Schon wieder ne dumme Frage ;) Wo nen Zusatz-Lüfter einbauen im E10?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von HeRo11k3, 20.09.2006.

  1. #1 HeRo11k3, 20.09.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Dr.Hossas Starlet hat mich angetrieben, meinen WoMo-Ausbau doch etwas weiter voranzutreiben :D Platz ist, nach der Prüfung werde ich passende Kisten suchen, um den Reststauraum sinnvoll nutzbar zu machen... bleibt nur noch ein Problem: Die Lüftung. Ich kann ja nicht die Zündung einschalten, dann komm ich am nächsten Morgen nicht mehr weg... und auch der Lüftermotor alleine braucht zu viel Strom, ca. 2A in niedrigster Stufe habe ich gemessen und viel besser wird das wohl nicht werden (erste Idee von mir war, ein kleines PWM-Modul zu basteln und vor den Lüftermotor zu setzen, so dass nicht so viel Leistung am Gebläsewiderstand verheizt wird - aber das wird einfach nicht reichen...)

    Ich möchte nun also einen meiner 80mm-12V-PC-Lüfter (wovon ich noch ein paar rumliegen haben dürfte) irgendwo hinbauen, so dass ich ein wenig Frischluftzufuhr habe - die brauchen ca. 100-150mA, sind schön leise und dürften trotzdem genug Luft umwälzen.

    Wer kennt das Lüftungssystem vom E10 Compact so gut, dass er mir nen guten Ort nennen kann, wo ich das Teil einbauen kann? Entweder in den vorhandenen Luft"leitungen" (wobei mir die alle zu klein vorkamen) oder auf eine Entlüftungsöffnung oder sonst irgendwo...

    MfG, HeRo

    (nein, Fenster öffnen ist keine Alternative - das Wetter und den Parkplatz kann man sich nicht immer aussuchen...)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    OT: Du willst aus nem E10 nen wohnmobil machen oder wie darf ich des verstehen? wenn ja: Ich will fotos :D

    Mfg
     
  4. #3 HeRo11k3, 20.09.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Mehr nen Schlafmobil, aber ja :) Ist auch eigentlich kein großer Akt - Sitze und Lehnen ganz nach vorne, Rücksitzbank abschrauben, Rücksitzlehnen nach vorne klappen, irgendwas in den hinteren Fußraum packen und die Rückbank darauf legen - fertig ist eine ca. 190x120cm^2 große ziemlich ebene Fläche. Da kommt dann ein Luftbett drauf und fertig. Fehlen noch Gardinen an den Fenstern, Küche (auf der Heckablage) Vorzelt (an der Heckklappe) und eben die Lüftung...

    MfG, HeRo

    edit: Wenn man die Küche (sprich Heckablage) nicht mitnimmt, kann man auch durch die Heckscheibe in den Sternenhimmel schauen...

    edit: Und eben so Kleinkram wie eine Radioumschaltung, so dass man auch im Stand Radio hören kann... wahrscheinlich werde ich auch ne größere Batterie einbauen :D
     
  5. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    HeRo11k3 sehr geile Idee ... sowas muss unterstützt werden ...

    also ich hätte da wegen der Lüftung vllt ne feine idee ...

    Wenn du mal deine Heckstoßstange abmachst dann solltest du sowas hier vorfinden ... is aber von nem E10

    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]


    Dort könntest du ohne Probleme 4 x 80mm Lüfter auf jeder seite unterbringen ... die kommen dann links und rechts an den Seiten vom Kofferraum raus dort wo diese Holzplättchen drüber sind wo .. dann könntest du auf die linke frischluft und auf der rechten abzug und das dann mit Wäschetrrocknerschläuchen ins Fahrzeuginnere führen .... Dann hast du wohl so en Strom von ca. 1A ..... dann dies noch versehen mit ner Zeitschaltuhr natürlich über Batteriebetrieb ... müssen ja sparen ... und schon läuft das ding .....



    Das mim Radio kannst du einfach lösen oder schwer aber komfortabler ....

    Einfach: Hängst einfach Zündplus auch an Dauerstrom dadurch ist das Radio ständig an und du musst des dann immer manuell ausschalten

    Komfortable: Nimmst en Relais was du mit nem Schalter anziehen lässt.
    dann auf den schließer Kontakt legst du Dauerplus und das Zündplus vom radio ....
    und dann nimmst du noch en Relais wo du das du anziehen lässt wenn zündplus angeht und nimmst da den öffner Kontakt und schließt diesen vor das erste Relais zwischen Schalter und A1 Kontakt ( pluskontakt Spule )

    dann ist es praktisch so ... wenn du die Zündung aus hast, un den Schalter umlegst zieht Relais 1 an und der Schließer mit Dauerplus auf Zündplus Radio schließt -> Radio geht an
    dann im Fehlerfall .. du hast den schalter immer noch an und machst auch die zündung an, dann öffnet der Öffner vom Relais 2 und unterbricht die Stromzufuhr für Relais 1 und das Relais fählt ab folglich auch dein Schließer dann ist Dauerstrom wieder weg und da ein öffner schneller öffnet als ein Schließer schließt sollte das klappen
     
  6. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    geiles projekt :D

    mach mal bitte fodos :D

    Mfg
     
  7. #6 HeRo11k3, 20.09.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Radio wird kein großer Akt, da ziehe ich einfach Zündungsplus über ne Diode zum Radio und lege über nen Schalter und ne weitere Diode auch Dauerplus auf den Anschluss für Zündungsplus. Brauch nur noch 5A-Dioden (sicherheitshalber) und passende Flachstecker...

