Schniefen beim Kupplung treten E10

Diskutiere Schniefen beim Kupplung treten E10 im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leutz. Erstmal Hochachtung vor diesem tollen Forum hier. Feine Arbeit. Nun zu meinen Anliegen. Beim treten des Kupplung kommt aus dem...

  1. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Hallo Leutz.

    Erstmal Hochachtung vor diesem tollen Forum hier. Feine Arbeit.

    Nun zu meinen Anliegen. Beim treten des Kupplung kommt aus dem Motorraum ein schniefendes Geräusch.

    Habe mal nachgeschaut und das Geräusch kommt von dem im Foto markierten Teil. Ist wohl so eine Art Hydraulikgeber. Kann mir jemand erklären welche Funktion dieses Teil hat und wie sich ein Defekt auf das Motormanagment auswirkt?

    Danke für jede Antwort.

    MfG





    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 18.08.2008
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.710
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Willkommen im Forum!

    Sag mal hast du deinen Motor extra ausgebaut um das Foto zu machen? :hat2 :D
    Nicht alles so ernst nehmen hier im Forum :]


    Nun zum Thema: Klingt das Geräusch ungefähr wie das treten einer Luftpumpe? Das Problem ist bekannt, musst mal die Suche bemühen
     
  4. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    ..lach ..nein das Bild habe ich "geklaut"..lol

    Ja das Geräusch klingt wie eine Luftpumpe....
     
  5. #4 Bezeckin, 18.08.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Mach die gummimanschette dort weg, und sprüh etwas öl rein. Auf die ausrückgabel. Immer wieder treten zwischendurch bis es weg ist.
     
  6. #5 HeRo11k3, 18.08.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Das Teil ist der Kupplungszylinder. Quietschen tut dabei meist irgendwas an der Ausrückgabel, das ist das Teil, an dem der Stift vom Kupplungszylinder ansetzt.

    Also Schmieren, wie schon gesagt. Dabei aber ein bisschen Vorsicht walten lassen, damit die Kupplung selbst nichts abbekommt.

    MfG, HeRo
     
  7. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Danke für die Antworten

    Was soll ich schreiben....das schniefen ist weg. Das Teil war Furz trocken. Habe die Manschette abgezogen und auch dahinter ordendlich mir Sprühöl behandelt. Auch dort wo die Ausrückgabel anliegt. Fett habe ich ertmal keines genommen weil in der Garage und da komme ich erstmal nicht rein.
    Mal beobachten wie lange das gut geht.

    MfG von der Ostsee
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    ..ich nochmal...

    Nee andere Frage.

    Wie macht sich eigentlich Luft im Hydraulikkreislauf der Kupplung bemerkbar?

    Mir ist aufgefallen, wenn ich mehrmals hintereinander das Kupplungspedal im Leerlauf durchtrete kommt der Schleifpunkt der Kupplung etwas früher. Ist das normal?

    Mfg
     
  10. #8 Bezeckin, 19.08.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich sollte das nicht sein, aber vielleicht täuschts dich nur?

    Leg mal den ersten rein, und tritt die kupplung. Wenn nach ner kurzen Zeit der schleifpunkt kommt, bis irgendwann das auto ausgeht, ist der kreislauf undicht.
     
Thema:

Schniefen beim Kupplung treten E10

Die Seite wird geladen...

Schniefen beim Kupplung treten E10 - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  2. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...
  3. aygo piept beim gas geben

    aygo piept beim gas geben: hallo ihr lieben, hoffe ich finde hier hilfe. mein auto steht aktuell in der werkstatt...dort kann man das problem nicht lösen und der toyota...
  4. Kupplung

    Kupplung: Ein großes Hallo an alle.Ich möchte mich kurz vorstellen: Ich bin der Uwe aus dem Harz.Mein treuer Bekleider ein T22 1.8 vvti. 2001 neu...
  5. probleme mit Lichmaschine beim Paseo

    probleme mit Lichmaschine beim Paseo: moin, mein 96er Paseo hat gerade frischen Tüv bekommen :) jetzt gehen die probleme los Ladestrom 10,xx also gar nix hab dann die Lima ausgebaut...