Schriftzüge an der Heckklappe wegmachen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von MiniMonsta, 01.11.2007.

  1. #1 MiniMonsta, 01.11.2007
    MiniMonsta

    MiniMonsta Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    da ich nichts über die Suche gefunden habe, hoffe ich trotzdem das ihr mir helfen könnt.
    Ich hab einen schwarzen Corolla e12 BJ 2002 und ich würde das Heck gerne von den Schriftzügen befreien, also Toyota und Corolla muss weg, das Toyota-Emblem kann bleiben. :]
    Ist das geklebt, genietet oder wie? Wie fang ich das ganze an. ?(

    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the_iceman, 01.11.2007
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    über die suche hättest du 100%ig was gefunden. ;)
     
  4. #3 MiniMonsta, 01.11.2007
    MiniMonsta

    MiniMonsta Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    könntest du mir dann bitte einen Hinweis geben! Also einen Link, denn wenn ich was gefunden hätte, würde ich nicht ein neues Thema beginnen.
     
  5. #4 the_iceman, 01.11.2007
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
  6. #5 Corolla301, 01.11.2007
    Corolla301

    Corolla301 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    das sind mir die richtigen vom bund! so leute liebe ich ja!

    also die embleme sind nur geklebt. du brauchtst zahnseide, einen fön am besten einen heißluftfön dann brauchst du nicht so lange fönen, ein stoff oder baumwoll tuch und feuerzeug benzin.

    1. mit der heißen "fönluft" über das emblem gehen bis das emblem gut warm ist. den fön immer bewegen damit nichts am lack passiert.
    2. die zahnseide zwischen emblem und lack ein ziehen am besten am rand vom c also hier->C anfangen und immer hin und her bewegen und dabei ein buchstaben nach dem anderen vom lack lösen.
    3. die klebereste entfernst du mit dem tuch und dem benzin wenn alles runter ist am besten mit politur drübber un fettich
     
  7. #6 the_iceman, 01.11.2007
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    was verbindest du jetzt mit meinem beruf? ?(
     
  8. #7 MiniMonsta, 01.11.2007
    MiniMonsta

    MiniMonsta Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    vielen herzlichen Dank für die Infos. Werds denk ich dieses Wochenende ausprobieren. Gebe dann auch mein Resultat preis. :D
     
  9. #8 MiniMonsta, 02.11.2007
    MiniMonsta

    MiniMonsta Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Abdrücke im Lack

    So nun mein Resultat:
    Das wärmen der Schriftzüge mit dem Heißluftföhn und abziehen mit einer Zahnseide war überhaupt kein Ding. Total einfach. Danach noch ein bisle den Kleber abgebubbelt und mit Waschbenzin auf einem Lappen die Reste entfernt. So weit so gut!

    Doch die "Kleberänder" sind keine Kleberänder! :( Die Schriftzüge haben Abdrücke im Lack hinterlassen. ;( Sieht aus wie eingestanzt! Ich kanns mir bloß nicht erklären, weil der Kleber ja einen gewissen Abstand von Schriftzug zum Lack herstellt.

    Schriftzug Corolla 1
    Schriftzug Corolla 2
    Schriftzug Toyota
    Rückansicht

    Was kann ich denn jetzt machen ?( Polieren funktioniert nicht, hab ich schon ausprobiert, selbst mit Zahnpasta!
     
  10. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    RE: Abdrücke im Lack

    Najo, bei nem 5 Jahre alten Wagen war das fast vorhersehbar...
    Die Emblems sitzen ja auf einem weichen, doppelseitig klebenden Schaumstreifen auf welchem sie sich natürlich auch bewegen können.
    Druck durch die Bürsten der Waschanlage, womöglich auch das Gerüttel auf schlechten Straßen und sicher auch Dreck der sich im Spalt fängt führt wohl dazu, das die Schilderchen sich mit ihren Kanten wie in den pics gezeigt einarbeiten...

    So wie das hier aussieht

    [​IMG]

    IMHO wohl ein Fall für den Lackierer... zumindest ist wohl spot-repair angesagt (die können das AFAIK ganz gut)

    Sorry... :(

    mfg
    MBR
     
  11. #10 MiniMonsta, 02.11.2007
    MiniMonsta

    MiniMonsta Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    RE: Abdrücke im Lack

    Nur leider wurde das nie erwähnt. Da dieser Versuch mein aller Erster war, hab ich natürlich an sowas auch nicht gedacht ;(


    Bitte was? IMHO? spot-repair? AFAIK? Sorry wenn ich ein bisle blöd frag, aber bitte noch mal für Forums-Anfänger :))
     
  12. #11 Ebeneezer, 02.11.2007
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
  13. #12 MiniMonsta, 02.11.2007
    MiniMonsta

    MiniMonsta Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    thx ;)
     
  14. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    RE: Abdrücke im Lack

    :D
    IMHO -> In My Humble Oppinion -> meiner bescheidenen Meining nach
    AFAIK -> As Far As I Know -> soweit mir bekannt/bewußt

    Spot-Repair ist ein Dienst der kleine Lackschäden repariert.
    Früher wurde einfach der ganze Karoteil (Kotflügel, Klappe, etc...) um viel Geld neu lackiert (komplett abgeschliffen, gekittet, wieder geschliffen, Füller drauf, Naßschliff, Lack drauf, etc, etc...)