    Hmm... das ist die Entlüftung, die du da fotografiert hast, oder? 1A ist mir auch schon zu viel - will lieber mit 100mA kontinuierlich Luft da durchziehen (dann bin ich irgendwo bei 250 Stunden = 10 Tagen Betriebszeit, so lange werde ich kaum irgendwo rumstehen) und es braucht auch gar nicht viel zu sein, nur ein ganz kleines bisschen... wie komme ich denn von innen an die Entlüftung dran? Da könnte ich dann ja einfach Luft absaugen, nachströmen wird schon welche :) oder auf beiden Seiten absaugen und die beiden Lüfter eben per PWM ansteuern (damit bleibts bei 100mA auch für zwei Lüfter und wird auch noch leiser) und bei laufender Hauptlüftung könnten die dann auch mitlaufen, dann stören die auch im normalen Betrieb nicht...

    @Kawa: Klar gibt das Fotos.

    MfG, HeRo
     
  8. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    naja wie gesagt kofferraum auf und die holzplatten links und rechts .... rausmachen .... mom suche bild ... gefunden

    [​IMG]


    so sollte es in etwa aussehen .. also wenn würd ich die schon direkt an die klappen dran machen ... also gummilappen wegschneiden und den Lüfter anpassen .... normaler weis sind das die klappen welche beim Türe schließen die Luft rauslässt .... sonst sind die eigentlich zu...

    also die lüfter würde ich nicht einfach da irgendwie hinsetzen ... würde die schon in die gitter machen .. weil anderst saugst du ja die luft irgendwie aus den türen usw... also auch keine frischlust ...

    das mit den Dioden vom Radio ist natürlich net dumm bin ich irgendwie net drauf gekommen :P

    interressant wäre wohl auch ne transistor schaltung oder so ...
     
  9. #8 HeRo11k3, 21.09.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar, ich hatte eben nur überlegt, die Gummiteile abzunehmen und stattdessen nen passendes Blechteil dahinzubasteln mit Aufnahme für nen Lüfter.

    Aber wenn die Gummilippen normalerweise geschlossen sind, geht das ja auch so.

    MfG, HeRo
     
  10. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    ja aber ist doch schlecht wenn die geschlossen sind .. so bekommst du ja nicht die luft von aussen oder ?

    würd da schon so ne kleine aufnahme für den Lüfter machen das der von aussen die luft reinzieht
     
  11. #10 HeRo11k3, 17.10.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Hab heute wegen der AHK die Stoßstange hinten abgenommen und die Klappen mal live gesehen. Ich werde einfach einen Lüfter innen dagegen schrauben, das sollte noch passen. Der pustet da dann Luft raus, damit kommt irgendwo durch die Lüftung frische Luft rein :) und wenn der Lüfter aus ist, sind die Klappen wie gehabt geschlossen. Verkabelung - hmm... meine KFZ-Leitung, die ich noch da habe, dürfte zu kurz sein, aber das sind ja Kleinigkeiten :)

    MfG, HeRo
     
  12. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Kannste den Strom nicht von der AHK-Dose nehmen? Weil das schöne daran ist ja, da diese schon gesichert ist ...

    Mfg
     
  13. #12 HeRo11k3, 17.10.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Soll ja schaltbar sein.

    MfG, HeRo
     
  14. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    In Abhängigkeit davon, wo der Schalter hinsoll:

    Wenn vorne, nimm Strom von Vorne

    Wenn hinten, nimm DStrom der AHK-Dose

    ;) Aber ich denke mal, so schlau bist du auch :D

    Mfg
     
  15. #14 HeRo11k3, 18.10.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    :D Sehr richtig.

    Ja, hätte ich wohl doch dazuschreiben sollen, dass es von vorne schaltbar sein soll :D

    Ich denke mal, ich werde die 100mA einfach über eine fliegende Sicherung vom Radio-Dauerplus abnehmen.

    MfG, HeRo
     
  16. timber

    timber Guest

    ich bin gespannt wies weiter geht :]
     
  17. #16 HeRo11k3, 01.11.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Mal zwei Fotos vom Lüftereinbau - ich habe leider nicht mehr genug KFZ-Leitung und keinen fliegenden Sicherungshalter, so dass die Verkabelung noch ein bisschen Zeit kosten wird...

    Die Entlüftung rausgenommen:
    http://he-ro.dyndns.org/krempel/img_2748.jpg

    ...und der Lüfter - einfach mit zwei Spax draufgeschraubt, ohne Vorbohren ohne alles, das Plastik ist weich genug
    http://he-ro.dyndns.org/krempel/img_2756.jpg

    Der Lüfter ist ein billiger SunOn, 80x80mm^2, 0.1A bei 12V. Hab ich mal für 2EUR bei Reichelt bestellt, gibts dort aktuell aber nicht mehr (die haben jetzt scheinbar ne andere Firma) und lag hier noch rum, aus PC-Bastel-Zeiten.

    MfG, HeRo
     
  18. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    jo dat passt .... also en bissl kabel und ne sicherung sollte man doch immer daheim haben :P

    Naja als Elektriker hat mans halt einfacher an die Sachen ranzukommen :P
     
  19. #18 Toyo-Racer, 03.11.2006
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne dumme Frage von mir, was bringt die ganze Aktion. Was versprichst du dir davon...ich verstehe nur Bahnhof...? 8)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. prefix

    prefix Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Liftback
    damit will er frischluft in den e10 zaubern weil er denn als wohnmobil umbauen will
     
  22. #20 HeRo11k3, 05.11.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Aber keine KFZ-Leitung - leider... die ist für einige andere Dinge draufgegangen... u.a. Lambdasondenreparatur...

    MfG, HeRo
     
Thema:

Schon wieder ne dumme Frage ;) Wo nen Zusatz-Lüfter einbauen im E10?

Die Seite wird geladen...

Schon wieder ne dumme Frage ;) Wo nen Zusatz-Lüfter einbauen im E10? - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk