l 1ZR-FAE Motor Baujahr 2012. Mein Lotushändler ,...
  4. Ventilspiel einstellen - 1ZZ-FE Motor

    Ventilspiel einstellen - 1ZZ-FE Motor: In diesem Thread bin ich darauf hingewiesen worden, dass mein 1ZZ-FE Motor keine Hydrostößel hat und das Ventilspiel regelmäßig gemessen werden...
  5. Carina E Beifahrerseite Gurt blockiert

    Carina E Beifahrerseite Gurt blockiert: Nach normalem aufrollen blockiert der Sicherheitsgurt auf der Beifahrerseite und lässt sich nicht mehr herausziehen. Weiß jemand, wie man die...