    Heute gibts so Werkstätten die Kleinschäden mittels air-brush und Lacktupfern astrein ausbessern können.

    Weiß nicht welche Läden es da in .de gibt, bei uns heißen die zB Chips-Away und so.

    mfg
    MBR
     
  15. #14 MiniMonsta, 02.11.2007
    MiniMonsta

    MiniMonsta Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    RE: Abdrücke im Lack

    Gibt es auch eine Möglichkeit den Lackierer zu umgehen. Schriftzüge wieder hinkleben.... Wo bekomm ich so ein Schaumstoffgummikleberdingens denn her? Vom Händler?
     
  16. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
  17. #16 der-alph, 02.11.2007
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    nicht böse sein, aber du bist dir ganz sicher das das keine klebereste sind? das ging bei allen bisher ohne kaputten lack, oder aber die haben sich nur nicht getraut zu schreiben. ist aber auch schon irgendwie merkwürdig.
    schonmal mit auspolieren versucht? vielleicht hilfts ja.
    also einfach wieder draufkleben würde ich persönlich nicht machen, weil der lack ja beschädigt ist, und ob das so gut ist wage ich zu bezweifeln
     
  18. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    RE: Abdrücke im Lack

    Yoh! Spot-Repair ;)

    Dachte Du wolltest call-look? ?(

    Geben tut's so was haufenweise, Baumarkt, großer C..., etc...
    Nur halten deren doppelseitigen Klebebänder meistens weder die Temperaturen noch UV-Licht lange aus...
    Händler wäre ein Tipp...

    mfg
    MBR
     
  19. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    RE: Abdrücke im Lack

    ui sieht ja kacke aus!
    Jetzt machst mir angst!ich wollte meien auch die nächsten tage mal abmachen!*angshab*
    Oder könnte es vielleicht auch nur so krass rüberkommen weil du nen schwarzen e12 hast?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MiniMonsta, 02.11.2007
    MiniMonsta

    MiniMonsta Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ja polieren hab ich ca. ne Stunde auf einer Seite versucht! Hilft nix. Auf den Bild Corolla 2 hab ich an den Lack hingehaucht damit man es besser sieht. Schaut schon krass aus. Ich muss sagen wenn man nen Meter weg steht und es nicht weiß, sieht man es nicht. Aber ich weiß es eben! :sure
    Wie gesagt es sieht aus wie gestanzt. Erkennt man wahrscheinlich nicht so gut auf den Bildern.
     
  22. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    na merkt man denn mir dem fingernagel ob es erhaben oder vertieft ist?
    Wenn es ehaben ist dannn sind es wohl doch noch reste!Wenn es tiefer ist dann ist es dein "rayngestanzt"
     
Thema:

Schriftzüge an der Heckklappe wegmachen

Die Seite wird geladen...

Schriftzüge an der Heckklappe wegmachen - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht

    Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine t18 GTi eine Stoßstange und eine Heckklappe. Farbe ist wichtig und sollte weiß sein. Umlackieren lohnt sich...
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. [SUCHE] Heckklappe Toyota Hiace Bj. 2002

    [SUCHE] Heckklappe Toyota Hiace Bj. 2002: Wie geschrieben, suche Heckklappe für einen Hiace Bj. ´02. Hat jemand was? MfG Marco
  4. Yaris (Hybrid) Facelift - Verkleidung Heckklappe demontieren

    Yaris (Hybrid) Facelift - Verkleidung Heckklappe demontieren: Hallo, könnt ihr mir sagen, wie ich am einfachsten die Verkleidung der Heckklappe am Yaris Hybrid Facelift demontiere? Die Verkleidung ist sehr...
  5. T18 ( Türen Heckklappe Motorhaube Schiebedach Stoßstange hinten)

    T18 ( Türen Heckklappe Motorhaube Schiebedach Stoßstange hinten): Letzte Chance Alles in Rot. Türen erstmal ohne Doorboards, aber mit Innenleben. wer zu erst zugreift (abholer ) gewinnt. ggf Transport möglich...